Clicks10.2K

"Skandalöses Fehlurteil" gegen Lebensschützer

Gloria.tv
18
Interview mit Weihbischof Andreas Laun von Salzburg.
a.t.m
Beten wir für die Toten und Verletzten Opfer das grauenhaften Terroranschlages auf Norwegen. www.krone.at/Welt/Dutzende_Tote_b…

Möge die Liebe Gottes unseres Herrn mit diesen sein.
Wahrheit
@a.t.m.
Wurde von Rom aus auch schon einmal öffentlich zu diesem Ungehorsam der Bischöfe Stellung bezogen?

Wann wurde ein Bischof wegen schlechter Leitung seiner Diözese abgesetzt, oder gar ein Kardinal?

In Deutschland? In Österreich? Wenn ja wer?

Warum wird das Motu proprio nicht entsprechend den Wünschen des Papstes umgesetzt?

Warum nennen sich Hochschulen päpstlich und setzten bei …More
@a.t.m.
Wurde von Rom aus auch schon einmal öffentlich zu diesem Ungehorsam der Bischöfe Stellung bezogen?

Wann wurde ein Bischof wegen schlechter Leitung seiner Diözese abgesetzt, oder gar ein Kardinal?

In Deutschland? In Österreich? Wenn ja wer?

Warum wird das Motu proprio nicht entsprechend den Wünschen des Papstes umgesetzt?

Warum nennen sich Hochschulen päpstlich und setzten bei selbst das Motu proprio nicht um?

Sondern scheinen erklärte Gegner der tridentinischen Messe zu sein?
a.t.m
HoBa: Dann sprechen wir aber zuerst einmal vom Ungehorsam vieler deutschsprachigen Bischöfe gegenüber seiner Heiligkeit Papst Bendikt XVI und zu seinen Vorgänger des SPJPII. Wie kann ich also ruhigen Gewissens jemanden Gehorsam leisten, der selber in Ungehorsam verharrt?

Ich weis das die Wahrheit am meisten Schmerzt, aber mit einer Vogel Strauß Politik, verschlimmert man das ganze nur. Sehen …More
HoBa: Dann sprechen wir aber zuerst einmal vom Ungehorsam vieler deutschsprachigen Bischöfe gegenüber seiner Heiligkeit Papst Bendikt XVI und zu seinen Vorgänger des SPJPII. Wie kann ich also ruhigen Gewissens jemanden Gehorsam leisten, der selber in Ungehorsam verharrt?

Ich weis das die Wahrheit am meisten Schmerzt, aber mit einer Vogel Strauß Politik, verschlimmert man das ganze nur. Sehen sie sich doch die Früchte dieser jahrzehnte lang geübten Taktik die viele Bischöfe angewandt haben und sich Blind, Taub und Stumm stellten was Verstöße gegen,www.vatican.va/…/rc_con_ccdds_do…, www.vatican.va/…/rc_pc_intrptxt_…, www.vatican.va/…/hf_jp-ii_apl_22…usw. usw. usw. usw. betraf.

Gehorsam ja, aber nicht immer und überall, haben ja auch die Nürnberger Prozesse zum Ausdruck gebracht.

