Sprache
Kommentieren
Gerti Harzl
@pio molaioni Ich werde nachdenken, wie man das tatsächlich unüberwindbar scheinende Dilemma irgendwie lösen könnte ...
Gerti Harzl
Am 20. September wird der Seher Ivan am 11. Friedensgebet im Wiener Stephansdom teilnehmen. Die Gebetsveranstaltung einschließlich Heiliger Messe um 19 Uhr und danach Anbetung wird von 16 bis 21 Uhr dauern. @pio molaioni Ich vermute, Ihnen - wie auch jedem anderen Priester - wäre es auf Wunsch auch ohne weiteres möglich, zu konzelebrieren oder zumindest als Gastkleriker - weiß nicht, wie das … Mehr
Gerti Harzl
@pio molaioni Ist Ihnen je zu Ohren gekommen, dass die Liturgie in Medjugorje nicht den Normen der Kirche entsprechen würde?
Gerti Harzl
In den letzten Tagen wurde in anderen Threads massiv gegen Medjugorje angeschrieben. Das, was ich dazu beitragen kann, ist in aller Ernsthaftigkeit nur dies: Wenn die Gläubigen der Tradition gerne mit dem Besen das gloria.tv von positiven Berichten über Medjugorje reinigen wollen, so kann mein Account jederzeit komplett gelöscht werden. (Komplett, nicht nur Medjugorje-Medien.)
Gerti Harzl
Mir wird es zu heiß hier, ich ziehe mich nun für ein paar Tage in kühlere Gefilde zurück
pacem
@Gerti Harzl Ivan habe ich gesehen. Vicka wird wahrscheinlich nicht da gewesen sein, weil sie oft sehr von den Pilgern bedrängt wird. Marija und Jakov sind meist auch bei den Jugendfestivals dabei - habe ich aber nicht gesehen. Sie halten sich ohnehin immer im Hintergrund.
pacem
@pio molaioni Also bitte, sprechen Sie sich aus: Welche Rolle sollen denn die Seher genau einnehmen, damit es Ihnen recht ist und was sollen sie anziehen? Vor einigen Jahren sprach Marija bei dem Jugendfestival und sie hatte ein hübsches Kleid an, das paßte auch manchen nicht. Jetzt ziehen sie sich genauso an, wie die Helfer und das paßt natürlich auch nicht.
Gerti Harzl
@pio molaioni Das glaube ich Ihnen sofort, da Sie dies so klarstellen. Ich hoffe, auch sonst kommt es niemanden in den Sinn.
Gerti Harzl
@pio molaioni Rosa hat bei uns eine ziemlich ungute Bedeutung. Ich will das hier nicht einmal nennen. Das Thema ist hier fehl am Platz. Ich schreibe Ihnen dazu besser eine PN.
Gerti Harzl
@pio molaioni Ich bitte Sie, nicht gemein zu sein!!! Der Dreck von Mitteleuropa ist dort nämlich noch nicht angekommen.
pacem gefällt das. 
Gerti Harzl
Die Pfarre schreibt darüber nur: "Für einen reibungslosen Ablauf des Jugendfestivals sorgen auch dieses Jahr junge ehrenamtliche Helfer der Gemeinschaft „Frama“ Medjugorje. Unter der Führung des Franziskanerpaters Perica Ostojić stehen die 150 jungen Volontäre den Jugendlichen aus aller Welt für Ordnerdienste zur Verfügung. Sie wirken während des Programms auf vielfältige Weise mit und … Mehr
Gerti Harzl
@pacem Das würde mich näher interessieren! Wer von den Sehern war denn unter den Mitarbeitern anwesend? Übrigens, so hatte ich einst auch die Seherin Marija erlebt. Wenn die Kirche leer war und die Schwestern mit der Kirchenreinigung begannen, und das war spät am Abend nach der Abendmesse, dann kam ganz bescheiden die noch sehr junge Seherin aus der Sakristei hervor und half immer beim Kehren … Mehr
pacem gefällt das. 
pacem
@pio molaioni Was wäre denn, wenn die Seher auf dieser Veranstaltung aufgetreten wären? Dann hätten Sie doch viele Argumente gefunden, sie zu kritisieren, weil sie sich wichtig machen, in den Mittelpunkt stellen, statt Gott, etc. Sie waren übrigens bei der Veranstaltung als Mitarbeiter und hatten so wie alle anderen Mitarbeiter ein rosa T-Shirt an.
Gerti Harzl gefällt das. 
Gerti Harzl
Vorsicht bitte! Über Medjugorje sind diverse Fake-Fotos im Umlauf. Mißtrauen Sie lieber einmal zu oft als einmal zu wenig: www.pinterest.at/pin/535506211916715366/ Solange so etwas nicht über eine verläßliche Quelle kommt, kann man mit Bestimmtheit sagen, dass es Fakes sind.
Eva gefällt das. 
Gerti Harzl
@pio molaioni Weitere, ausführlichere Informationen zur Entstehungsgeschichte der neu erbauten Kathedrale finden Sie hier: www.armatabianca.org/…/255-kirchen-der… Diese Frage ist, denke ich ausreichend beantwortet. Schreiten wir zur nächsten
Elista
@Wilhelmina
Wo in MJ fehlt Ihrer Meinung nach der Fokus auf Jesus? Täglich wird die Hl. Messe gefeiert, es eucharistische Anbetung, Kreuzverehrung, Beichte. Oder bezieht sich Ihre Aussage nur auf den Vortrag?
