Sprache

Klicks
673
Ich helfe IS-Opfern vor Ort - Schwester Hatune Dogan | Frank Elstner Menschen

Theresia Katharina 31 13
Schwester Hatune Dogan. Es vergeht kaum ein Tag ohne schreckliche Medienberichte über die Terrororganisation „IS“. Schwester Hatune Dogan berichtet in ihrem aktuellen Buch „Ich glaube an die Tat“ … Mehr

Kommentieren
Der Plan von Herrn Soros, die weißen christlichen Völker Europas auszutauschen gegen ein Heer von farbigen jungen muslimischen Migranten aus Afrika, und anderswo her, wurde noch vor einigen Jahren als "Hirngespinst" der Patrioten bezeichnet.

Jetzt gibt Herr Soros diesen Plan offen zu.
www.compact-online.de/george-soros-un…
Der 7-Punkte Plan von Herrn Soros
1. „Erstens muss die EU eine … Mehr
Gestas gefällt das. 
OttoSchmidt
@Theresia Katharina Danke für Ihre Antwort: "Mit den Katholiken verbünden, die der überlieferten Lehre treu bleiben wollen! FSSPX und andere!" Das hatte ich mir gedacht. Aber ich wollte es lieber prüfen, ob ich richtig liege.
Leider hilft das aber nicht gegen die islamische/mohammedanische Bedrohung. Diese war ja in Ihrem Kommentar der Zusammenhang.
- Damals war die Kirche eben katholisch … Mehr
Gestas gefällt das. 
Theresia Katharina gefällt das. 
@Marie M. Die Orthodoxen erkennen seit 100 Jahren nicht den Primat des Petrus in Rom an! Nach der mutwilligen Abspaltung 1054 finden sie von Jahrhundert zu Jahrhundert einen anderen Grund, um nicht zurückzukommen! Da brauchen Sie jetzt gar nicht die jetzige desolate kirchliche Situation vorzuschieben als Grund! @pio molaioni
Vered Lavan gefällt das. 
@OttoSchmidt Mit den Katholiken verbünden, die der überlieferten Lehre treu bleiben wollen! FSSPX und andere!
OttoSchmidt
@Theresia Katharina Ich habe eine Frage: Sie schreiben: "dass die Orthodoxen wegen der drohenden Islamgefahr sich am besten mit den Katholiken verbünden, sonst haben sie keine Chance!"
Das verstehe ich nicht. Die derzeitige "katholische Kirche", wie wir sie vorfinden, ist doch gerade ein Kollaborateur der Islamisierung. Mit wem sollen die sich verbünden? Die
FSSPX ist doch kein Verbündeter in … Mehr
Marie M. gefällt das. 
OttoSchmidt
Den Orthodoxen käme eine solche Anbiederung nie in den Sinn - dem ist so. Allerdings, ist die katholische Lehre die richtige Überlieferung. Da bin ich zutiefst überzeugt.
Das ist ja gerade das Problem und der unlösbare Gewissenskonflikt, in dem sich sich ein Katholik befinden könnte: Aus Angst vor der Nichtmehrzulassung zu den Sakramenten und der Verlustiggehen-könnens des nach-todlichen Heils, … Mehr
Marie M.
@Theresia Katharina Dass die Christenheit wegen der drohenden Islamgefahr besser mit einer Stimme sprechen sollte, da haben Sie sicher recht. Nur, wer hintertreibt denn ein solches Ansinnen, wenn nicht der Papst und seine Verbündeten und natürlich weite Teile der Protestanten, gestützt von westlicher Politik. Den Orthodoxen käme eine solche Anbiederung nie in den Sinn, weil sie fest auf dem … Mehr
@pio molaioni Die Gottesmutter liebt uns mindestens genauso wie die Orthodoxen und wir dürfen als Katholiken jederzeit zu den heiligen Stätten in Griechenland kommen und die katholischen Priester, besonders die der Tradition wie @Don Reto Nay, dürfen dort jederzeit heilige katholische Messen feiern! Sie scheinen noch nicht begriffen zu haben, genau so wie die orthodoxe Schwester @Marie M.… Mehr
@pio molaioni Was ist denn im Hafen von Patmos zu lesen? Dass @Don Reto Nay gar nicht kommen soll, weil das als katholische Wallfahrt gilt und wir als Katholiken auf orthodoxem Boden nichts zu suchen haben!? Wenn das stimmt und Sie ihn noch auffordern, den Wunsch der aufhetzten Bewohner zu respektieren und wegzubleiben, dann geben Sie bitte umgehend Ihr Amt als orthodoxer Priester an … Mehr
thomas11
Wir müssen beten das es auch bei uns nicht so weit kommt ......oder ist es schon soweit .....?????? ZB SCHULEN ; KINDERGARTEN U.S.W wir müssen beten
Ratzi
Hier eine der besten Analysen über die Islamisierung Europas: Russischer Analytiker: Das europäische Kalifat wird kommen, wenn...
Theresia Katharina gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
@OttoSchmidt Like oder Liken ist halt ein so schönes kurzes Wort! Sonst müsste man befürworten oder etwas Ähnliches sagen!
Vered Lavan gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
OttoSchmidt
@Theresia Katharina
Ihr Posts kann ich blind durchliken. Schrecklich das Wort. Ein passenderes deutsches wort fehlt mir.
Vered Lavan gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Juan Austriaco
Wenn nach diesem Video von Sr. Hatune nicht jeder Deutsche aufwacht und erkennt, dass der Islam die Religion Satans ist, dann gute Nacht Deutschland!
hooton-plan gefällt das. 
Theresia Katharina gefällt das. 
@Pathmos2001 Die Orthodoxen haben sich von der römisch-katholischen Mutterkirche abgespalten und nicht umgekehrt! Alles andere ist eine Lüge!
Wie können Sie @a.t.m als Sektierer bezeichen, er ist katholisch im Gegensatz zu Ihnen!
Die Sektierer sind die Orthodoxen!
Selbstverständlich ist es richtig, dass @Don RetoNay nach Patmos geht! Das sind alles urkatholische Wallfahrtsstätten, die jetz…
Mehr
a.t.m gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
a.t.m
Ist doch Zeit das auch in Patmos endlich wieder einmal "katholische" Missionstätigkeit stattfindet, und die Bewohner dieser Insel doch wieder in die Eine, Heilige, Katholische und Apostolische Kirche heimkehren. Das Schismatiker und Häretiker aufheulen ist doch eine Große Ehre für Don Reto NAY.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Theresia Katharina gefällt das.