Gott zum Gruße
Holunderbaum
@a.t.m
Sie sind brutal und gefühllos. Wo bleibt da bitte sehr noch der Gehorsam zu Unseren Bischöfen. Das ist abscheulich, gehen Sie doch zu +.net, da können Sie sich austoben. Lesen Sie bitte die Botschaften der Gospa. Und seien sie etwas toleranter. Liebe scheint ein Fremdwort in Ihrem Mund. Wichtig ist doch die Einheit unter dem Papst. Über das andere lässt sich doch diskutieren. Deshalb …More
@a.t.m
Sie sind brutal und gefühllos. Wo bleibt da bitte sehr noch der Gehorsam zu Unseren Bischöfen. Das ist abscheulich, gehen Sie doch zu +.net, da können Sie sich austoben. Lesen Sie bitte die Botschaften der Gospa. Und seien sie etwas toleranter. Liebe scheint ein Fremdwort in Ihrem Mund. Wichtig ist doch die Einheit unter dem Papst. Über das andere lässt sich doch diskutieren. Deshalb sollte hier mit sehr viel Liebe und Dialog gearbeitet werden. Alle sollten ins Boot einsteigen dürfen. Unkraut und Weizen, schon vergessen? Sie sollten bitte nicht so hart urteilen, nicht Opfer sondern Liebe. Daher mässigen Sie sich in Ihrem Ton.Darum bitte ich und andere. Also bitte etwas milder im Umgang.
a.t.m
Cantate: ist es denn eine Lüge wenn ich schreibe das die "Berufskatholiken" der "Körperschaft öffentlichen Rechts katholische Kirche Österreichs" dafür sorgten das 2 Abtreibungsbefürworterinnen (BRAUNER, STEINDL) mit den kirchlichen St. Gregoriusorden geehrt wurden?

Ist es denn eine Lüge das der Wiener Erzbischof seiner Exzellenz Weihbischof Laun verboten hat an der Gegendemonstration 30 Jahre …More
Cantate: ist es denn eine Lüge wenn ich schreibe das die "Berufskatholiken" der "Körperschaft öffentlichen Rechts katholische Kirche Österreichs" dafür sorgten das 2 Abtreibungsbefürworterinnen (BRAUNER, STEINDL) mit den kirchlichen St. Gregoriusorden geehrt wurden?

Ist es denn eine Lüge das der Wiener Erzbischof seiner Exzellenz Weihbischof Laun verboten hat an der Gegendemonstration 30 Jahre Abtreibung am Fleischmarkt und 10 Jahre Marie Stopes int. Österreich, teilzunehmen? Kardinal Schönborn verbot Weihbischof Laun die DemoUnd daher repräsentieren diese in meinen Augen nicht die Kirche Gottes unseres Herrn, so wie eben seine Exzellenz Weihbischof Laun.

Vor etwas mehr als einen Monat haben sich 313 Priester der Pfarrerinitiative mir ihren öffentlichen "Aufruf zum Ungehorsam" Österreichische Priester proben Aufstand: Laienpredigt, Interkommunion, Frauen am Altarvon der HRKK abgespalten, und wie hat bisher das Ö Episkopat reagiert? Nur mit hohlen Phrasen nicht aber mit Taten, und so darf es einen nicht wundern das der Sünde die ja am 11 Mai 2010 seine Heiligkeit Papst Bendikt XVI in Fatima angesprochen hat Tür und Tor geöffnet wird
Unter dem Neuen, das wir heute in dieser Botschaft entdecken können, ist auch die Tatsache, daß die Angriffe gegen den Papst und die Kirche nicht nur von außen kommen, sondern die Leiden der Kirche kommen gerade aus dem Inneren der Kirche, von der Sünde, die in der Kirche existiert. Auch das war immer bekannt, aber heute sehen wir es auf wahrhaft erschreckende Weise: Die größte Verfolgung der Kirche kommt nicht von den äußeren Feinden, sondern erwächst aus der Sünde in der Kirche.

Und daher wird ja auch der Raum Satans immer dichter:

29 Juni 1972, Papst Paul VI:

„Wir haben das Gefühl, dass durch irgendeinen Spalt der Rauch Satans in dem Tempel Gottes eingedrungen ist“

Stecken sie ruhig mit ihrer Vogel Strauß Politk ihren Kopf egal wohin, aber hindern sie nicht andere daran die Wahrheit zu schrieben.

