Clicks1.3K

► AfD - Mariana Harder-Kühnel im Bundestag: "Willkommenskultur für Kinder"

Heilwasser
1620
Sascha2801 and 6 more users like this.
Sascha2801 likes this.
Don Reto Nay likes this.
RellümKath likes this.
bruder klaus likes this.
Massoulié likes this.
Heilwasser
Katharina Maria and one more user like this.
Katharina Maria likes this.
Gestas likes this.
Heilwasser
Und Ja: Das Zentrum ist die einzige Partei, die sich voll und ganz
für das Leben einsetzt - geschlossen. Damit schließe ich hier die
Diskussion.
2 more comments from Heilwasser
Heilwasser
@ZENTRUM
Dann hören Sie sich das bitte mal an:
www.youtube.com/watch
oder
www.youtube.com/watch

Das ist um Längen besser als was wir sonst hören.
Da kämpft jemand für das Leben.
Katharina Maria likes this.
Heilwasser
@ZENTRUM
Mir geht es lediglich um einen Vergleich der Parteien, die im Bundestag sind. Von gewissen Lügen, die Sie erwähnen, glaub ich keine Einzige und
mir ist auch bewusst, was Sie sagen (Stimmenfang der Parteien etc.).

Harder-Kühnel hat gesagt: "100 000 Kinder, die auch leben wollten".
(Damit drückt sie aus, was viele im Bundestag nicht hören können.)

Wenn sich das Zentrum künftig gut …More
@ZENTRUM
Mir geht es lediglich um einen Vergleich der Parteien, die im Bundestag sind. Von gewissen Lügen, die Sie erwähnen, glaub ich keine Einzige und
mir ist auch bewusst, was Sie sagen (Stimmenfang der Parteien etc.).

Harder-Kühnel hat gesagt: "100 000 Kinder, die auch leben wollten".
(Damit drückt sie aus, was viele im Bundestag nicht hören können.)

Wenn sich das Zentrum künftig gut aufstellt, kann man sie auch wählen,
allerdings läuft die Zeit davon.

Das Hauptanliegen der AfD ist, Deutschland zu retten, was die etablierten
weitgehend (außer gewisse CSUler) zerstören wollen. Das ist doch der
Knackpunkt an der ganzen Sache. Wäre die AfD nicht da, würde diesem
Trend niemand Einhalt gebieten im Bundestag. Es ist also keineswegs
ratsam - aus Klugheitsgründen - gegen die AfD zu schießen. Es gibt
genug Parteien, die man sich dafür aussuchen kann und sollte. (Mit
der Masseneinwanderung wird ja auch Mord importiert.)

