Sprache
19:24

Ursula Haverbeck warnt uns: "Europa erwache"

Ursula Haverbeck warnt uns: "Europa erwache" Die geplante Vernichtung unseres Kontinents! Gründe warum Europa mit Fremden überflutet wird. Kommentar von UrsulaHaverbeck zum Hooton Plan (y) Nehm… Mehr
Kommentieren …
Tina 13
"Vergewaltigung in Harburg Angeklagte feiern sich im Gericht"
– Quelle: www.mopo.de/24644788 ©2016
ertzt gefällt das. 
Österreicherin gefällt das. 
Tina 13
Rudelbildung: „Haut ab, das ist unsere Straße“: Soldiner Straße (Türken), Emser Straße (Araber-Großfamilien)"

www.berlinjournal.biz/haut-ab-das-ist…
ertzt gefällt das. 
Österreicherin gefällt das. 
Tina 13
"Um Italien zu entlasten" -

Deutschland will Millionen Invasoren noch zusätzlich aus Italien aufnehmen
(Presseschau)

Deutschlands Regierung schaufelt weiter am Grab der deutschen Bevölkerung!

Und die Bevölkerung schaut zu und tut weiter nix, als ginge sie das nicht die Bohne an!
CSc
Man darf als Katholik v.a. die säkulare Holocaust-Ersatzreligion, die Kalvaria durch Auschwitz, das Kreuz durch Gaskammern und Christus durch Juden ersetzt hat, nicht hofieren. Wenn man Frau Haverbeck unbedingt kritisieren will, dann sollte man es deshalb tun, weil sie die sogenannte Aufklärung, die die Menschheit in die tiefste Finsternis gestürzt hat, lobt.
PaulK
Allgemein ist hier anzumerken: In Deutschland gilt seit 1945 wieder das sog. Tatstrafrecht, d. h. es werden Taten bestraft und keine Gesinnungen, weil das sog. Grundrecht auf Meinungsfreiheit gilt, was auch dann formal eingeführt wurde. Nur in totalitären Staaten wird die Gesinnung bestraft, wobei man dann von sog. politischen Häftlingen usw. spricht. Nach dem Krieg wurde das Gesinnungsstrafrecht… Mehr
Laach
Ich denke man sollte schon wissen wer Frau Ursula Haver- beck ist. Laut Wikipedia ist sie eine mehrfach verurteilte deutsche Holocaustleugnerin und Rechtsextremistin.
Noch was von dieser ach so netten, alten, weisen Dame...?
Das sagt doch wohl schon alles, oder ???
NAViCULUM gefällt das. 
Bibiana
Auch unser Deutschland wird nicht untergehen, wenn das augenblicklich auch reichlich fürchterlich für die Zukunft aussieht. Böse Menschen (oder Mächte) erreichen zum Schluss doch nicht ihr Ziel. Wenden wir uns, statt wie ein Kaninchen auf die Schlange zu starren, lieber wieder dem Herrgott zu. Warum nur haben wir uns denn auch von ihm so abgewendet?
Vered Lavan gefällt das. 
Sunamis 46 gefällt das. 
Bibiana
Deutschland wollte unter der Nazi-Herrschaft die Juden ausrotten. Nicht nur in D sondern überall da, wo Nazi-Deutschland in andere Ländern einfiel.
Leider sind viele Opfer zu beklagen gewesen, aber erreicht haben die Nazis ihr Ziel dennoch nicht. Sogar ein "Israel" ist wieder erstanden, was man sich zu damaliger Zeit bestimmt nicht vorstellen konnte. Und wieder - Der Mensch denkt und Gott lenkt!
NAViCULUM gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Bibiana
Nach dem 2. Weltkrieg hat es in D einen recht schwermütigen Schlager gegeben. Ich meine, von Hans Albers gesungen. Und darin kam vor ... Es weht der Wind von Norden, so lasst den Wind doch wehn - und über uns der Himmel, der lässt uns schon nicht untergehn...

Der Mensch denkt und Gott lenkt.
Vered Lavan gefällt das. 
Stelzer
Zu Ursula Haverbeck Zu dieser netten alten Dame hab ich nur ein Problem und Gloria TV Sollte auch mehr Vorsicht walten lassen. Sie gilt und von ihr unwiedersprochen als Holocaust-Leugnerin.
NAViCULUM gefällt das. 
PerMariamadJesum
Eine realistische Beschreibung der aktuellen Lage! Christen müssen sich immer mehr zusammenschließen!
Österreicherin gefällt das. 
Sunamis 46 gefällt das. 
Carlus
1. Diese Dame sollte unserer A. Merkel etwas Nachhilfe in Beurteilung der politischen Lage im Heimatland und in der Weltpolitik beurteilen zu können,
2. nur wer zur wahrhaften und ehrlichen Lagebeurteilung bereit und fähig ist, der ist auch regierungsfähig,
3. diese Fähigkeit fehlt jedoch der hochbezahlten (von Steuergeldern) A. Merkel die angeblich Bundeskanzler sein möchte, und ihr Lakai Gauck … Mehr
Österreicherin gefällt das. 
4 weitere Likes anzeigen.
Josephus
Sehr klare und schmerzhaft wahre Einsichten.
Österreicherin gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Tina 13
Sehr mutige Dame! Respekt! Auf dem Punkt.
Österreicherin gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.