Sprache

Klicks
4,3 Tsd.
Gloria Global am 17. Mai 2018

Gloria.tv Nachrichten 131 4
Bischof Alois Schwarz übernimmt St. Pölten Gestern wurde bekannt, dass Bischof Alois Schwarz von Gurk-Klagenfurt die Diözese St. Pölten übernehmen wird. Der antikatholische Standard lobte Schwarz … Mehr

Kommentieren …
geringstes Rädchen
Worte des Heiligen Pater Pio
Gestas gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Ich bekenne mich mit Freude zur Gruppe der Benedikt-Freunde. Aber die anderen betrachte ich nicht als Feinde. Wenn man allerdings Benedikt ungerecht angreift oder schlechtreden will, dann kann ich schon mal ungemütlich werden.
Priska gefällt das. 
Unser Bischof spricht Klartext:
www.wort.lu/…/springprozessio…
Meine Meinung: 2019 haben wir in Luxemburg wahrscheinlich eine neue Regierung unter CSV-Führung, die diesem linken Atheisten-Spuk ein Ende setzen wird. Manche Politiker sind ideologisch so verblendet, dass sie die tollsten Eigentore schießen, und es fällt ihnen noch nicht mal auf.
Priska
@Matthias Lutz wer bleibt übrig..und wer ist dann kein Götze?
Tobias.12
Hm ... relativiere Feindschaft und meine, dass es oft ein Missverständnis durch falsche Interpretation sein kann? @Matthias Lutz, ich glaube dass es nicht immer Feindschaft ist. Denn das Geschriebene Wort macht keinen Ton. Es ist nicht immer leicht, Sache und Emotion zu trennen...
Priska gefällt das. 
Vered Lavan
@Matthias Lutz - Sie haben die 9. Charismatiker, 10. Privatoffenbarungsgläubigen, 11. Medjugorje-Anhänger, 12. Anne-Anhänger, vergessen.
Gestas gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Matthias Lutz
Die Götze auf G-TV heißt Feindschaft. Auflistung der Gruppen:
1. BDW Gruppe
2. gegen BDW Gruppe
3. Gruppe der Traditionellen
4. Gruppe der NOM Katholiken
5. Ich der keiner Gruppe angehöre.
6. Gruppe der Franziskus Gegner
7. Gruppe der Franziskus Freunde
8. Benedikt Freunde
Tobias.12 gefällt das. 
Vered Lavan
Korrektur: Die Wallfahrt ist die der FSSP.
Heute, am Pfingstdienstag, finden sich wieder weit über 10.000 Teilnehmer zur traditionellen Springprozession (immaterielles Weltkulturerbe) zu Ehren des Hl. Willibrord in Echternach ein, unter ihnen auch viele deutsche Pilger aus der Eifel und dem Raum Trier. Es pilgern auch mit etwa 20 Äbte und Bischöfe, und ein Kardinal, S.E. Kardinal Jacobus Willem Eijk, Erzbischof von Utrecht, über den es … Mehr
Priska gefällt das. 
Viandonta gefällt das. 
Matthias Lutz
Der Modernismus mit der Zerstörung des Glaubensgut geht unvermindert weiter. Man könnte meinen es wäre zum Stillstand gekommen. Mangelnde Ehrfurcht vor Gott in der Art und weise wie gesprochen wird, in der Kleidung der Priester, in der Gestik im Liedgut. Es gibt in der Kirche eine fremde Macht die durch bezahlte Mitglieder immer mehr dieses Zerstörungswerk fortsetzt.
Eugenia-Sarto
Komm Heiliger Geist, Du Heiligmacher, Allmächtiger Gott der Liebe! Du hast die Jungfrau Maria mit Gnaden überhäuft; Du hast die Herzen der Apostel wunderbar umgewandelt und allen Martyrern staunenswerte Heldenkraft verliehen. Komm und heilige uns! Erleuchte unseren Verstand, stärke unseren Willen, reinige unsere Gewissen, leite unser Urteil, entzünde unser Herz und bewahre uns vor dem Unglück, … Mehr
Matthias Lutz
Die Hybris kann gerade im religiösen Bereich sehr gefährlich sein denn man muss sehen das Gott den Glauben einer Person so prüfen kann das er sofort zusammenbrechen könnte. Um dies zu verhindern ist die vollkommene Unterwerfung an das kirchliche Lehramt notwendig. Demut ist Gehorsam.
PaulK
Andrea
Zur Klarstellung nochmals für Dich: !!!
WICHTIGER GEBETSAUFRUF EINES PRIESTERS !!!

