Clicks77

FREMDER AGENT, VATIKAN UND ENDZEIT. Von Dr. Lothar Gassmann

Carlus
1
Papst Franziskus ist Jesuit. Die Päpste Johannes XXIII., Paul VI. und Johannes Paul II. waren geprägt vom Freimaurertum. Was ist nur im Vatikan los? Welche Strategie steckt dahinter? Dr. Lothar …More
Papst Franziskus ist Jesuit. Die Päpste Johannes XXIII., Paul VI. und Johannes Paul II. waren geprägt vom Freimaurertum. Was ist nur im Vatikan los? Welche Strategie steckt dahinter? Dr. Lothar Gassmann nennt schockierende Zusammenhänge. Mit vielen Belegen.
Zu beachten ist, Herr Gassmann das Bild der nachkonziliaren Kirche stimmt weitgehendst. Als vom katholischen Glauben sich entfernter Mensch stülpt er jedoch die Häresien seit Johannes XXIII. (2ter) entstanden sind, seinen im kleinen Maßstab bereits einen Teil der katholischen Lehre gewesen.
Hier irrt der Mann, alle diese Häresien haben seit bestehen der Kirche versucht in die Kirche einzudringen. Diese Verirrungen wurden jedoch immer durch das Authentische und Oberste Lehramt der Kirche unterbunden. Der Angriff ist nicht der Sieg. So auch nicht in unserer Zeit. Der rechtmäßige Papst befindet sich in der Verbannung und der freimaurische Soldat Bergoglio hat sich als Gegenpapst versucht sich des Amtes zu bemächtigen. Diese Schuhe sind für diesen Herrn aber zu groß.

Quelle

www.youtube.com/watch
Susi 47 likes this.