Clicks2.3K

Papst bekommt Puppe von ihm selbst

De Profundis
31
Generalaudienz am Mittwoch, 3. August 2016.
IS an Papst: 'Unser Krieg ist ein religiöser Krieg, im Namen Allahs'

Der Islamische Staat (IS) hat in dieser Woche auf die Aussagen von Papst Franziskus zu Islam und Terror reagiert und seine Aussagen als naiv bezeichnet [mehr]
Carlus likes this.
Carlus
nun hat Franziskus die Möglichkeit sich am Abend auf gleichem Niveau mit seinem Gesprächspartner zu unterhalten und es kommen keine blöden Fragen von Katholiken, besonders von einer Gruppe die sich auf einer Säule der Kirche, der Tradition stützt und die gleichgroße Gefahr -weltweit- darstellt wie Mohamed und sein Anhang.
Der Unterschied besteht darin;
1. Mohamed und Alla töten die Seelen, und
2.…More
nun hat Franziskus die Möglichkeit sich am Abend auf gleichem Niveau mit seinem Gesprächspartner zu unterhalten und es kommen keine blöden Fragen von Katholiken, besonders von einer Gruppe die sich auf einer Säule der Kirche, der Tradition stützt und die gleichgroße Gefahr -weltweit- darstellt wie Mohamed und sein Anhang.
Der Unterschied besteht darin;
1. Mohamed und Alla töten die Seelen, und
2. die traditionellen und gläubigen Katholiken töten die Begierden, lassen die Seele am Leben und fördern dieses Leben.
Rotarius Franziskus hat wieder richtig gesprochen beide stehen auf einem Fundament fest mit den Beinen und beide töten, aber sie töten unterschiedlich und sind somit für die Schöpfung gefährlich.
Hätten wir den Puppenspieler Franziskus nicht zur Hand wir würden alle blöde sterben.
Merke, sag mir wie dich dein Publikum empfängt, so schätzt es dich ein und so bist du!
Eugenia-pia
Es gibt ja Puppen, die Mama oder Papa sagen.