Sprache

Klicks
919
Kulturbereicherer mit Mordauftrag

Sonia Chrisye
Mit diesem Film wird wohl auch dem Letzten klar was läuft! Meinungen Es geht um die Frage von Mordaufträgen an "Flüchtlinge" Ansonsten ist der Film aufgrund starker esoterischer Einflüsse mit äußer… Mehr

Kommentieren …
Sonia Chrisye
www.krone.at/1611610

Neue Bildungsstudie:
11.01.2018 09:05
Jeder 3. Muslim-Schüler will für den Islam kämpfen

Erschreckendes Ergebnis einer Befragung unter mehr als 10.000 Schülern im deutschen Bundesland Niedersachsen: Jeder dritte muslimische Schüler darunter gab an, dass er sich vorstellen könnte, für den Islam zu kämpfen und sein Leben dafür zu riskieren. Einige zeigten sogar Sympathien für islamistische Gewalt und Terroranschläge.
Gestas gefällt das.
Sonia Chrisye
@pacem
Ja, das denke ich auch. Es gibt zuviele Strömungen im Judentum. Und da zu filtern ist eine Aufgabe, an die ich mich nicht heranwage. Gott weiß alles und lenkt das Geschehen nach SEINEM Willen und Rat.
Daran dürfen wir bei allen Irrungen und Verwirrungen festhalten.
Ich glaube fest, dass wir uns darin alle einig sind.
pacem
@Sonia Chrisye "die Bibel also der Grund des Übels" - natürlich ist das nicht meine Meinung - ich wollte nur darauf hinweisen, auf welcher Theorie er seine Aussagen gründet - (und wie gesagt, ich kenne andere, die die Bibel in ähnlicher Weise fehlinterpretieren). Was er über die Absichten mancher Muslime sagt ist natürlich bedenklich und inzwischen auch nicht ganz unbekannt - aber die Schlüsse, … Mehr
Sonia Chrisye
@pacem
@DasWeib
Eine kleine Korrektur

Dennoch ist deswegen, wie es
@DasWeib eindringlich beschreibt, nicht gleich alles falsch.
Gott möge diesem Herrn die Augen öffnen.
Sonia Chrisye
@pacem

diese Wahnsinnigen ziehen ihre politische Agenda wie sie in der Bibel vorgegeben wird durch...." Die Bibel also der Grund des Übels.

Die Bibel also der Grund des Übels.??
Das sehe ich insofern anders, als das uns die Heilige Schrift, also Gott selbst, den Menschen so zeigt, wie er wirklich ist, nämlich ungeschönt.
Ob dieser Mann mit diesen seinen Ausführungen zur Kabbala, zum AT in … Mehr
Sonia Chrisye
@pacem
Genau diese Seite hatte ich auch schon gefunden, daher habe ich auch in meinen Kommentaren und einigen PN auf die Möglichkeit der Esoterik hingewiesen.
Dennoch ist deswegen, wie auch gloria.tv/DAS/ Weiblich eindringlich beschreibt, nicht gleich alles falsch.
Gott möge diesem Herrn die Augen öffnen.
pacem
Das Bild von dem Guru im Hintergrund in der ca. 14.35 Minute hat mich neugierig gemacht....hier ist die Webseite vom Herrn Heinz Christian Tobler: www.heinz-christian-tobler.ch Er verbreitet wohl so ziemlich alles was am esoterischen, verschwörungstheoretischen Markt heute im Umlauf ist, auch die Lügenmärchen über die Jesuiten (habe da mal mit einem Jesuiten darüber gesprochen, weil ich es … Mehr
Sonia Chrisye
Zu aller User Beruhigung: Die Bundesregierung gibt Zahlen über Terrorverdächtige bekannt, die im Magazin Focus veröffentlicht wurden :

