언어
댓글 쓰기…
Bethlehem 2014
@PaulK Sorry, ich hatte tatsächlich nicht genug differenziert: Sie machten einen Abschnitt nach "Unsinn", dem hatte ich nicht die nötige Aufmerksamkeit zugebilligt. Tut mir ehrlich leid. -
Natürlich haben Sie auch "formal" recht, daß in dem Beitrag niemand "etwas gegen Statuen" hätte. Aber immerhin werden Scheingründe angeführt, die sie Ikonen gegenüber als nachteilig dastehen lassen. Ob Sie … 더보기
PaulK
@Bethlehem 2014
Wo habe ich Ihnen vorgeworfen, dass Sie behauptet hätten, Ikonen seien Unsinn? Bitte weisen Sie mir das nach!

Außerdem bitte ich Sie, meine Kommentare zuerst so zu lesen, dass Sie verstehen, was ich geschrieben habe, denn dann gibt es Ihrerseits keine Verständnisprobleme. Danke.

Ihre Auffassung von dem, was katholisch ist, teil ich übrigens nicht. Ihr Ton ist zwar etwas barsch… 더보기
Bethlehem 2014
@PaulK Ich verstehe nur nicht, warum hier ständig so dezidiert antikatholisch "gepredigt" wird. Das gehört sich auf einem katholischen Portal nicht - wie ich schon x-mal geschrieben habe. Meistens wurden meine Beiträge einfach gelöscht. Anscheinend haben Häretiker hier mehr Rechte als Katholiken. Das ist unverschämt. Deshalb mein manchmal etwas "barscher Ton". -
Jeder Katholik kennt Statuen und … 더보기
Bethlehem 2014
@PaulK Nie hab ich behauptet, Ikonen seien Unsinn!
PaulK
@Bethlehem 2014
Es ist nur teilweise bzw. regional üblich, Ikonen zu segnen und es war in der Alten Kirche ebenfalls unüblich. Eine Ikone ist nämlich etwas anders als eines der westlichen bzw. heutigen Kultbilder. Lesen Sie ein wenig über den sog. Bilderstreit nach, denn dann werden Sie selbst erkennen, dass Sie Unsinn geschrieben haben.
Ikonen sind übrigens nicht typis… 더보기
Bibiana
@CollarUri
Heute morgen liess ich mich verzaubern von farbensprühenden Tautropfen in unserem Garten.
Sie funkeln weit mehr als Brillanten.

Bethlehem 2014
Typisch "orthodoxer" Unsinn: der entscheidende Unterschied besteht doch nicht in der Dimensionalität. Entscheidend ist, ob die Statue oder das Bild gesegnet ist!
Übrigens: schaut Euch doch mal eine orthodoxe "Durchschnittsikone" von hinten an...!
CollarUri
@Bibiana Nicht nur für Sie, für die Kirche ist das so. "Gott kann aus diesen Steinen Kinder Abrahams erwecken." Er kann euch sowohl durch einen Grashalm als auch durch eine gesegnete Statue anblicken.
Bibiana
Für mich sind Heiligenbilder wie Heiligenstatuen gleichbedeutend. Das Urbild sind sie beide nicht. Aber die Verehrung durch die Jahrhunderte, Stiftungen von bedeutenden Menschen wie Kaisern, Königen, Päpsten für Gnadenbilder sprechen mich immer zusätzlich an. So wie neulich auch wieder Altötting - welch eine Andacht und Gefunkel in dieser finsteren, so heiligen, kleinen Kapelle!
Und geht die Vors… 더보기
3 명 더 보기
Vered Lavan
Danke für die Information.