Gott zum Gruße
Diaspora_Christ
Der Mann hat echt von A-Z Recht !
Galahad
Die Emanzen wollen meiner Meinung nach ja auch nicht wirklich die Frauen schützen. Die heutigen schon gar nicht mehr. Die wollen den Männern gleich sein. Das eigentliche Frausein und darin selbstbewußt ihre Rechte vertreten, wollen die gar nicht. So sehe ich das zumindest.
Monika Elisabeth
Der Teilnehmer ist wahrscheinlich einfach nur uninformiert. Ehrenamtliche Lebensschützer haben weltweit mehr für das Ungeborene und deren Mutter getan, als alle Politiker, Bischöfe (leider) und Emanzen zusammen! Letztere spucken nur immer große Töne, von wegen sie wollen die Frauen stärken - dabei lassen sie diese Frauen ohne mit der Wimper zu zucken ihre Mädchen abtreiben, denn für ungeborene …More
Der Teilnehmer ist wahrscheinlich einfach nur uninformiert. Ehrenamtliche Lebensschützer haben weltweit mehr für das Ungeborene und deren Mutter getan, als alle Politiker, Bischöfe (leider) und Emanzen zusammen! Letztere spucken nur immer große Töne, von wegen sie wollen die Frauen stärken - dabei lassen sie diese Frauen ohne mit der Wimper zu zucken ihre Mädchen abtreiben, denn für ungeborene Mädchen gibt es ja offensichtlich keine Frauenrechte. Schon gar nicht in China und Indien.
StellaMARIA
Vielen Dank fúr e mail:Post@bmj.gv.at

Alle, die das LEBEN lieben, sollten wir unsere Stellung hier absenden...

/ LEBEN= JESUS /
PS: Der dritte Weltkrieg ist hier schon längst, er hat im J. 1920 mit dem Fúhrer Lenin angefangen / mit den ersten gesetzen gegen das LEBEN in Russland... /

Gott segne alle Lebenschútzer!!!

Gloria Global am 22. Juli
StellaMARIA
@Teilnehmer
Ihr Kommentar :
Anstatt die Kräftein solch sinnlosen Aktionen zu verpulvern sollten die "Lebensschützer" lieber die kirchlichen Beratungsstellen unterstützen und nicht ungewollt Werbung für eine Abtreibungsklinik machen
...............
Bestimmt kennen Sie diese Website:
www.hli.org
www.hli.org/index.php/hli-media
www.hli.org/st_michael_prayer.html
www.hli.org/index.php/about/hli-…More
@Teilnehmer
Ihr Kommentar :
Anstatt die Kräftein solch sinnlosen Aktionen zu verpulvern sollten die "Lebensschützer" lieber die kirchlichen Beratungsstellen unterstützen und nicht ungewollt Werbung für eine Abtreibungsklinik machen
...............
Bestimmt kennen Sie diese Website:
www.hli.org
www.hli.org/index.php/hli-media
www.hli.org/st_michael_prayer.html
www.hli.org/index.php/about/hli-experts
www.hli.eu
www.hli.org/index.php/mission-field/europe......

AUSTRIA:
www.hli.at/index.php

Wanted! - Eine moderne Heldin

Sex, Lügen und Videos
PS:
Kennen Sie diese Wórter aus dem Bibel:
Matthäus 28, 19... Gegt zuallen Vólkern, undmacht alle Menschen zu meinen Júngern....
Offenbarung 3, 15-16
" Ich kenne deine Werke. Du bist weder kalt noch heiss. Wärest du doch kalt oder heiss!
Weil du aber lau wirst, weder heiss noch kalt, will ich dich aus meinem Mund ausspeien."

liebe grússe
StellaMARIA
@stephan Karl
@Monika Elisabeth

ich schliesse mich ihrer Meinung an...
Ja, klar und deutlich gesagt...


Gútiger GOTT segne den Eihbishof und alle Priester und Laein, die den prolife - Geist haben und machen die Prolife-aktionen auf ganzer Welt: prolife-märsche, prolife-ausstellungen und vor allem stillle gebete vor Abortus-Kliniken oder Krankehnhäusern... Es …More
@stephan Karl
@Monika Elisabeth

ich schliesse mich ihrer Meinung an...
Ja, klar und deutlich gesagt...


