Sprache
03:22

Gloria Global am 19. Juli 2018

Liechtenstein. Am kommenden 21. Juli, dem Festtag des heiligen Laurentius von Brindisi, wird im Fürstentum Liechtenstein die weltweit erste deutsche Ausgabe von Laurentius’ apologetischem Hauptwerk … Mehr
Kommentieren
alfredus
Es wird wieder Kaffee vergossen, leider meistens " kalter Kaffee ". In der Mystik wird immer wieder von Engeln berichtet, von großen und kleinen Engeln, mit Putten haben diese nichts zu tun. Diese Darstellungen habe viel mit der Vorstellung der Schnitzer zu tun, deshalb die unterschiedlichen Darstellungen. Engel, so wird gelehrt, sind Boten des Himmels und erfüllen eine bestimmte Aufgabe, wie … Mehr
Gestas gefällt das. 
Maria lieben
@Tradition und Kontinuität
„Es wird immer skurriler! Bei Medjugorje kann man nicht vorsichtig genug sein.“

Warum sagen Sie das?
Viandonta
@Gerti Harzl
"Ich fange die Drachen für gewöhnlich lieber ein und trage sie hinaus in den Wald, wo ich sie dann freilasse ..."
----------
Das ist vielleicht ganz gut so . Die kommen dann zwar irgendwann wieder zurück, aber es sind nicht viele neue Köpfe nachgewachsen
Viandonta
@Priska
Bücher sind wichtig und auch lehrreich und informativ , jedoch sind auch sie nur Produkte ihrer Autoren und können natürlich Fehler enthalten.
Ohne Bücher geht es nicht, aber ohne Herz und eigenen Verstand auch nicht.
Sich nur auf Bücher zu verlassen ist zu wenig und sich nur auf sein Herz und Verstand zu verlassen auch.
Priska gefällt das. 
Priska
@Tradition und Kontinuität es ist nur die Frage ob dieses Buch über Medjugorie nicht auch lügt,viele Bücher sind auch eine Lüge ..wie zum Beispiel das BdW.
Gerti Harzl
Danke für Deine guten Worte, @Viandonta Ich fange die Drachen für gewöhnlich lieber ein und trage sie hinaus in den Wald, wo ich sie dann freilasse
Viandonta gefällt das. 
Viandonta
@Gerti Harzl
Die vielen Irrlehren sind wie dieser bekannte ( ich weiß nicht mehr wie er heißt) Drachen.
Haut man einen Kopf ab, dann wachsen immer mehr neue nach.
Er scheint ewig zu existieren.
Viandonta
@Gerti Harzl
"Und nun, da der Zähler für meine vielen Kommentare schon Alarm geschlagen hat,..."
---------------
Das gleicht sich aus, denn du hattest ja auch letztens eine ziemlich lange Zeit nicht hier geschrieben.
Da fallen die paar Kommentare gar nicht ins Gewicht
Gerti Harzl
Zum Hl. Michael wurde bloß die Frage gestellt, WEM er denn erschienen sei. Und nun, da der Zähler für meine vielen Kommentare schon Alarm geschlagen hat, bin ich hier mal weg
Viandonta
@Tradition und Kontinuität
"....Andersseits sollte man niemanden davon abhalten, der dort seinen Frieden findet."
---------------
Dann müsste aber auch bei anderen Erscheinungen ( z.Bp. Hl. Michael) ,auch dieser Massstab angesetzt werden.

Da wird es wieder eng, mit der Duldsamkeit und dem "machenlassen".
Viandonta
@Gerti Harzl
In Gestalt eines Kindes , ist für mich in Ordnung.

Das sehe ich aber als eine ganz andere Gestalt an, als wie die Puttenengel.
Tradition und Kontinuität gefällt das. 
Gerti Harzl
Was denkt Ihr über Rue du Bac, wo die Seherin auch bezeugt hat, ihren Schutzengel in der Gestalt eines Kindes geschaut zu haben: Das Kind, in dem Katharina ihren Schutzengel erkennt, sagt zu ihr: "Hier ist die Jungfrau Maria".
alfredus gefällt das. 
Tradition und Kontinuität gefällt das. 
Kaffee, in Maßen genossen, ist ein echtes Wundermittel. Für nichts au der Welt könnte ich auf meinen Morgenkaffee verzichten. Dazu das eine oder andere Tässchen im Laufe des Tages, um zu entspannen oder wieder auf die Beine zu kommen. Am späten Nachmittag oder am Abend dann heiße Schokolade. Dann ist die Welt meist halbwegs wieder in Ordnung. Danken wir dem Herrn, der uns diese Muntermacher mit … Mehr
Viandonta gefällt das. 
Gerti Harzl gefällt das. 
Es wird immer skurriler! Bei Medjugorje kann man nicht vorsichtig genug sein. Ich halte die Erscheinungen für nicht echt. Habe ein Buch darüber gelesen: Die Lügen von Medjugorje (der Name des Autors ist mir entfallen, dürfte aber leicht zu ergoogeln sein). Andersseits sollte man niemanden davon abhalten, der dort seinen Frieden findet.
Viandonta
@Gerti Harzl
"Heute sitzen wieder mal alle mit dem Rotstift am PC "
--------------------------
Der viele Kaffee .... ist daran schuld.
Viandonta
Was die Engelchen angeht, so finden sich ihrer tatsächlich oft ,dort, wo Erscheinungen stattfinden.

