Clicks1.1K

Wir sind der Tempel, in dem die Herrlichkeit Gottes wohnt!

Tina 13
124
Gebetstag am 9. November 2008 in Bad Soden-Salmünster. Predigt Pfr. Werner Fimm: Wir sind der Tempel, in dem die Herrlichkeit Gottes wohnt! (Auch Charismatiker mit der Gabe des Sprachengebets oder …More
Gebetstag am 9. November 2008 in Bad Soden-Salmünster. Predigt
Pfr. Werner Fimm: Wir sind der Tempel, in dem die Herrlichkeit Gottes wohnt!

(Auch Charismatiker mit der Gabe des Sprachengebets oder der Zungenrede)

Sprachengebet - 9 gute Gründe für das Sprachengebet

Paulus erklärt, wer in Sprachen betet, spricht im Geist zu Gott. Für alle anderen außer Gott - auch für sich selbst - spricht er Geheimnisse aus; niemand sonst versteht, was er sagt (1 Kor 14, 2). Man weiß also in der Regel auch selbst nicht, was man betet, wenn man in Sprachen betet - doch man darf dem Heiligen Geist vollkommen vertrauen, das er einem die wirklich richtigen Worte gibt. Paulus gibt auch Anhaltspunkte über den Inhalt von Sprachengebet: In der Regel ist dieses Gebet ein Ausdruck des Dankens und Lobpreises Gott gegenüber. Deshalb kann es durchaus - wie z. B. ein Psalm – gesungen werden (1 Kor 14, 15 - 17). Man kann aber auch ein eigenes Thema auf dem Herzen haben und dann in Sprachen beten - z. B. in der Fürbitte, in der Anbetung, in einer Phase, in der man Gott fragt zu bestimmten Themen usw. usw. Es sind keine Grenzen gesetzt, wo die Bibel es "verbietet", das Gebet in Sprachen einzusetzen. Ganz im Gegenteil – das gesamte Neue Testament ermutigt uns, diese Gabe oft und ausgiebig anzuwenden.
Tina 13
Gestas likes this.
Tina 13
Atme in uns Heiliger Geist.

Atme in uns, heiliger Geist
diana 1 likes this.
Tina 13
Wir sind der Tempel, in dem die Herrlichkeit Gottes wohnt!

diana 1 likes this.
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Tina 13
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Rita 3
Tina 13 likes this.
Rita 3 likes this.
Rita 3
Ja, habe Pf. Fimm auch schon erlebt. Sein Gebet hat meine jüngste Tochter von starken Hemmungen und Verschlossenheit befreit. Deo Gratias.
Auf meinen Dank sagte er:
Das war nicht ich, das war Jesus!!
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13
Charismatiker mit Sprachengebet und einer ganz großen Gnade.

Gestas likes this.
Tina 13
Respekt !
Pfar. Fimm hat eine große Gnade!

Seine Exerzitien zu B. über Stammbaumheilung, zu Zeiten Rimmels in Wigratzbad, einfach nur Super! Charismatiker, Zungenbeter! Wou !

Sein Beitrag über Segen oder Fluch, aller erste Sahne! (Damals bei den Exerzitien)

War schon voll cool, als das Buch auf seinen Pult lag, schmunzel auch eines meiner Handbücher. (Segen oder Fluch, …More
Respekt !
Pfar. Fimm hat eine große Gnade!

Seine Exerzitien zu B. über Stammbaumheilung, zu Zeiten Rimmels in Wigratzbad, einfach nur Super! Charismatiker, Zungenbeter! Wou !

Sein Beitrag über Segen oder Fluch, aller erste Sahne! (Damals bei den Exerzitien)

War schon voll cool, als das Buch auf seinen Pult lag, schmunzel auch eines meiner Handbücher. (Segen oder Fluch, Sie haben die Wahl! von Derek Prince)
Carlus and one more user like this.
Carlus likes this.
diana 1 likes this.
diana 1
Im kt-v, können wir , Herr Pfarrer Werner Fimm, sehen, mit dem Vortrag , "Die Liebe heilt Wunden". Diese Woche ist schon der 2. Vortrag. Der 1. Vortrag , hat uns die liebe Gottes gezeigt. Sind wir froh, dass wir unseren katholischen Glauben, der Gaube der Liebe haben. Danken wir unserem Herrn Jesus Christus, dass er uns am heiligen Kreuz erlöst hat.
null and 2 more users like this.
null likes this.
Carlus likes this.
Tina 13 likes this.
Tina 13
Caeleste Desiderium likes this.
Tina 13