Clicks100

Buchvorstellung: Die Benedikt-Option

HerzMariae
11
"Wenn man sieht, wie die Aktion 'Maria 2.0' im Vorfeld auf allen möglichen kirchenamtlichen Medienportalen promotet wurde, wie sich dann aber ein Bischof nach dem anderen, wenn auch zögerlich und …More
"Wenn man sieht, wie die Aktion 'Maria 2.0' im Vorfeld auf allen möglichen kirchenamtlichen Medienportalen promotet wurde, wie sich dann aber ein Bischof nach dem anderen, wenn auch zögerlich und zum Teil halbherzig, von dem Kirchenstreik distanzierte, kann man darin eigentlich kaum etwas anderes sehen als einen cleveren Schachzug von Vertretern des kirchlichen Establishments, ein recht überschaubares Häuflein frustrierter, größtenteils schon ziemlich in die Jahre gekommener Ehrenamtsträgerinnen künstlich zu einer großen Protestbewegung aufzubauschen, um dann die eigenen 'Reform'-Vorhaben als vermeintlich gemäßigte Alternative verkaufen zu können."
Das Video habe ich geliked, obwohl der Text darunter mit dem Video nichts zu tun hat.
Hans Eisen likes this.