Virgina gefällt das. 
Gerti Harzl hat diesen Beitrag in Mirjana während der Erscheinung am 2. August 2018 in Medjugorje verlinkt.
Gerti Harzl
Bei mir fällt das unter katholische Weite ...
pacem gefällt das. 
Gerti Harzl
Lieber @pio molaioni es handelt sich hier um kein Seniorentreffen, sondern um ein internationales Jugendfestival. Ja sicher, man spürt, dass Generationen zwischen der heutigen Jugend und uns liegen. Geht mir ja auch so.
pacem gefällt das. 
Gerti Harzl
@pio molaioni Ob die Seher heuer sprechen werden oder nicht, das ist mir nicht bekannt. Sollten sie heuer im Hintergrund bleiben, so wäre dies aber nach 37 Jahren "Medjugorje" und 29 Jugendfestivals auch nicht so außergewöhnlich, denn auch in Lourdes, auch in Fatima, auch in La Salette usw. sind zugleich mit der Entwicklung zur großen anerkannten Pilgerstätte die Seher mehr und mehr in den … Mehr
Virgina gefällt das. 
Gerti Harzl
@Wilhelmina Ich denke, man kann ganz unbesorgt sein bezüglich dieses Punktes, dass Gottfried Prenner in dieser Schwerpunktsetzung seine persönliche Berufung sieht; ist doch die von ihm gegründete "Familie des Vaters" kirchlich genehmigt, wie er dies im Vortrag auch darlegt.
Wilhelmina
@Gerti Harzl ....... mit dem Vortrag von Dr. Prenner wird aufgezeigt, das die Gegenseite, wer immer das auch ist; den Sohn aus dem Blickfeld nimmt - das ist eine Gefahr in der heutigen Zeit. Es kann nicht angehen, das bei einem Evangelisationvortrag, der Herr Jesus Christus nur am Rande erwähnt wird. Ich hab nichts gegen Medjegorje, was selbst schon da, finde nur den Hyp konzentriert auf die … Mehr
Gerti Harzl
@Wilhelmina Dass in Medjugorje - und vermutlich auch an den großen Wallfahrtsorten der Welt - die Lefebvre- Anhängerschaft nicht auf ihre Kosten kommt, ist nun aber wirklich nicht das Problem von Medjugorje, sondern eine Frage, die an der Spitze der Hierarchie geklärt werden muß, also in Rom. Ich kann nur appellieren, über den Tellerrand zu schauen und zu realisieren, dass Medjugorje im Rahmen … Mehr
Virgina gefällt das. 
Gerti Harzl
@pio molaioni Weil man Sie fragt, warum Sie "immer dabei sind": Ich wiederhole meine Einladung an Sie gerne auch öffentlich, dass Sie mitsamt Ihren Gegenpositionen und Gegenargumenten in meinen Threads willkommen sind. Ja, ich war sogar schon etwas besorgt, was denn mit Ihnen los sein könnte, da Sie schon mal heftiger gegen Medjugorje angekämpft haben. Es dürfte an der großen Hitze liegen, die … Mehr
Ministrant1961 gefällt das. 
@piakatarina...
Gottseidank gibt es noch Gruppen, die den übelieferten Glauben und Tradition der einen heiligen katholischen und apostolischen Kirche leben<<
leider tun sie das nur im Geheimen, bezw. bei diversen Events , wie z. B. Paris-Chatres etc...da ist scheint mir die Präsenz des Katholischen in Medju doch sichtbarer und nachhaltiger!
Wilhelmina
..... mir fällt auf, die Konzentration auf die hl.Maria Mutter Gottes, wo ist der Sohn im Vortrag ? ( Sinn und Inhalt der Evangelien, der Heilsgeschichte
), so nicht Dr.Prenner- Maria führt zum Sohn-der Sohn zum Vater-. Die Hauptperson so aus den Blickfeld zu nehmen ist typisch am Medjugorje-Problem-Übersteigerung und Fehleinschätzung, den die Mutter Gottes ist die erste Dienende unter den … Mehr
Virgina
Pio molainoni:
Sie müssen ihn und alles über Medjugorje niemals zuhören!
Warum sind Sie immer dabei?
piakatarina
@Gerti Harzl "Die Kritik an Medjugorje wird im Sande verlaufen, denn hier ist katholische Kirche präsent ". Was wissen sie über die amtsKirche, die in Medjugorje präsent ist? Wissen sie, dass sie durch Freimaurerei und Modernismus unterwandert ist und darum sich nur nach außen als katholische Kirche präsentiert, was die Massen der Katholiken nicht wissen , nicht ahnen? Eine unterminierte Kirche … Mehr
Gerti Harzl
Der Apostolische Nuntius in Bosnien und Herzegowina, Erzbischof Luigi Pezzuto, hält die Festpredigt. - 01.08.2018 www.youtube.com/watch Mit deutscher Übersetzung.
Gerti Harzl
Hier spricht Erzbischof Henryk Hoser nach dem Morgengebet am 4. August über eine Stunde lang zur Jugend: www.youtube.com/watch Vielleicht möchte das jemand hochladen.
Gerti Harzl
Die Kritik an Medjugorje wird im Sande verlaufen, denn hier ist katholische Kirche präsent wie an anderen großen Wallfahrtsorten der Welt. Da mir der Österreicher Gottfried Prenner von den ersten Zeiten der Medjugorje-Bewegung an stets ein Begriff war, habe ich das für die Leser noch hochgeladen.
Virgina gefällt das.