www.focus.de/…/zahl-2017-ums-f…

Ein Auszug, - letzter Abschnitt :
Besorgniserregend sei der Trend dennoch. Denn nach Deutschen stellen Syrer mittlerweile die zweitgrößte Gruppe der Gefährder dar. Dass die Flüchtlinge der Terrormiliz IS gezielt mit einem … Mehr
simeon f.
@OttoSchmidt Entscheidend ist nicht, ob man es gefährlich findet, sondern, ob es wahr ist. Ich selbst kann das nicht vollständig beurteilen, aber die Logen von denen Sie sprechen, haben zumeist einen Kabbalistischen Background. Es gibt viele Hinweise darauf, dass Khasarische Juden und deren Nachkommen die Strippenzieher sind für die Entstehung und für die Leitung der Logen. Ebenso waren sie … Mehr
DasWeib
Kabbala: mit den katholischen Dogmen nicht vereinbar Das hat seine Gründe.
Mohammedaner braucht man nicht aufhetzen. Der Kampf gegen das Christentum ist doch das eingeschriebene Ziel. Der erste sich manifestierende Antichrist. Antichrist ist keine Person, sondern eine geistige Ausrichtung und Struktur. Der Mohammedanismus ist die am längsten währende Waffe im Kampfe gegen das Christentum.
Was … Mehr
Klaus Elmar Müller
An @OttoSchmidt Schmidt: Die Kabbala ist eine Form der Mystik. Sie spricht über Gott und die Erlösung der Menschen. Lesen Sie bitte das Buch "Sohar" ! Mit Christenfeindschaft hat die Kabbala nichts zu tun, ist freilich mit den katholischen Dogmen nicht vereinbar und wird auch von vielen Rabbinern aus theologischen Gründen abgelehnt.
Klaus Elmar Müller
An @Sonia Chrisye (aber auch an @OttoSchmidt Schmidt): Nun haben Sie mich mit Ihrem durchaus vernünftigen Einwand, ich müsse doch Argumente bieten, dazu "verdonnert", noch ein wenig weiterzuhören, und ich muss Sie fragen: 1. Ist Ihnen nicht aufgefallen, dass der Sprecher des Videos behauptet, die angeblich böse, negative "politische Agenda" der Juden sei "in der Bibel vorgegeben"? Bisher … Mehr
OttoSchmidt
Ich finde es gefährlich "Juden" als Urheber zu sehen von dem Desaster.
Die Hinterleute sind Geheime Logen, die aus allen möglichen Gruppen kommen. Auf die Nummer, wie es Hitler machte, ein Weltjudentum als Urheber allen Bösen in der Welt zu machen ist nicht christlich.
Satan und die die in in eben den verborenen Kulten anbeten und ihm auch Opfer darbringen, sind die Urheber. Die anderen sind … Mehr
DasWeib gefällt das.
Sonia Chrisye
@OttoSchmidt
Ich bin mir auch nicht sicher, ob der Herr Tobler vielleicht sogar einer Gruppe von Esoterikern angehört. Es wird soviel Schlimmes verbreitet, um Menschen zu manipulieren, und auch durch Geistliche unserer Kirchen.
Man muss hellwach sein.
OttoSchmidt
@Klaus Elmar Müller Dadruch, dass man Sachen verbietet ist es nicht nicht existent. Ich habe in meinem Beitrag es auch kritisiert. Aber das darf man ja. Leider ist meine Kritik nicht angekommen also technisch nicht überliefert, weil ich so ein schlechtes Netz hier habe.
Sonia Chrisye
@Klaus Elmar Müller
Wenn man sich mit dieser Thematik aufrichtig auseinandersetzt, sollte man auch genau die Argumente benennen, um die Leser zum Umdenken zu bewegen. Das ist mit dem Begriff Quark allein nicht zu bewerkstelligen. Aufklärung durch klare Argumente, für oder dagegen, die allein helfen weiter.
Bethlehem 2014 gefällt das.
OttoSchmidt
@Bethlehem 2014 Mohammedaner bekehren sich NUR, wenn Gott ihnen persönlich erscheint also eine übernatürliche Erfahrung ihnen geschenkt wird, sonst nahezu nie. Aber nicht jemdem erscheint Jesus persönlich. Die meisten sind letztlich Teil der Armee zur Eroberung Europas.

