Sprache

Klicks
1,6 Tsd.
Fátima: Das Sonnenwunder, 13. Oktober 1917

parangutirimicuaro
Das Sonnenwunder ist eine Erscheinung, die von mindestens 30.000 Menschen am 13. Oktober 1917 in der Cova da Iria nahe Fátima in Portugal beobachtet wurde und teilweise als Wunder eingestuf… Mehr

Kommentieren …
NAViCULUM
@Kephas Simeon die Quelle sind die persönlichen Aufzeichnungen des wundervollen Papstes Pius XII wie schon von @parangutirimicuaro verlinkt und das Buch von Gerard R. Mura, Martin A. Huber, Fatima - Rom - Moskau, S. 239, 240. Papst Pius XII schreibt ja selbst von Bestätigung. Vielleicht muss man den kleinen Gilles als Bote der Wünsche unserer heiligsten Mutter des Herrn ansehen, und die … Mehr
Kephas Simeon
@NAViCULUM Können Sie mir ihre Quelle zu den 4 Sonnenwundern des Pius XII angeben? Das interessiert mich jetzt sehr, denn ich glaube, dass der kleine Gilles das Wunder gewesen ist, das zu besagtem Dogma geführt hat.
NAViCULUM
Man sollte auch immer an die 4 Sonnenwunder erinnern, die der wundervolle Papst Pius XII erlebt hat.Pius XII schreibt, dass er das Sonnenwunder sah, als er wie üblich in den vatikanischen Gärten spazieren ging. Er sah es 1950 vier Mal und betrachtete es als Bestätigung seines Vorhabens, das Dogma von der leiblichen Aufnahme Marias in den Himmel zu verkünden.

Am 30. Oktober 1950 um vier Uhr Nach… Mehr
2 weitere Likes anzeigen.