Gútiger GOTT segne den Eihbishof und alle Priester und Laein, die den prolife - Geist haben und machen die Prolife-aktionen auf ganzer Welt: prolife-märsche, prolife-ausstellungen und vor allem stillle gebete vor Abortus-Kliniken oder Krankehnhäusern... Es hat eine grosse Bedeutug und es ist sehr, sehr nótig...
@Teilnehmer
Ihr Kommentar :
Anstatt die Kräfte in solch sinnlosen Aktionen zu verpulvern sollten die "Lebensschützer" lieber die kirchlichen Beratungsstellen unterstützen und nicht ungewollt Werbung für eine Abtreibungsklinik machen
...............................


Fúr Sie werde ich , weil Sie absolut nichts verstehen!!!
In solchen kliniken bringen
die Geringsten / nach dem Evagelium / um! Und wir sollen schweigen??? . Bitte óffnen Sie Matthäus 25, 31 -46 und sehr langsam lesen Sie...alle Verse, vor allem diese : 40:Was ihr fúr einen meiner geringsten Brúder getan habt, das habt ihr mir getan.
45: was ihr fúr einen dieser Geringsten nicht getan habt, das habt ihr auch mir nicht getan.


Jesus heute sagt: Ich bin auf bestiale Weise umgebracht... bitte rettet mich!
Ist das klar!!!!??? Oder....? Sie mússen in Ihrer Meinung den Rúckwärtsgang einschalten, in widrigem Fall.....enden Sie im geistlichen KOMA der Gleichgúltigkeit und falschen Toleranz zum Bóse und nur durchBarmherzigkeitund Gebete von wirklichen katholiken / nicht blinde und stolze K. / werden Sie gerettet...
de.wikipedia.org/wiki/Maria_Faustyna_Kowalska
Salutator
@Teilnehmer

Wenn Sie einmal in einer lebensbedrohlichen Situation sein werden, reden Sie sicher anders. Dann sind sie jedem dankbar, der auf Ihre Not aufmerksam macht. Dann vertrauen Sie nicht auf Aktionen von irgendjemand hinter verschlossenen Türen, der vielleicht in Wirklichkeit eine ganz andere Intention hat.

Es fehlt in unserer Gesellschaft am Freimut! Und genau den haben die jetze verur…More
@Teilnehmer

Wenn Sie einmal in einer lebensbedrohlichen Situation sein werden, reden Sie sicher anders. Dann sind sie jedem dankbar, der auf Ihre Not aufmerksam macht. Dann vertrauen Sie nicht auf Aktionen von irgendjemand hinter verschlossenen Türen, der vielleicht in Wirklichkeit eine ganz andere Intention hat.

Es fehlt in unserer Gesellschaft am Freimut! Und genau den haben die jetze verurteilten Kämpfer für das Recht auf Leben gezeigt.

Jesus Christus hat sich auch nicht auf die Pharisäer verlassen, obwohl er Ihnen bereits als Kind im Tempel zeigte, wo es lang geht. Nein, er ging an die Öffentlichkeit und hat gesprochen.
Teilnehmer
Den guten Willen der "Lebensschützer" in allen Ehren. Ich halte diese Art und Weise, sich für ungeborene Menschen einzusetzen aber für einen reinen PR-Gag ohne jede Wirkung. Im Gegenteil: Wie das gerichtliche Vorgehen zeigt, ist diese Form sogar kontraproduktiv. Anstatt die Kräfte in solch sinnlosen Aktionen zu verpulvern sollten die "Lebensschützer" lieber die kirchlichen Beratungsstellen …More
Den guten Willen der "Lebensschützer" in allen Ehren. Ich halte diese Art und Weise, sich für ungeborene Menschen einzusetzen aber für einen reinen PR-Gag ohne jede Wirkung. Im Gegenteil: Wie das gerichtliche Vorgehen zeigt, ist diese Form sogar kontraproduktiv. Anstatt die Kräfte in solch sinnlosen Aktionen zu verpulvern sollten die "Lebensschützer" lieber die kirchlichen Beratungsstellen unterstützen und nicht ungewollt Werbung für eine Abtreibungsklinik machen. Das erinnert mich etwas an die damalige Audiwerbung mit dem Wackel-Elvis: Am Ende wollten die Käufer nicht den Audi, sondern die Elvisfigur kaufen, mit der Audi Werbung gemacht hat.
cantate
@a.t.m.

