Sprache

Klicks
3,6 Tsd.
Wege aus der Esoterik (10)

Christus befreit 10
Renate Frommeyer spricht über ihren Weg aus der Esoterik.

Kommentieren
Galahad
hab grad mal in den Link von Dir reingeschaut. Hast Recht. Oje, oje.

Galahad
@elisabethvonthüringen

das ist ja das Schlimme. Ich kenne "Christen" (oder besser kannte früher solche), die sogar die sog. "Reinkarnationslehre" und alle möglichen Kartenlegereien, Meditationen, etc. "gut mit ihrem "katholischen Glauben" vereinbaren" können (nach den eigenen Worten einer ehemaligen Bekannten)

Und hier hatte ich einmal die Antwort auf meine Kündigung des besagten WCTAG einges… Mehr
elisabethvonthüringen
Es ist immer wieder erstaunlich, wie selbstverstänglich einem auch z. B.(durch ganz normale Christen) "channeling" eingeredet wird...
farfalla06.blog.de ...und viele fallen darauf herein!
Galahad
Ja eben Lati. Das ist ja das schlimme. Diese ganze Esoterikgeschichte ist ja häufig oft schon in ganz normalen Kuren vertreten und dazu zählt nämlich z.B. auch Homöpathie, Hahnemann war Freimauerer, daß ist erwiesen und er hat seine unchristliche bzw. antichristliche Ansinnen und seine Ausrichtung auch immer klar gezeigt. Hier ein sehr sachlicher und lesenswerter Artikel über den Vater der … Mehr
Latina
sehe ich auch so....gefährlich,wenn man solchem quatsch verfällt...ich habe daher auch kuren abgebrochen .weil ich dies alles ablehne...
Galahad
Richtig liebe Loveshalom. Man kann hier nicht genug warnen und Hilfe leisten. Und zu Esoterik sollte man grundsätzlich auch Qigong Yoga und co. zählen. Ich selbst war nebst anderen Sachen u.a. einmal dieser Institution verfallen, die meiner Ansicht in ihrer Ausrichtung stark, ich würde sogar sagen ausschließlich, auf esoterischem und Newage-Gedankengut und religiösem Relativsmus basiert und … Mehr
Caeleste Desiderium
Volle Zustimmung Liebe Loveshalom
loveshalom
Diese Videos können gar nicht oft genug verbreitet werden.