Sie werden von einigen als Kinderengel bzw. Kinderseelen bezeichnet. Da aber ihr Urprung doch eher im Heidnischen zu finden ist, so neige ich dazu, sie so zu sehen, wie ich die Elfchen in Island sehe, dort glauben viele an diese kleinen geflügelten Wesen. Für mich sind es Märchengestalten.
Gerti Harzl
Heute sitzen wieder mal alle mit dem Rotstift am PC
Viandonta
@Gerti Harzl
"...und beleidigen Sie nun meine Erscheinung bitte nicht "
------------------------------
Wann hattest du die denn....habe ich was verpasst ?
Gerti Harzl
@pio molaioni Habe ich doch genannt: Medjugorje. Und wer sieht dort etwas? Die Seher. Welcher exakt es war, ist ja nicht so wichtig. Aber ich suchte ohnehin schon danach: "Der Himmel ist ein großer grenzenloser Raum, beleuchtet von einem Licht, das es auf der Erde nicht gibt. Wir haben dort Menschen in grauen, rosa und gelben Kleidern gesehen. Sie liefen herum, beteten, sangen und über ihren … Mehr
pio molaioni
Von wem, @Gerti Harzl wird das bezeugt? Cave canem.
Gerti Harzl
Die Engel zeigen sich in Medjugorje auch manchmal in Kindergestalt, wird bezeugt. Darüber war ich echt baff. Aber andererseits, warum kann ein Engel sich nicht auch so zeigen? Vielleicht haben sich Engel in früheren Zeiten auch schon so gezeigt, und die Putten-Darstellungen in vielen Kirchen gehen auf solche Erfahrungen zurück.
Viandonta
@pio molaioni
Ja..ich habe gerade ihren Ursprung ergoogelt .
Die Kirchen haben da einiges an schönen ,nichtchristlichen Traditionen übernommen.

Die Putten sind Wohlfühlfiguren , mehr nicht.
Sehr viele davon sind bei Weihnachtskrippendarstellungen unter der Engelschar zu finden.
Da muss man sich doch nicht wundern, dass manche meinen, es seien kleine Engel.
kontiki gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
NAViCULUM
Das stimmt @pio molaioni kleine moppelige Engel. Ich mag Friedhofsengel wie diesen z.B. Die dicklichen Puppenengel nicht.
Priska gefällt das. 
pio molaioni gefällt das. 
Viandonta
@pio molaioni
"Was sollen diese Figuren aussagen?"
------------------------
Sind wohl entnommen aus den vielen kleinen Engelsfiguren (Putten) , die in fast allen Kirchen zu finden sind.
Viandonta
Bis später...bevor eine "Ansage" kommt
pio molaioni
@Winfried , dies Engelsesoterik wird bei uns besonders auf den Friedhöfen sichtbar. Überall tauchen jetzt diese kleinen Engelsfiguren auf, die eher Püppchen gleichen nur eben mit Flügeln. Ein furchtbarer Missbrauch wird hier deutlich. Was sollen diese Figuren aussagen?
kontiki gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Viandonta
Ohhhjehhh- wir verfehlen schon wieder das Thema.
Das sind sehr wahrscheinlich die , die früher in der Schule , zum Arger ihrer Lehrer, immer zwischendurch ihre Schwätzchen gehalten haben.
Viandonta
@NAViCULUM
So etwas trinke ich nachmittags oder gegen frühen Abend...sehr lecker
Priska gefällt das. 
NAViCULUM gefällt das. 
NAViCULUM
ich trink lieber einen Schoki Bananen- o Erdbeermilch @pio molaioni @Viandonta
pio molaioni gefällt das. 
pio molaioni
Ich habe auch schon meine zweite Espressoschale zu mir genommen. Köstlich, @NAViCULUM ,@Viandonta ,@Gerti Harzl !
Priska gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Viandonta
@NAViCULUM
Auweiah---das Lied , ein Canon kenne ich auch noch sehr gut
Viandonta
@pio molaioni