Allerdings finde ich eine Verschwörungstheorie, dass "die Juden" nun die Urheber sind, sehr dem Hitler nahekomment. Das finde… Mehr
Bethlehem 2014 gefällt das.
Sonia Chrisye
@Klaus Elmar Müller
Wir dürfen ja alles prüfen. Es gibt sehr viel Quark zu verkraften.
Sonia Chrisye
@Bethlehem 2014
Da haben Sie nicht ganz Unrecht. Das sehe ich genauso.
Wir sollen ja gerade warnen vor den Verführern aus den eigenen Reihen, die uns diese sogenannte Kulturbereicherung eingebrockt haben mit der Absicht der Etablierung einer NWO und NRWO
Das R steht für religiös.
Klaus Elmar Müller
Schon in den ersten Minuten billigste Feindschaft gegen Juden! Man muss sich schämen, auf gloria tv noch zu veröffentlichen. "Nicht alle Juden"? Toll! Nur die Mehrheit, nur die führenden? Dieser Quark gehört nicht hierher!
Nujaa gefällt das.
kontiki gefällt das.
Bethlehem 2014
Ich glaube, daß Gott sehr wohl etwas damit bezweckt, wenn hier so viele Mohammedaner kommen. Erstens als Strafe (sollten wir dann auch annehmen!) und zweitens, weil sich Mohammedaner eher bekehren, als liberale Katholiken. Und seien sie auch Bischöfe!
OttoSchmidt
Wirklich, dem letzten verpennten, gleichgeschalteten Deutschen? Damals haben sie Adje unterstützt und heute lassen sie/wir (ich gehöre ja dazu) die Islamisierung zu und wieder kooperieren die christlichen Religionsgruppen.
Immer das selbe. Es gibt nichts Neues unter der Sonne.
Sonia Chrisye
@Bethlehem 2014
Weiß hier irgendjemand, wer das prophezeit hat: daß die lauen Christen in Europa sich wundern werden, wie die Heiden (!) sich bekehren? Hat kürzlich ein Priester gesagt, er wußte aber selbst nicht, wer das prophezeit hatte; er vermutete Anna Katharina Emmerich.

