Sprache

Klicks
1,9 Tsd.
Dieses Klima schafft die Bundesregierung

AlexBKaiser 13
"Ich fürchte, dass jene, die sich dies zu Herzen nehmen sollten, schon in diesen Minuten wieder mit scharf geschliffenen Fingernägeln auf ihre Tastaturen einhämmern und sich in Opfermythos- und … Mehr
Stelzer
Bei der großen Anzahl der Anschläge gegen die AFD ( im übrigen genau so gegen die Lebensschützer ganz besonders übel gegen Frau von Beverforde) ist davon auszugehen daß es ein politischer Angriff war und ob der Systemmann die Wahrheit sagt- angesichts

Des Falles Maahsen????- und die Vermutung über einen Raubüberfall wurde dem Verletzten Von Bild einfach unterstellt und korrekt hat er dummerweise… Mehr
Gestas
@SvataHora
Hören sie bitte auf, mit der Hetze gegen AfD. Raubüberfall ist nicht bewiesen, Er ist von drei Männern angesprungen worden. Als nächstes schreiben sie, er ist ohne Grund gestolpert. Es ist doch ziemlich das gleiche, ob einer mit dem Kantholz geschlagen wird oder bewüßt gestoßen wird und fällt das er sich diese Verletzung zuzieht. Begrüßen sie solche Attacken auf die AfD Mitglieder? … Mehr
SvataHora
Der Verletzte wird nun zum zweitenmal zum Opfer gemacht: schamlos nutzt seine Partei das Verbrechen aus, um die Spirale von Hetze und Feindbildern weiterhin nach oben zu schrauben! - Videoaufnahmen zeigen nämlich, dass es ein versuchter Raubüberfall sein könnte, der mit der AfD als solcher überhaupt nichts zu tun gehabt haben könnte. Sollte sich das als wahr herausstellen, höre ich schon wieder … Mehr
CrimsonKing
Für die AfD Fanboys war es gleich ein Mordversuch. Darunter geht es gar nicht. Ich kann mich noch an die hämischen Kommentare hier auf GTV erinnern, als vor ein paar Jahren Volker Beck bei einer Demo in Russland verprügelt wurde. Hat natürlich nichts mit Doppelmoral zu tun.
SvataHora
@CrimsonKing - Ja, das stimmt! Da wurde gejubelt, als Beck in der Wodkarepublik blutig geschlagen wurde. Weiß gar nicht mehr so genau; aber die AfD war damals noch nicht so aktiv. Aber das Gedankengut bei vielen Menschen war bereits da. Es ließ sich auch nach 1945 nicht wirklich ausrotten!
SvataHora
Was ich überhaupt nicht fassen kann: gestern wurden noch Bilder vom Opfer gezeigt, die einem das Fürchten lehrten. Hatte schon Angst, der Mann kann vielleicht niemehr laufen und endet im Rollstuhl. Aber heute gab er schon wieder ein kurzes Interview und sah bei weitem nicht mehr so verschwollen aus! Nicht falsch verstehen: ICH FREUE MICH, DASS ES IHM SCHON BESSER GEHT! Aber die AfD schlachtet … Mehr
cristine
Es gibt mehrere Artikel auf der ganzen Welt, dass sagt, die moderne Regierung anprangern, wahrscheinlich mit Verbrechen zusammenarbeiten.
Die Technologie der Telekommunikation und des Finanzsystems sind ausgezeichnete "Big Brothers".
Heutzutage müssen die Politiker wissen, was in ihrer Länder passieret.
Die Politiker und verschiedene Regierungsbehörden haben Zugang zu allen Arten von Technologie!… Mehr
cristine
N°3
www.youtube.com/watch
Nach diesem Protest in der brasilianischen Botschaft in Neuseeland gegen Präsident Bolsonaro von Brasilien wurde die brasilianische Botschaft in Berlin von Fremden in sein Glas gezogen.
Gestas
@AlexBKaiser
Wie meinen sie das? Haben sie etwas gegen AfD
cristine
N°4
Jemand kennt den epischen Mythos von Gilgamesh. In diesem Mythos wird der Held gegen ein pelziges Tier im Wald kämpfen.
Dieses Tier war ein primitiver Mann. Fr die Mesopotamien galt der nicht zivilisierte Mensch als Tier.
Der Urmensch kämpf wie ein Tier um Territorium...
In jedem Land, das eine Partei Opposition bildet, gibt es immer ein primitives Mensch/Tier. das um Territorium kämpfen … Mehr
cristine
Ich verstehe auch nicht die Position der deutschen Regierung in Bezug auf den vom Volk gewählten neuen brasilianischen Präsidenten.
Es scheint mir, dass die deutschen Politiker in das deutsche Parlament gehen, um Videospiele auf der Weltkarte zu spielen.
Nach dem Baden Württemberg die Bundesstaat Sao Paulo in Brasilien ist der zweite Bundesstaat mit mehr deutschen Industrien. Bayern ist die … Mehr
cristine
N° 2
Dieser Angriff auf den Parteipolitiker vom AFD ist kein Zufall.
Der brasilianischer Präsident wurde während des Wahlkampfs von einem Mann der Kommunistischen Partei erstochen.
Tesa
Veronika Kracher ist eine Journalistin, schreibt unter anderem für die taz