Clicks47

Marienmonat Mai: Im Gespräch mit Wallfahrtsdirektor Wilhelm Imkamp.

Marienmonat Mai: Im Gespräch mit Wallfahrtsdirektor Wilhelm Imkamp. Info: Prälat Inkamp ist nicht mehr Direktor in Maria-Vesperbild.
Die besten katholischen Direktoren werden in der jetzigen Novo-Ordo-Kirche kaltgestellt oder weggelobt oder weggeschickt! Prälat Imkamp hätte noch gut und gerne 10-15 Jahre Maria Vesperbild weiterführen können, stattdessen hat die Novo-Ordo-Kirche Prälat Imkamp, der ja Maria Vesperbild in 30 Jahren wesentlich zur heutigen Größe mit aufgebaut hat, durch einen farblosen Nachfolger ersetzt, genaus…More
Die besten katholischen Direktoren werden in der jetzigen Novo-Ordo-Kirche kaltgestellt oder weggelobt oder weggeschickt! Prälat Imkamp hätte noch gut und gerne 10-15 Jahre Maria Vesperbild weiterführen können, stattdessen hat die Novo-Ordo-Kirche Prälat Imkamp, der ja Maria Vesperbild in 30 Jahren wesentlich zur heutigen Größe mit aufgebaut hat, durch einen farblosen Nachfolger ersetzt, genauso wie in Heroldsbach oder anderswo, immer dasselbe Verfahren, um die urkatholische Wirkung von deutschen Wallfahrtsorten zu minimieren!
Es ist Fürstin Gloria von Thurn und Taxis zu verdanken, dass sie Prälat Imkamp als Hofkaplan nach Schloß Emmeram in Regensburg geholt hat!
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Vered Lavan likes this.
Sehr schön!
Vered Lavan and one more user like this.
Vered Lavan likes this.
Gestas likes this.