언어
02:19

Gloria Global am 10. August

Warum werden Linke nicht als Stalker verurteilt? Alte Messe bei den Mutter-Teresa-Schwestern Wenn der Kardinal das sieht, wird er toben Lebensschützer dürfen nicht in die Kirche
댓글 쓰기…
Feanor
Solche herzerreißenden Briefe wie der jener Phantomministrant_n sind eigentlich ein gutes Zeichen - den hauptamtlichen Bescheidwisser_nnen und Tonageber_nnen der deutsch-nationalen Kirchen geht der Hintern inzwischen auf Grundeis.

Früher, als man noch Köpfe und geistige Kapazitäten statt Köpf_nnen und Kapazität_nnen hat, konnte man noch so subtil lügen, fingieren und manipulieren, daß es … 더보기
pio molaioni
Ach ja, kommt man langsam darauf, dass der Brief ein Fake ist?
Monika Elisabeth
Lieber jonatan, mühen Sie sich nicht damit ab, diesem Brief eine Logik zu entlocken. Es ist doch offensichtlich, dass dieser Brief ein Witz ist. Zugegeben, ein schlechter, aber es soll ja Leute geben, die über das eigene Flachwasser nicht hinwegschauen können und darüber gerne lachen.
jonatan
natuerlich gibt es in unserer kirche gar kein anderes problem, als dass angeblich irgendein pfarrer irgendwo in deutschland ausnahmsweise (und zwar so selten dass die ministranten voellig verloren sind!) einmal eine messe in der kirchensprache liest... die gleichen ministranten singen liedtexte auf englisch, die sie so ca. halb verstehen, aber das macht ja nichts, solangs nur kein latein ist - … 더보기
Monika Elisabeth
Dieser Brief ist wahrscheinlich nicht authentisch!

Begründung:
WENN in irgendeiner Pfarrei überhaupt mal Latein in einer Messe vorkommt, dann hat der Pfarrer IMMER die Pflicht, seine Ministranten dahingehend zu unterrichten. Es ist ein Leichtes, einem Kind beizubringen, bei welchem Wort oder bei welcher Geste es etwas zu tun oder zu unterlassen hat! Also frage ich mich schon, welcher Pfarrer … 더보기
cantate
"zelotischer Eifer" (0:13) ist auch gut!
Der "weiße Schimmel" lässt grüßen ...
elisabethvonthüringen
Übrigens...Ludwig Puchinger lobt Bibi...soll ich ihr ausrichten; er freut sich über die Rüge an mich!!

Bravo, Bibiana!

Bibiana — 10.8.2011 13:52:20:
@a.t.m.
In Norddeutschland heißt es "Herr Pastor" - auch bei den Katholiken!
Seien Sie nicht immer so misstrauisch; und lassen Sie, allgemein malfestgestellt, Ihre unsäglichen Verdächtigungen und Unterstellungen.

@elisabetvonthüringen
Schämen … 더보기
elisabethvonthüringen
Ja, dann trinken Sie einen Schnaps, lieber cante...hilft gegen echten Griesgram.
Bibi hat meine "Erkenntnisse" ja bestätigt...aus eigener Erfahrung! Prost!!!
cantate
@ evt

"12 jährige Kinder verstehen auch deutsche "Gebete" nicht mehr; sie sind das Beten nicht mehr gewöhnt!"

"Außerdem kennen 12 jährige Ministrantinnen keine Muttergottesverehrung!"


Wenn ich solche griesgrämige, pauschale Aussagen höre, wird mir schlecht.
Dieter
@caro

vieleicht gefällt Ihnen diese Nachricht besser?
Die stammt zum Teil auch aus dem Rheinland.

Titel
" Im Heute glauben" (Alleine der Titel sagt schon alles!)

www.katholisches.info/…/katholische-pos…
cyprian
@elisabethvonthüringen - Zum Fest des heligen Laurentius hier noch die Oratio (Tagesgebet) der tridentinischen Messe:

Wir bitten Dich, allmächtiger Gott: lass uns auslöschen die Flammen unserer Leidenschaften, wie Du den heiligen Laurentius befähigt hast, seine Feuerqualen zu überwinden. Durch unseren Herrn Jesus Christus...!

