Sprache

Klicks
630
Video vom Papst: "Franziskus ermuntert Menschen, denen glauben schwer fällt"

RudyM 5 1
Video vom Papst: "Franziskus ermuntert Menschen, denen glauben schwer fällt "Wir alle kennen Menschen – manche davon stehen uns persönlich sehr nahe – die sich mit dem Glauben schwer tun. Helfen wir … Mehr
Kephas Simeon
Bergoglio hat nichts verstanden. Ich frage mich, wie der Priester werden konnte. Echt. Welcher Heilige musste nicht leiden? Wer traurig ist, kommt Jesus nahe, weil er unser Erlöser ist! Er macht uns Freude, während der Leidenszeit, wenn wir das Kreuz mit ihm zu tragen bereit sind, wenn wir etwas von Herzen opfern. Er lässt uns das Leiden in diesem Jammertal ertragen. Ohne Leiden, … Mehr
Katharina Maria
Es gibt doch einen Film: "Der Dummschwätzer" - kam mir gerade so in den Sinn....
Theotimus
Dieses Video enthält einen groben Fehler:
Wenn ein Christ traurig wird, bedeutet dies keineswegs zwingend , daß er sich von Christus entfernt hat. Nach dem heiligen Johannes vom Kreuz und anderen Mystikern kann auch das genaue Gegenteil der Fall sein!
Carlus
1. Bergoglio wenn Du wüsstest wieviel die gläubigen Katholiken für Dich beten, damit Du den von Dir ausgehenden Unglauben und die den Glauben zerstörende Kraft erkennen wolltest,
2. damit Du umkehren den Unglauben ablegen und den Raub des Papstamtes beenden würdest und den Freimaurern und Rotariern den gesamten Berg an Lügen, der von denen und von Dir ausgeht Satan vor die Füsse schmeißen … Mehr
PalmerioCattolico
Sehr schoenel Video. es ist gut auch mal, es ist ausnahme, gute Neuigkeit von Francesco zu hoeren. Grazie