Ich werde am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, um 6:30 Uhr
in der Frühe die Alte Messe feiern.

Es ist deutlich in mir, in dieser Stunde darum zu beten, dass all das Teuflische und Dämonische, was zur Zeit in Rom geschieht, gebrochen wird.

(Ja, besonders darum zu bitten, dass Gott den Einfluss dessen bricht, der zur Zeit den Stuhl Petri okkupiert und … Mehr
Gestas gefällt das. 
diana 1 gefällt das. 
NAViCULUM
@OttoSchmidt als Katholik würde ich sicher nicht unter der Reichskriegsflagge eines durch das katholikenfeindliche Preußen dominierten Reiches kämpfen. Für mich gibt es in diesem Kampf nur 1 Flagge, und das Kreuz als Siegeszeichen.
Priska gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Eugenia-Sarto
Allen ein gesegnetes Pfingstfest. Der Heilige Geist ist die Liebe.
Gregor der Grosse: Da die Liebe in den Herzen der Erwählten unauslöschlich ist, heisst es mit Recht: Jenes Feuer ist ewig,niemals erlischt es auf dem Altar (Lev 6,6). Niemals in der Tat erlischt das Feuer auf dem Altar, weil auch nach diesem Leben die Glut der Liebe sich in ihren Herzen noch steigert. Denn durch die ewige … Mehr
Vered Lavan gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Okay, @PaulK - ich wiederhole mich - extra für Dich >>> ???
Gestas gefällt das. 
PaulK
Andrea
Herzliche Pfingstgrüße auch an Dich, liebe Andrea. Mich würde noch immer interessieren, wo denn Helga ist! Melde Dich bitte und sage mir Bescheid! Danke.
NAViCULUM
Wünsche gesegnete Pfingsten und erlaube mir die Freunde des Brauchtums, und des Ackerbaus und der Viehzucht an den alten Brauch des Pfingstochsens zu erinnern.
Priska gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Tina 13
diana 1 gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Viandonta
"Wenn man euch sagt „Hier ist Christus, dort ist Christus“, so glaubt ihnen nicht!"
steht so in der Bibel
Priska gefällt das. 
Svizzero gefällt das. 
Svizzero
@Tina 13 Und, warste heute an einer Keksparty?
Svizzero
@Tina 13 "Den Denunzianten auch gesegnete Pfingsten."

Warum wünschen Sie sich selber gesegnete Pfingsten?
Tja, es gibt Fundis die haben den Hl. Geist von Pfingsten besonders nötig.
pio molaioni
@Tina 13 , und was ist mit den VerleumderInnen?
Svizzero gefällt das. 
"Keksverteilung"
Wie lange will die Redaktion noch solche beleidigenden und unsinnigen Artikel zulassen?!
Ich wünsche allen gesegnete Pfingsten, auch und besonders denen, die mit ihren Beiträgen so daneben liegen, denn diese benötigen die Erleuchtung am meisten.
Nujaa gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Tina 13
Den Denunzianten auch gesegnete Pfingsten.

Es vergeht ja kein Tag mehr, wo ihr euer Tun mal unterbrecht, aber ihr müsst hier halt auch was zu tun haben, gell!

Always forgive your enemies; nothing annoys them so much.

“Die Wahrheit ist wie ein Löwe. Man muss sie nicht verteidigen. Lass sie einfach los. Sie wird sich selbst verteidigen,” spricht der Hl. Augustinus.
diana 1 gefällt das. 
Artikel wie "Verdammung eines Priesters" erfüllen in meinen Augen den Tatbestand der Volksverdummung. Es ist klar, dass es hier eine Userin gibt, die, neben anderen unangenehmen Eigenarten, eine Art Priester-Komplex hat. Warum duldet die Redaktion solche Beiträge? Da hilft nur radikales Löschen, zumal Artikel diese immer wieder spam-artig in allen möglichen Varianten diese Seite in Beschlag … Mehr
PaulK gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
pio molaioni
@Tina 13 , Ihre ganzen Lügengeschichten und Halbwahrheiten, die Sie ständig hier auftischen, sind eine Beleidigung des Heiligen Geistes, der seiner Kirche innewohnt.
Svizzero gefällt das. 
Tradition und Kontinuität gefällt das.