(Wäre dieses Gebet auch in den vergangenen Jahrzehnten von Herzen gebetet worden, läge vielleicht auf der westlichen Kirche kein solcher Ascheschleier der Schande und des Grauens.)
a.t.m
Caca: Nur haben sie hier diesen angeblichen Brief einer 12 Jährigen eingestellt, und auch ich habe im Bezug auf diesen Brief die selbe Meinung wie der geschätzte Cyprianus, fraglich ist auch warum sich diese im Bezug auf die angeblich ihr unbekannten lateinischen Wörter (die sie ja als angebliche Minstrantin ja können müßte) nicht ihre Eltern oder ihren "PASTOR" gefragt hat? Schade das nun auch… 더보기
Bibiana
Eli - ich tu eh schon, was ich kann... aber es herrscht totale Unkenntnis zB über die Marienverehrung in der nächsten Umgebung...Und die Geistlichkeit gibt auch herzlich wenig um innige, mystische Erfahrungen grosser Heiliger in unserer Kirche und will nicht mal die Verbreitung guter Andachtsbilder in den Kirchen...Neulich fand ich aber in einem Dom eine ausgelegte Broschüre über den Islam! Der … 더보기
elisabethvonthüringen
Ja, corocaro...warum halten Sie sich dann eigentlich noch hier auf?
Wenn eh alles Sch ...ist...die Nachrichten, die UserInnen, das Katholische , überhaupt das ganze Forum so gar nicht ihrem Klischee entspricht...
Schauen Sie doch hier vorbei...das passt besser zu Ihnen...
cyprian
... und im Übrigen: die arme Malin Weber, wenn sie denn überhaupt existiert, das Vorzeigekind! Die arme Ministrantin, die kein Wort versteht!
Zu dem Brief wurde sie womöglich aufgefordert oder er ihr sogar noch diktiert! KLARTEXT: Welch ein 12jähriges girlie schreibt einen Brief an den Cardinal wegen einiger lausiger Sätze in der Eucharistiefeier?! Und wenn ein paar Brocken Latein in the mess … 더보기
carocaro
"... und sehe das eigentlich keiner meldung wert."

dasselbe läßt sich von fast allen der sogenannten nachrichten hier auf gloria.tv sagen.
Shuca
Liebe carocaro
Wenn ich mir ihre Beiträge durchlese sehe ich nicht nur mein ewiges Seelenheil gefährdet, sondern auch das meiner tiefgläubigen Großmutter. Die war tief in der Tradition verhaftet. Und die ist schon lange tot und kann sich nicht mehr arrangieren.
Per Mariam ad Christum.
elisabethvonthüringen
Rosenkranzbeten kann aber zur Messe auf Deutsch erst hinführen...Sie legen ja so viel Wert auf "Verstehen"...
Fragen Sie Malina, ob sie das heutige Tagesgebet verstanden hat!

Tagesgebet

Barmherziger Gott,
die glühende Liebe zu dir
hat dem heiligen Diakon Laurentius die Kraft gegeben,
dir und den Armen treu zu dienen
und furchtlos für dich zu sterben.
Hilf uns, dich zu lieben, wie er dich gelie…
더보기
Salutator
@cyprianus
Diese "Dame" lässt sich offensichtlich nicht helfen und hat sich selbst gerichtet. Lassen wir sie eben unbeachtet stehen. Sie kann ja nicht einmal ihre wirren Aussagen erklären.
Markus 6:11
Latina
und die hessen sprechen vom "perrer" dem ev.pfarrer--jedenfalls in oberhessen,wo es den pastor nur in den freikirchen gibt--ich glaube,dass der brief dieses 12 jährigen mädchens in wirklichkeit auf das konto von erwachsenen geht--und sehe das eigentlich keiner meldung wert.malinchen kann ja bei Lati latein lernen,lolololol....
carocaro
"ich habe Malina doch nur ermutigt" - haben sie ihre adresse ...?
und ich glaube nicht, daß rosenkranzbeten eine messe auf deutsch ersetzen kann.
elisabethvonthüringen
Aber Bibi...ich habe Malina doch nur ermutigt...ich kenne keine 12jährige Ministrantin, die den Rosenkranz beten könnte.
Außerdem kennen 12 jährige Ministrantinnen keine Muttergottesverehrung! Ein reiches Betätigungsfeld wäre das für Bibi!