Hier findet ein Bischof der katholischen Kirche
(oder wie Sie sagen der
"Körperschaft öffentlichen Rechts katholische Kirche")
mal klare Worte,
und Ihnen fällt nichts Besseres ein,
als mal wieder diese katholische Kirche in den Dreck zu ziehen?

Schämen Sie sich!
Auf kreuz.net sind Sie vielleicht willkommen.
Hier nicht!
Monika Elisabeth
Vergelts Gott, lieber Weihbischof Laun - ich verstehe nicht, warum Sie noch nicht zum Kardinal ernannt wurden. Selten ein Bischof, der sich so sehr für das Leben einsetzt, wie dieser Mann Gottes.

Schlimm, so ein Urteil! Aber es gilt nun mal zu kämpfen - wer in dieser Welt nicht gegen den Fürsten dieser Welt kämpft, der hat schon verloren. Es gibt keine neutrale Warte, von der aus man das …More
Vergelts Gott, lieber Weihbischof Laun - ich verstehe nicht, warum Sie noch nicht zum Kardinal ernannt wurden. Selten ein Bischof, der sich so sehr für das Leben einsetzt, wie dieser Mann Gottes.

Schlimm, so ein Urteil! Aber es gilt nun mal zu kämpfen - wer in dieser Welt nicht gegen den Fürsten dieser Welt kämpft, der hat schon verloren. Es gibt keine neutrale Warte, von der aus man das satanische Treiben dieser Gesellschaft beobachten könnte. Entweder man ist für Christus, oder man ist gegen ihn. Jetzt zeigt es sich. Wer für Christus ist und demnach Gott mehr gehorcht als den Menschen, der muss auch gegen den Massenmord an Ungeborene eintreten. Ein "Ja" sei ein Ja und ein "Nein" sei ein Nein.
Galahad
Das sind klare und deutliche Aussagen, finde ich. Ein prätotalitäres System.
a.t.m
Vergelt's Gott für dieses Interview, Gott schütze und behüte Weihbischof Laun einen der wenigen wahren Hirten in der einen, heiligen, katholischen und apostolischen Kirche Österreichs. Ja seine Exzellenz hat Recht, die Lebensschützer sollten für ihre Arbeit geehrt werden.

Traurig finde ich es daher das von der "Körperschaft öffentlichen Rechts katholische Kirche" nicht Abtreibungsgegner sondern …More
Vergelt's Gott für dieses Interview, Gott schütze und behüte Weihbischof Laun einen der wenigen wahren Hirten in der einen, heiligen, katholischen und apostolischen Kirche Österreichs. Ja seine Exzellenz hat Recht, die Lebensschützer sollten für ihre Arbeit geehrt werden.

Traurig finde ich es daher das von der "Körperschaft öffentlichen Rechts katholische Kirche" nicht Abtreibungsgegner sondern Abtreibungsbefürworterinnen mit kirchlichen Orden geehrt werden. Siehe die durch Schönborn erfolgte Verleihung des St. Gregoriusorden an Brauner und Steindl. Auch das ist eine Verlogene Ideologie. und das Kardinal Schönborn verbot Weihbischof Laun die Demo

Gott zum Gruße
Salutator
Ohne Anzeige, kein Richter.

Wer hat denn die Anzeige erstattet, und warum und mit welcher Begründung?