Ja, den Artikel kenne ich. Doch eine solche Prophezeiung gibt es nicht, eher das Gegenteil. Vor Jesu Wiederkunft wird … Mehr
Bethlehem 2014
@Sonia Chrisye Die Musik kann die Aufrufquote gar nicht erhöhen, da sie erst ertönt, nachdem man den Clip aufgerufen hat!!! -
Wer es ehrlich meint, greift nicht zu so hinterlistigen Tricks. Sowas macht nur einer...
Santiago74 gefällt das.
Sonia Chrisye
@Bethlehem 2014
Die marchialische Musik soll sicher zur Erhöhung der Aufrufquote dienen, es wäre meiner Meinung nach nicht nötig gewesen. Da gebe ich Ihnen völlig Recht. Deswegen kann man die Inhalte dieses Videos durchaus ernst nehmen.
Bethlehem 2014
Ich verstehe nicht, warum hier alle die "Rettung Deutschlands" erhoffen! - Wir sind doch seit Jahrzehnten von Liberalen unterwandert! Glaubt hier irgendjemand im Ernst, "wir" wären besser als die Mohammedaner? Babymord ist doch nicht weniger blutig als Christenmord, oder? - Weshalb sollte ausgerechnet Deutschland von Gott bevorzugt werden? - - -
Weiß hier irgendjemand, wer das prophezeit hat:… Mehr
Sonia Chrisye gefällt das.
Theresia Katharina
@Sunamis 46 Ohne massive Hilfe von unserem Herrn Jesus Christus und der Gottesmutter sind wir in 50 Jahren ausgerottet! Schauen Sie doch in Länder wie Ägypten, den Nahen Osten, Türkei oder in die Maghreb Staaten, das war auch mal alles christlich! Heute gibt es nur noch einen kleinen Bruchteil! Wenn die Mohammedaner die Macht ergreifen, dann gründlich und auf allen Ebenen und mit Mehr
Sunamis 46 gefällt das.
Sonia Chrisye
@Sunamis 46
Gottes Plan mit dieser Welt ist uns geoffenbart in der Hlg. SCHRIFT, insbesondere in der Offenbarung.
Sonia Chrisye
@Bethlehem 2014
Wir rechnen alle mit Gott und Gottes Hilfe, aber auch mit SEINEM GERICHT.
Wir müssen vor den Verführern warnen.
2 weitere Likes anzeigen.
RupertvonSalzburg
Und wer einen dieser Kleinen, die an mich glauben, zum Bösen verführt, für den wäre es besser, dass ihm ein Mühlstein um den Hals gehängt und er ins Meer geworfen würde.
Das trifft auch auf die Genderideologie mit ihrer Frühsexualisierung der Kinder zu
3 weitere Likes anzeigen.
Sonia Chrisye
Markus 9, 42 - 50
Warnung vor Verführung
42 Und wer einen dieser Kleinen, die an mich glauben, zum Bösen verführt, für den wäre es besser, dass ihm ein Mühlstein um den Hals gehängt und er ins Meer geworfen würde. 43-44 Wenn dich aber deine Hand verführt, so haue sie ab! Es ist besser für dich, dass du verkrüppelt zum Leben eingehst, als dass du zwei Hände hast und fährst in die Hölle, in das … Mehr
Gestas gefällt das.
Bethlehem 2014
Also: nach den ersten drei Takten Musik weiß doch jeder, daß das nicht ernst zu nehmen ist, sondern nur sensationslüstern! - Und: warum rechnet auf diesem Portal eigentlich "niemand" mit Gott??? (@Sunamis 46 mal ausgenommen...!)
Sunamis 46 gefällt das.
Die Bärin gefällt das.
Sonia Chrisye
Aber was mich immer wieder beruhigt, ist, daß wir in Gottes Hand sind, und niemand kann uns SEINER Hand entreißen, wirklich niemand, NIEMAND.
Auch nicht der MESSERMANN

Und die Messermänner werden gemessert von Ewigkeit zu Ewigkeit, und ihr Wurm stirbt nicht.

◄ Markus 9:48 ►
da ihr Wurm nicht stirbt ihr Feuer nicht verlöscht.
3 weitere Likes anzeigen.
Sunamis 46
Gottes pläne jennt niemand
Sunamis 46
Noch werden deutsche kinder geboren
Und deshalb wird es erst länger dauern
Nämlich schätze ich 100- 200 jahre
Gestas gefällt das.
Katharina Maria
@Sunamis 46
In 100 jahren bis 200 jahren haben sie es geschafft.
__________
Na, dann! Wenn hier auf so lange Sicht geplant wird....
Bis dahin ist alles lääääängst Geschichte.
Gott sei Dank!
Weil irgendwann muss mal Schicht im Schacht sein.
Gestas gefällt das.
Sonia Chrisye
@Gestas
Da muss man mal ein wenig forschen. Er empfiehlt ein autarkes Leben auf dem Lande, sozusagen als Selbstversorger. Aber heute erreichen die Messermörder jede Stadt und auch das Land. Auf dem Land wird man auch bestohlen, das weiß man aus dem Krieg.
2 weitere Likes anzeigen.
Sonia Chrisye
@Gestas
Hast du schon von ihm gehört?
Gestas
Verdächtig ist er einer zu sein
CollarUri gefällt das.
Sonia Chrisye
@Gestas
@Anno
Könnte es sein, dass er ein Esoteriker ist?
Sonia Chrisye
@Gestas
@Anno
Was haltet ihr von dem Kommentator aus Salzburg?
Gestas gefällt das.
Theresia Katharina
@Sunamis 46 In 100-200 Jahren sollen die Deutschen ausgerottet sein??? In 50 Jahren schon!
Sunamis 46 gefällt das.