Zum Pastor...das konnte a.t.m. nicht wissen:
Nördlich der Weißwurstlinie betont man das "O"...es ist also der Pastoooor der kath. Geistliche; südlich besagter… 더보기
carocaro
hallo bibiana,
lassen sie's mal gut sein. der ateem hat sich nun einmal in den kopf gesetzt alles schlecht zu finden, was er für katholisch hält und alles gut zu finden, was er für "piussisch" hält. deswegen sollte man ihn von der humorvollen seite betrachten. ganz ähnlich liegt es mit der userin, die sich elisabethvonthüringen nennt. die ist wahrscheinlich in ihrer gemeinde sehr eifrig, hängt … 더보기
cyprian
WIE LANGE kann hier eine gewisse Dame noch Randale machen, deren offensichtliches Ziel es ist, für Unruhe zu sorgen und vor
allem die Piusbruderschaft und alle, die nicht auf der Woge der germanischen Nationalkirchen reiten, durch den Dreck zu ziehen. Ein
konstruktiver Austausch scheint mit ihr nicht möglich zu sein! ATTACKE IST IHR PROGRAMM!
Nur vorgefasste Ideen, Hass, Ironie, Sarkasmus, Irrlehren!
BOYCOTT THAT LADY! HER CONTRIBUTIONS ARE A CESS-POOL OF HERESIES!
Shuca
Liebe carocaro.
Wenn sie eines Tages vor Christus stehen und in sein ewiges Reich einziehen, werden sie für die Piusbrüder ein gute Wort einlegen oder werden sie rufen "Kreuzige sie".
Per Mariam ad Christum.
Bibiana
@a.t.m.

In Norddeutschland heisst es "Herr Pastor" - auch bei den Katholiken!
Seien Sie nicht immer so misstrauisch; und lassen Sie, allgemein mal festgestellt, Ihre unsäglichen Verdächtigungen und Unterstellungen.



@elisabetvonthüringen

Schämen Sie sich, so höhnisch über eine 12jährige Ministrantin herzufallen!



Aber Sie können Frauen und Mädchen bekanntl… 더보기
carocaro
ihr tollen vorschläge in allen ehren. man merkt, welchen reichen erfahrungsschatz sie haben, was das einschlagen einer akademischen laufbahn, das auffädeln des neuen testamentes und vieler anderer schöner dinge betrifft. aber ich glaube, daß es der messdienerin um etwas viel einfacheres ging, nämlich darum, daß sie die messe in ihrer muttersprache feiern kann, damit sie etwas versteht und sich orientieren kann.
elisabethvonthüringen
carocaro...fragen Sie Malinchen einmal nach den Rosenkranzgeheimnissen...Sie werden ein ...äääääähhh ...bekommen;
sagen Sie ihm dann, dass es sich um das aufgefädelte Neue Testament handelt, sozusagen eine "short-message" über die Zeit nach Jesu Geburt.
Dann erklären sie dem 12jährigen Kind(?) das Credo...das ist der Soundtrack jedes römisch-katholischen Menschen, sollte das gute … 더보기
carocaro
ach herr "grüßer"(?), wenn sie nichts verstehen und wenn sie keine fragen stellen, dann ist das ziel der piusbrüder doch erreicht ...
Salutator
@carocaro
Soviel wußte ich schon. Trotzdem verstehe ich nichts.
Drücken Sie sich bitte ganz klar und deutlich aus, so dass jeder verstehen kann, was Sie meinen. Und wenn Sie das nicht können oder nicht wollen, seien Sie bitte in Zukunft einfach stumm - dann stellt niemand mehr Fragen.
carocaro
herr ateem,
man sieht, sie kennen sich im katholischen rheinland nicht so aus. "da saachen de katholiken nämlisch nisch 'pfarrer' sondern paster. un se saachen auch nisch "pfarrei" sondern jemeinde - wenn se versteh'n, watt isch meine. de rheinlände is nämlisch nidde su borniert wie de hilleje van de piusbrüder. senge waalspruch is: et kütt wie et kütt, un et is … 더보기
a.t.m
Also aus den Brief der angeblich 12 jährigen ist in meinen Augen deutlich zu entnehmen, das sie eher einer evangelischen Gemeinde angehört, den wie kommt diese sonst auf die Idee "PASTOR" zu schrieben.

