Language
Please type your posting here
Santiago74 likes this.
Hase
Oder über das Chaoskloster
Erzengel
@pina
Du könntest sicherlich auch Bücher über "Deine Kleinen" schreiben, gell..?!
pina
ich auch.....und auch ein sichttelefon habe ich nicht----habe eben knäckebrot mitbutter entdeckt,morgen muss ich einkaufen gehen----der faschingszug hier ist endlich vorbei---äzzz@erzengel-was habe ich gelacht über die köstliche kinder sprüche,einer besser als der andere---danke
Erzengel
@pina
Ich vermisse Internetanschlüsse mit Durchreiche...
pina
pina hat hunger und der kühlschrank ist ......leeeeeeer----
Erzengel
@Hase
Ob Deine Mutter ihr Rezept preisgibt...??
Ich sammle gute Sachen...
Hase
@Erzengel
Nein, immer den leckeren Kuchen von meiner Mutter... Was besseres gibts nicht. Oder gefrorene Himbeeren, besser als fünf Kugeln Eis.
Erzengel
@Hase
...etwa Herrencreme?? Die mag ich besonders gerne!
Hase
@Erzengel
Hihihi, Tränen gelacht........

Bei uns gibt's zum Nachtisch immer etwas zu essen.
Erzengel
@Hase
Das war heute Mittag der "Nachtisch"! Wir haben Tränen gelacht....
Erzengel
...und noch einige Zitate aus Kinderaufsätzen:

Graf Zeppelin war der erste, der nach verschiedenen Richtungen schiffte..

Eigentlich ist adoptieren besser. Da können sich die Eltern ihre Kinder aussuchen und müssen nicht nehmen, was sie bekommen.

Wenn man kranke Kühe ist, kriegt man ISDN.

Beim Roten Kreuz widmen sich Männer und Frauen der Liebe. Manche tun es umsonst, andere bekommen es bezahlt.

In Lappland wohnen 2 Sorten Menschen. Die reichen Lappen fahren im Rentiergespann, die armen … [More]
Klaus
Huch hier das ganze Gedicht...

Der Unfall des Mathematikers

Es war sehr kalt, der Winter dräute,
da trat – und außerdem war’s glatt –
Professor Wurzel aus dem Hause,
weil er was einzukaufen hat.

Kaum tat er seine ersten Schritte,
als ihn das Gleichgewicht verließ,
er rutschte aus und fiel und brach sich
die Beine und noch das und dies.

Jetzt liegt er nun, völlig gebrochen,
im Krankenhaus in Gips und spricht:
»Ich rechnete schon oft mit Brüchen,
mit solchen Brüchen aber nicht!«
Klaus
Wir haben ja Heinz Erhard Jubiläumsjahr darum hier ein Gedicht:

Der Unfall des Mathematikers

Es war sehr kalt, der Winter dräute,
da trat – und außerdem war’s glatt –
Professor Wurzel aus dem Hause,
weil er was einzukaufen hat.

Kaum tat er seine ersten Schritte,
als ihn das Gleichgewicht verließ,
er rutschte aus und fiel und brach sich
die Beine und noch das und dies.
Klaus
@Erzengel
Jupp
uff rodi Babrika

Paprikasalat mit
gefüllten roten Paprika
und Paprika gemüse an Paprikakartoffeln und alles
in

R O T
Erzengel
@Klaus


Hat da schon wieder jemand Hunger???!
cantate
@Klaus

Gibt's auch Sultans, die keine Muslime sind?

Oder sollte "muslimischer Sultan" noch mal verdeutlichen, dass es sich um einen Witz über Moslems handelt?

Könnte ja sein, dass so mancher hier bei gloria.tv erst dann richtig darüber lachen kann ...
Klaus
@Alle und Erzengel

Wie heißt die Frau eines muslimischen Sultans?

Rischdisch: Sultanine
und im Plural: Sultaninen
Klaus
@Erzengel
Eisch lach meisch schäpp

Isch kann nimmie...
mir kimme die Träne

[More]
Erzengel
Hier noch eine Kostprobe aus Kinderaufsätzen:

Die Bibel der Moslems heißt Kodak

Eine Lebensversicherung ist das Geld, das man bekommt, wenn man einen tödlichen Unfall überlebt

Bei uns dürfen Männer nur eine Frau heiraten. Das nennt man Monotonie

Meine Eltern kaufen nur das graue Toilettenpapier, weil das schon mal benutzt wurde und gut für die Umwelt ist

In Leipzig haben viele Komponisten und Künstler gelebt und gewürgt

Neben Prunksälen hatten die Ritter auch heizbare Frauenzimmer

cantate
@pina

"nach dem konzil die lieben liturgiker ausgedacht,"

Sie haben ihn wieder für eingeführt, weil er in der Kleriker-zentrierten tridentinischen Messe natürlich nur den Klerikern vorbehalten war.

"er sollte.wie der Papst es will,an eine andere stelle in der liturgie verlegt werden"

Das wurde auf der Bischofssynode 2005 vorgeschlagen. Von einigen Bischöfen. Daraufhin hat der Papst die Bischöfe in aller Welt über ihre Meinung dazu befragt.

"aber die bischöfe opponieren wieder dagegen"

[More]
Klaus
@Erzengel

Heeeeeerlisch
dat is ja hiiiiiiiiimlisch
da bin ich so sprachlos, dass ich nicht mehr schwätzen kann.

Was lesen meine blinden Augen...

Vor allem das mit Luther einfach nur heeeeeeeeeeeeerrlisch..
da kann ich nicht anders:

[More]
Erzengel
Lehrer und Eltern unter uns werden das sicherlich kennen:
Zitate aus Kinderaufsätzen...
als kleiner Karnevalsbeitrag hier einige davon.

