Sprache

Klicks
6,3 Tsd.
Den Rosenkranz kann jeder beten!

Tridentinum Global 15 1
Pfarrer Sterninger spricht über die Einfachheit des Rosenkranzgebetes.
Latina
auch der rosenkranz-sühnekreuzzug geht ja auf ein politisches ereignis zurück--mit dem gebet wurde der österreichische staatsvertrag erbeten,nach dem ende des 2.weltkrieges.
Latina
Vom berühmten kaiserlichen Feldherrn Tilly wird folgendes Gebet überliefert. Es sind die schlichten Worte: „Den Rosenkranz in meinen Händen, auf das Kreuz den letzten Blick, so möchte ich mein Leben enden. Mutter gib mir dieses Glück.“
Iacobus
Danke Pfarrer Sterninger!

Danke Tridentinum für das Sterninger come-back!
Erzbischof Lefebvre
@Latina: Danke Latina, hatte gerade kein passendes Beispiel bei der Hand, aber du hast mir ja mit deinem Fachwissen ausgeholfen...PAX ET BONUM!
Latina
ich möchte EB ergänzen -schlacht von lepanto z.b.
Erzbischof Lefebvre
@RellümKath: nur weil sie keine kenne, heißt das nicht, dass der Rosenkranz keine gewonnen hätte
a.t.m
Der Rosenkranz ist eine der wichtigsten Waffen im ständigen Kampf (Krieg) des Widersacher gegen Gott dem Herrn. Daher ist der Rosenkranz den jeder Mensch einfach erlernen kann, sehr gut dazu geeignet um viele unsterbliche Seelen vor der ewigen Verdamnis zu retten.
RellümKath
@lefebvre: Welche Kriege denn zum Beispiel? Kenne keinen einzigen, der deiner Behauptung entspricht...
Erzbischof Lefebvre
Der Rosenkranz ist die wirkvollste Waffe der Kirche:viele Kriege wurden nicht durch Kugeln, sondern durch die Perlen des Rosenkranzes entschieden!
Latina
danke paul für den tipp--
Paul M.
Man kann den Rosenkranz nicht nur gesprochen beten.

Einige Gemeindeangehörigen und ich lieben den gesungenen Barmherzigkeits-Rosenkranz, der im Fernsehen, auf EWTN (Englischsprachig), täglich ausgestrahlt wird.



Um 15:00 Uhr und um 01:00 Uhr nachts.
Latina
vielleicht sollte m.aurelio hier mal anfangen....rosenkranzbeten kann jeder und es ist ein wundervolles gebet.