Oder wollte die 12 jährige damit andeuten, das der "PFARRER" ihrer Gemeinde bereits so stark vom ProtestKatholischen Gedankengut angesteckt wurde, das er … 더보기
carocaro
lieber herr "grüßer"(?), mein posting war eine antwort auf das posting von der userin, die sich elisabethvonthüringen nennt. auf ihrem posting finden sie den "wink" und die "kinder".
Salutator
@carocaro

Können Sie sich vielleicht bitte etwas klarer betreffend "wink" und katechese und "keine Kinder mehr" ausdrücken. Wiedereinmal verstehe ich Sie offensichtlich nicht.
carocaro
ihr "wink", liebe elisabeth, ist eine drohung. wenn sie kinderkatechse betreiben würden, hätten wir gar keine kinder mehr in der messe.
elisabethvonthüringen
12 jährige Kinder verstehen auch deutsche "Gebete" nicht mehr; sie sind das Beten nicht mehr gewöhnt!

für carocaro ein Wink und Link...
KBorromäus
Habe jetzt abstimmen können. Hoffe, dass viele noch dafür abstimmen werden. Ich bin gespannt was uns der Herr Kardinal Meisner dazu zu sagen hat.
azs
Direktlink zur Abtreibungsfrage:
direktzu.kardinal-meisner.de/…/abtreibung-mit-…

Direktlink zur Frage nach den Wandlungsworten "für alle oder für viele" (trotz päpstlichem Änderungswunsch):
direktzu.kardinal-meisner.de/…/fuer-alle-oder-…

BITTE ALLE VOTEN :) 더보기
pio molaioni
Oh, die arme Malin, eine der wenigen Kinder, die Sonntags noch in die Kirche geht......Nun haben alle Mitleid mit Malin, gell?Meiner Meinung nach ist das ein instrumentalisierter Brief. Echt dümmlich.
carocaro
Die lateinische messe ist nichts für kinder
eine 12jährige ministrantin beschwert sich bei herrn kardinal meisner, daß sie den pfarrer nicht versteht, wenn er lateinisch betet:

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner,
ich würde Ihnen gern eine Frage stellen.Ich bin noch eine der wenigen Kinder, die sonntags in die Kirche gehen und ich bin auch Messdienerin. Aber manchmal ist es in der Kirche für … 더보기
elisabethvonthüringen
Tirol: Festwochen der Alten Musik starten
Die 35. Innsbrucker Festwochen der Alten Musik werden heute von Bundespräsident Heinz Fischer auf Schloss Ambras eröffnet. Unter dem Motto „Sternstunden“ stehen bis 28. August zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm, die von Barock- und Renaissancemusik über Kammermusik, großen Sakralmusikwerken bis zu Opernaufführungen reichen.
Die erste szenische … 더보기
KBorromäus
Die Seite ist leider momentan nicht aufrufbar, so das man für diese Frage nicht voten kann. Ein Schelm wer böses dabei denkt.