Der Papst lebt im Vakuum

In Frankreich hat man die Verbrecher früher mit der Gelatine hingerichtet

Mein Papa ist ein Spekulatius. Der verdient ganz viel Geld an der Börse

Die Fische legen Leichen ab, um sich zu vermehren

Alle Welt horchte auf, als Luther 1642 seine 95 Prothesen an die Schlosskirche zu Wittenberg schlug

(1. Teil)
Klaus
@pina
zum Friedensgruß ja das geht mir immer so, kurz vor der Kommunion kommt dann der Priester zu mir rüber und reicht mir die Hand dann die anderen Liturgischen Dienste und dann winkt man noch freundlich den Menschen zu hie und da und wenn man einen vergisst uieleee sag ich da nur ...
und dann bin ich wieder wo anders...
Aber unsere Priester verlassen -Gott sei Lob und Dank - nicht den Altarraum...
pina
@cantate-zu meiner und elisabethvon thüringens kindheit gabe es nur die außerordentliche messe,die damals die ordentliche war und es gab darin keine fürbitten---wir kinder gingen also in die ganz normale erwachsenenmesse----ja den englischen gruß kannte damals jedes kind---einen friedensgruß aber keiner-diesen quatsch haben sich irgendwann nach dem konzil die lieben liturgiker ausgedacht,er sollte.wie der es will,an eine andere stelle in der liturgie verlegt werden,aber die bischöfe… [More]
@cantate
<<Früher war alles besser! Sogar die Zukunft ... (Karl Valentin). <<
Franziskus-Fan
AKTUELL:

Heute in der Vorabendmesse gab es eine Faschings-Predigt.
Da hat sich der Franziskus-Fan schon gefreut.
Aber dann kam es noch besser:
Die Fürbitten waren g e r e i m t !
cantate
@ evt

"Als Kinder kannten wir diesen Gruß nicht, wohl aber den "Englischen Gruß"...den heute kein Kind mehr beherrscht.."

Ach, dieses ewige verallgemeinernde Gejammer "heute nicht mehr" oder "wer ... denn heute noch...?"

Früher war alles besser! Sogar die Zukunft ... (Karl Valentin).
Ja, Cantate, Sie sind wohl ein etwas jüngerer Großvater, als ich als Großmutter....
Als Kinder kannten wir diesen Gruß nicht, wohl aber den "Englischen Gruß"...den heute kein Kind mehr beherrscht..
cantate
@ evt

"Aber wir Kinder durften "Jesus, Jesus komm zu mir" beten, vor dem Empfang der Hl. Kommunion,(friedensgrüßende Kinder gab es damals noch nicht!) auch danach durften wir gemeinsam die Dankgebete sprechen..."

Wir haben "Jesus, Jesus komm zum mir" und die Dankgebete nach der Kommunion auch gebetet. Und der Friedensgruß dabei hat uns m. E. auch nicht geschadet ...
@cantate
Aber wir Kinder durften "Jesus, Jesus komm zu mir" beten, vor dem Empfang der Hl. Kommunion,(friedensgrüßende Kinder gab es damals noch nicht!) auch danach durften wir gemeinsam die Dankgebete sprechen...es war nicht unbedingt ein "Geleiere"...
cantate
"Ja Pina so ist es wenn die liturgie zum machinalen wird ! ... so ist es wenn rubriken so ernst genommen werden organisierte bedeutunslosigkeit, vater unser wird herunter geleiert ohne dass man an das denkt was man spricht..."

Da haben mir frühere Messdiener vom alten Ritus erzählt, sie hätten immer laut mit "Confiteor ..." und "Suscipiat ..." begonnen und dann so weitergenuschelt, wie sie es vom Priester auch gewohnt waren, und die meisten Messdiener konnten den Text gar nicht ganz, weil er … [More]
pina
stimmt jehan claude,gruß ins elsass
HUTCHEN
Ja Pina so ist es wenn die liturgie zum machinalen wird ! dieser kardinal tritt an den altar und sagte, mit diesem mikrophon stimmt was nicht, antwort: "und mit deinem geist" so ist es wenn rubriken so ernst genommen werden organisierte bedeutunslosigkeit, vater unser wird herunter geleiert ohne dass man an das denkt was man spricht... usw aber die pharisaer die wissen was beten ist "es steht geschrieben" da bleib ich lieber bei "liebes Jesulein mach mich fromm..."
pina
ja das sag ich doch---kennt ihr die geschichte---in einer pfarrei war der pfarrer sehr über seine unaufmerksamen messbesucher verärgert und so fügte er bei den fürbitten ein----end lass den weißen riesen immer weißer waschen- herr erhöre uns-prompt kam es zurück,erhöre uns o herr---ja so sind se halt die fürbitten---
Klaus
Wer will fleißige Paprikas sehn
der muss doher zu mir gehn

ganz in Rot
au mit Brot
schmeckt der Paprikasalot.
Klaus
Lasset uns beten für die roten Paprikas
auf dass sie sich zahlreich vermehren...
Franziskus-Fan
Bei uns wurde einmal Fürbitte für den anschließend veranstalteten Senioren-Fasching gehalten:

"Bitte lass uns einen schönen Nachmittag miteinander verbringen!"

Da hat sich Franziskus-Fan sehr gefreut.
<1784 Die Erziehung des Gewissens ist eine lebenslange Aufgabe....<das zu erkennen und danach zu handeln, gewähre es uns, o Herr...(Das wäre eine "Richtige" Fürbitte...) womit sich der Kreis geschlossen hat....für mich zumindest!