Clicks2K

Die Besesseneheit der Anneliese Michel

Der Fall Anneliese Michel † Es folgen echte Aufnahmen einer Teufelsaustreibung. Anneliese Michel wurde höchstwahrscheinlich von einer Frau in ihrer Kindheit verflucht. Sie litt aber auch freiwilli…More
Der Fall Anneliese Michel

Es folgen echte Aufnahmen einer Teufelsaustreibung. Anneliese Michel wurde höchstwahrscheinlich von einer Frau in ihrer Kindheit verflucht. Sie litt aber auch freiwillig laut eigene Aussage, nachdem ihr die Muttergottes erschienen ist, die ihr angeboten hat als Sühne für Sünder zu leiden. Anneliese Michel war sehr fromm und religiös und hatte zu Hause einen kleinen Altar. Sie verstarb im Alter von 23.
Zweihundert shares this.
Nicht direkt die Dämonen sind Schuld am Tod Anneliese Michels. Sie hatte sich freiwillig dafür entschieden als Sühne zu sterben nach einer Begegnung mit der Gottesmutter Maria. Die Dämonen haben keinerlei Macht über Menschen, nur soweit Gott es zulässt oder Menschen sich durch schwere Sünde oder Hingabe freiwillig dem Bösen hingeben.

Viele Heilige leiden an Krankheiten und Gebrechen, die sie …More
Nicht direkt die Dämonen sind Schuld am Tod Anneliese Michels. Sie hatte sich freiwillig dafür entschieden als Sühne zu sterben nach einer Begegnung mit der Gottesmutter Maria. Die Dämonen haben keinerlei Macht über Menschen, nur soweit Gott es zulässt oder Menschen sich durch schwere Sünde oder Hingabe freiwillig dem Bösen hingeben.

Viele Heilige leiden an Krankheiten und Gebrechen, die sie bis zum Tode quälen. Die Gründe hierfür sind vielseitig und schwer für uns beschränkte Menschen zu deuten. Einige Heilige sagen, um sich nicht zu überheben, hat Gott ihnen ein Laster auferlegt.

Hier denke man an Pater Pio, der die Stigmata hatte und sein ganznes Leben lang gelitten hatte. Dadurch sühnte er ebenfalls die Schuld einiger Menschen.

Letzlich ist niemand zu verurteilen, weder derjenige der Zweifel hat oder jemand der den Fall ernst nimmt. Die Aussagen der Anneliese sprechen für sich. Man soll ja selbst die Geister prüfen, wie es in der Heiligen Schrift heißt und das Gute behalten.
augustinus 4
Was ist denn da so "positiv", wenn ich
fragen darf, Winfried ?

Das steht ja schon in der Bibel, dass in der
Endzeit die Dämonen mehr als normal losgelassen
sind, aber Jesus wird schließlich wiederkommen
und siegen !
Zweihundert likes this.
Winfried
@augustinus 4
Das Thema Anneliese Michel nehme ich sehr ernst und zwar aus einem besonderen Grund. Ich kenne keinen Fall in der gesamten Kirchengeschichte, wo ein gläubiger Mensch bis zu seinem Tod schuldlos besessen war, weil er diese furchtbare Besessenheit für die Sünden der Menschheit (Jugend, Drogenabhängige, Deutschland) aufopferte.

Zugegeben war dies nach außen hin ein tragischer Fall,…More
@augustinus 4
Das Thema Anneliese Michel nehme ich sehr ernst und zwar aus einem besonderen Grund. Ich kenne keinen Fall in der gesamten Kirchengeschichte, wo ein gläubiger Mensch bis zu seinem Tod schuldlos besessen war, weil er diese furchtbare Besessenheit für die Sünden der Menschheit (Jugend, Drogenabhängige, Deutschland) aufopferte.

Zugegeben war dies nach außen hin ein tragischer Fall, jedoch äußerten die Dämonen dazu bezeichnenderweise: "Wir werden Euch noch alle durcheinander bringen!" Dies ist ihnen soweit auch gelungen. Nicht zuletzt hatten die Exorzisten von AM daraufhin viel zu leiden. Pfr. Alt bis heute.

PS: Positiven Phänomenen stehe ich immer aufgeschlossen gegenüber.
augustinus 4
Das ist ja sehr interessant, dass Sie, Winfried,
weil Sie die Leute um Anneliese Michel kennen,
das Thema ernst nehmen, obwohl es doch in Ihren
Augen zugegebenermaßen sehr außergewöhnlich
sein dürfte, oder ?
Wenn Sie dieselbe Sensibilität für andere Phänomene
aufbringen würden, könnte man sich in Zukunft auch
mal verständigen.
CollarUri likes this.
Doris
Doris likes this.