Ihre Ermahnung kommt zu spät, das morgendliche Koffein beginnt schon zu wirken.
Priska gefällt das. 
pio molaioni gefällt das. 
NAViCULUM
@Viandonta und @pio molaioni ich muss dabei immer an das Lied denken:
C-a-f-f-e-e,
trink nicht so viel Caffee!
Nicht für Kinder ist der Türkentrank,
schwächt die Nerven, macht dich blass und krank.
Sei doch kein Muselmann,
der ihn nicht lassen kann!
Gerti Harzl
Ach ja, das ist es was ich jetzt brauche: meine zweite morgendliche Tasse @pio molaioni
Viandonta gefällt das. 
Viandonta
Wer jetzt glaubt, alles wäre gut, weil etwas "weg" zu sein scheint, der irrt leider.
Der "Untergrund" ist akviver denn je, nur nicht mehr zu greifen , daher auch nicht mehr zu bekehren.
pio molaioni
@Viandonta, @Priska , bitte nicht zu viel Kaffee trinken!
Priska gefällt das. 
pio molaioni
Das sollte man meinen,@Gerti Harzl. Dem ist aber nicht so. Wie Paulus es so treffend formuliert hat: Man erträgt die gesunde Lehre nicht mehr. Ich diagnostiziere auch oft Bosheit, die sich gegen Personen richtet, die man beleidigen möchte, weil sie sich nicht arrangieren .
Gerti Harzl
Ich stelle nochmals klar: Mein großes Anliegen in der vorangegangenen Debatte war bloß, dass auf GTV keine Privatoffenbarung mehr ohne den Hinweis, woher eine solche jeweils stammt - also WEM die behauptete Erscheinung bzw. Eingebung denn zuteil geworden sein soll - erwähnt werden sollte. Denn nur, wenn man weiß, woher ein solcher Privatoffenbarungstext stammt, kann jeder Leser für sich … Mehr
Winfried
@Gerti Harzl
Sie haben recht. Die Seite von Martin Roth (herzmariens.de) zum BdW erscheint nicht mehr. Die Gründe dafür sind mir nicht bekannt. Stattdessen ist die Seite herzmariens.ch noch erreichbar. Hier werden in erster Linie persönliche Stellungnahmen und Zuschriften zum Thema behandelt. Die Seite mutterdererloesung.de ist mit denen des BdW identisch.

Jetzt ist es ja nicht verboten, … Mehr
Nujaa gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Viandonta
Guten Morgen

" Das ist eine sektiererische Privatoffenbarung, aus der man die Gläubigen wie die verirrten Schafe wieder herausholen muß."
-----------------
Das dürfte doch jetzt geklärt sein...die "verirrten Schafe" haben sich verdünnisiert ,daher kann man sie nicht herausholen.
@Priska
Schlechtes Wetter? Bei uns beginnt wohl gerade einer der heißesten Tage des Jahres...nun ja, ob … Mehr
Priska gefällt das. 
Priska
Guten Morgen @Gerti Harzl habe heute viel Arbeit vielleicht Abends wo ich Deine Kommentare lesen kann ...ich glaube heute werden es nicht 64 bleiben ...das Wetter ist schlecht da haben manche viel Zeit und der werte @Gestas ist ein bisschen ein Langschläfer,aber Nachmittags wird er wieder zur Stelle sein..der Kommentar von @CrimsonKing wird ihm gar nicht gefallen ...… Mehr
Ministrant1961 gefällt das. 
Gerti Harzl
Kommentar Nr. 64: Guten Morgen allseits
Viandonta gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
Matthias Lutz
O Jesus aus Liebe zu Dir und für die Bekehrung der Sünder, aus Buße für die Beleidigungen, die dem Unbefleckten Herzen Mariens angetan werden.
alfredus gefällt das. 
Priska gefällt das. 
CrimsonKing
@Gestas ich habe Tina 13 mehrfach auf falsche Aussagen und Fakes in ihren Beiträgen hingewiesen, mit entsprechenden Quellen, dass jeder sich von der Falschheit ihrer Aussagen überzeugen konnte. Daraufhin hat sie mich gesperrt und meine entsprechenden Posts gelöscht und ihre falschen Aussagen aber stehenlassen. Das ist eine klare Lüge und kein Einzelfall. Sie ist eine notorische Lügnerin, ob … Mehr
kontiki gefällt das. 
pio molaioni gefällt das. 
@Maria lieben
Also, ich hab nicht's gemerkt von Gertis Blockiererei!!
Während Gerti 63 Kommentare schrieb, habe ich gekocht, gegessen, war in der Kirche, im Garten, am PC und am Klo... hoffentlich finden sich auf GTV Leute, die Zeit haben, Gertis 63 Kommentare zu lesen!
Matthias Lutz gefällt das. 
Maria lieben
@Gerti Harzl, Sie blockieren dieses Forum seit über 36 Stunden für andere Hinweise, Gespräche! Bis zur Stunde 63 Kommentare nur von Ihnen!
Gestern noch schrieben Sie:
Gerti Harzl 21. Juli
Schade, dass der einzelne User keine Möglichkeit hat, auf der allgemeinen Kommentare-Übersichtsseite Spammer zu filtern. Dann könnte man ausblenden, womit man nicht ständig beim Durchlesen der Kommentare … Mehr
Gerti Harzl
Dem pio molaioni habe ich eine gute Nacht gewünscht, als dieser zu Bett ging, nicht ich. Ja, müde war ich heute, und geistliche Delikatessen führt man sich besser ausgeruht zu Gemüte.
elisabethvonthüringen gefällt das.