Deswegen ist es wichtig, über aktuelle Bundestagsdebatten
Bescheid zu wissen. Denn das ist Realität.
CSc
@ZENTRUM
Ihre Ausführungen gehen an der Sache vorbei. Niemand hier bestreitet, dass es sich bei Abtreibung um Kindermord handelt, der in einem Rechtsstaat hart bestraft würde. In unserer inhumanen Gesellschaft ist Kindermord aber zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Folglich müssen wir uns zwingend folgende Frage stellen: Wie kann man in einer Gesellschaft, in der Kindermord eine …More
@ZENTRUM
Ihre Ausführungen gehen an der Sache vorbei. Niemand hier bestreitet, dass es sich bei Abtreibung um Kindermord handelt, der in einem Rechtsstaat hart bestraft würde. In unserer inhumanen Gesellschaft ist Kindermord aber zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Folglich müssen wir uns zwingend folgende Frage stellen: Wie kann man in einer Gesellschaft, in der Kindermord eine Selbstverständlichkeit darstellt, das Leben möglichst vieler Ungeborener retten? Durch die Unterstützung der AfD oder durch die Unterstützung des Zentrums? Die AfD ist bekanntlich drittstärkste Kraft im Bundestag und auch in vielen Landtagen sehr stark vertreten. Wie lauten nun die Wahlergebnisse des Zentrums? Bei den Bundestagswahlen von 1994-2009 hat das Zentrum 0,0 % (sic!) der Stimmen bekommen. Bei den Bundestagswahlen 2013 und 2017 ist das Zentrum nicht einmal angetreten. Die besten Ergebnisse bei Landtagswahlen in den letzten Jahren waren 0,1 % in Hamburg im Jahr 2008 und 0,1 % in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2010. Es ist gänzlich utopisch zu glauben, das Zentrum könnte auf politischer Ebene irgendetwas für die Ungeborenen tun. Wer daher politisch wirklich etwas zugunsten der Ungeborenen bewegen will, wählt die AfD und wirkt in der AfD. Die Mitglieder des Zentrums könnten ihre Kräfte weit wirkungsvoller einsetzen, wenn sie sich ganz darauf konzentrieren würden die Abtreibungsmorde durch Öffentlichkeitsarbeit anzuprangern.
CollarUri and one more user like this.
CollarUri likes this.
Stelzer likes this.
CollarUri
@ZENTRUM Ob der Bauch-gehört-Quatsch im AfD-Programm steht, weiss ich nicht, aber sicher finden Sie eine nennenswerte Zahl von Mitgliedern, die den Mord für Mord hält, im Gegensatz zu allen andern Bundestags-Parteien. Wenn Sie aber die Konkurrenz von Zentrumspartei und AfD beklagen wollen, ist es sicher komplizierter als nur wegen dieses Themas.
niclaas likes this.
CSc likes this.
Heilwasser
Sie sagt: "100 000 Kinder, die auch leben wollten".
Gestas likes this.
Heilwasser
@ZENTRUM
Die Sache wird aufgrund des bestehenden Gesetzes abgehandelt und
die Leute müssen trotzdem wissen, dass die AfD hier besser ist
als die etablierten Parteien.
Wenn das Zentrum noch besser ist, weil es voll und ganz zum Lebensrecht
steht, umso besser !
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
CollarUri likes this.
catharina
Politik ist nun einmal die Kunst des Möglichen. Mehr ist momentan offensichtlich nicht möglich. Daher ist die Rede von Frau Harder-Kühnel zu begrüßen.
CSc and one more user like this.
CSc likes this.
CollarUri likes this.
CollarUri
@ZENTRUM Sie sind die einzigen im Bundestag, welche wenigstens den status quo erhalten wollen, alle andern gehen noch weiter. Die Rednerin weist auch wenigstens darauf hin, dass mehr gegen die vielen Morde unternommen werden sollte und zwar auch von staatlicher Seite. Bereits mit diesem Anliegen ist sie dermassen in der Minderheit, dass eine Forderung auf Strafrechtsverschärfung illusorisch …More
@ZENTRUM Sie sind die einzigen im Bundestag, welche wenigstens den status quo erhalten wollen, alle andern gehen noch weiter. Die Rednerin weist auch wenigstens darauf hin, dass mehr gegen die vielen Morde unternommen werden sollte und zwar auch von staatlicher Seite. Bereits mit diesem Anliegen ist sie dermassen in der Minderheit, dass eine Forderung auf Strafrechtsverschärfung illusorisch erscheint. Ein Massnahmenpaket z. B. mit Strafbarkeit von Anstiftern, Erleichterung von Familienplanung und erhöhten Kinderzuschüssen wäre zwar wünschenswert, ist aber derzeit kaum durchsetzbar; geschweige denn unmittelbare Strafbarkeit.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
CSc likes this.
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Ottov.Freising likes this.
DieNeuenLinken likes this.
DieNeuenLinken
www.unzensuriert.at/content/0025160-Integra…
Das droht auch uns Leute! Die in Schweden werden gezwungen arabisch zu lernen schon lange! Mittlerweile ist arabisch zweitstärkste Sprache dort.
Theresia Katharina likes this.
Heilwasser
"Setzen Sie sich einmal ideologiefrei damit auseinander" (Harder-Kühnel)
CSc and one more user like this.
CSc likes this.
Ottov.Freising likes this.
Klaus Elmar Müller and one more user like this.
Klaus Elmar Müller likes this.
Ratzi likes this.
Ratzi
Bitte diesen Flyer an alle MdB senden: Mutter Teresa zur Abtreibung: "Liebe tötet nicht!"
Ottov.Freising and one more user like this.
Ottov.Freising likes this.
Heilwasser likes this.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13 and one more user like this.
Tina 13 likes this.
CollarUri likes this.
niclaas
Glänzend. Warum hat niemand von der CDU/CSU geklatscht?
Theresia Katharina and 4 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Ottov.Freising likes this.
Bibiana likes this.
CollarUri likes this.
luna1 and 3 more users like this.
luna1 likes this.
Tabitha1956 likes this.
Gestas likes this.
PaulK likes this.
Heilwasser
Hl. Jungfrau von Guadalupe bitte für uns !
CSc and 5 more users like this.
CSc likes this.
Ursula Wegmann likes this.
CollarUri likes this.
luna1 likes this.
diana 1 likes this.
Tina 13 likes this.
Grignion von Montfort and 2 more users like this.
Grignion von Montfort likes this.
Whitby likes this.
Theresia Katharina likes this.