Sprache

Klicks
1,6 Tsd.
Russischer Analytiker: Das europäische Kalifat wird kommen, wenn...

Ratzi 30 8
W. Pjakin: Europa soll umgepflügt werden - IS-Kämpfer in Europa warten auf Signal! Walerij Wiktorowitsch Pjakin ist einer der besten Analytiker in Russland. 2016 machte er eine sehr treffende Analyse… Mehr

Kommentieren …
Kephas Simeon
Ein SUPER-Video. Dieser Mann erklärt genau, was geschieht! Danke Ratzi, Sie wissen, wo der Hammer (und die Sichel) hängt! Von Ihnen bekomme ich einfach die besten und inhaltlich wertvollsten Beiträge. Ich danke Ihnen für Ihr Engagement! Vergelts Ihnen Gott!
Ratzi hat diesen Beitrag in Rosenkranzgebet an den Grenzen verschiedener Länder - warum nicht auch in Deutschland??? verlinkt.
Katharina Maria
@Theresia Katharina
Das empfohlene Buch ist wichtig und gut! Klar, da sind mal wieder die Vernebler wie IBIF unterwegs, die generell keine Probleme sehen und den Leuten einreden wollen, eine Vorsorge sei überflüssig und glauben machen zu wollen, alles bleibe, so wie es ist.
____________
Absolut ist es so, liebe T.K.
Ich glaube aber, dass bestimmte Leute - ob in Kirche oder Welt - sehr wohl … Mehr
Theresia Katharina gefällt das. 
Ratzi gefällt das. 
Katharina Maria
Viktor Orban! Gott schütze ihn.
Ein mutiger Mann!
schorsch60 gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
@Ratzi Das empfohlene Buch ist wichtig und gut! Klar, da sind mal wieder die Vernebler wie IBIF unterwegs, die generell keine Probleme sehen und den Leuten einreden wollen, eine Vorsorge sei überflüssig und glauben machen zu wollen, alles bleibe, so wie es ist! Gar nichts bleibt, wie es ist, sondern es wird eine ungeheure Umwälzung geben! Da stehen wir kurz davor! @Vered Lavan @Gestas @alfr… Mehr
Vered Lavan gefällt das. 
3 weitere Likes anzeigen.
IBIF
Gar nichts kommt. Es bleibt alles, wie es ist. Europa ist ohnehin eine Schimäre.
kontiki
@Theresia Katharina, es ist, wie jede Woche, ein ,,neuer Pjakin" aufgenommen worden. Es soll, besonders um Deutschland gehen.Es dauert oft länger, bis es übersetzt wird.
@stefan4711 Doch das geht jetzt schneller als wir gucken können, denn es wurde von Brüssel die Anker-Geburt eingeführt! Wenn in Deutschland ein Migrantenkind/Ausländerkind geboren wird, dann hat ab Juni 18 der ganze Clan des Kindes im Ausland ein Recht auf Einreise und Niederlassung! Das Kind ist der Anker der Neu-Migranten, keine Beschränkung von der Anzahl her! Diese steht sowieso auf … Mehr
Ratzi gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
@stefan4711 Der Statistik glaube ich nichts mehr, da der Familiennachzug nicht als Neu-Migranten registriert wird. Herr Seehofer hat 2015 kurz nach der ersten großen Migrantenwelle öffentlich gesagt, dass bereits zwischen 2 und 9 Millionen Migranten neu eingeströmt seien! Ich gehe mal vom Mittelwert 5,5 Millionen Neu-Migranten aus! Wenn da jeder nur 8 Personen (amtlich bereits erlaubt) Mehr
alfredus gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
@stefan4711 Das läuft alles parallel! Migrantenzahlen im zweistelligen Bereich, also mehr als 10 Millionen, werden jetzt rasch zusammenkommen, wenn Sie bedenken, dass nun jeder Migrant 8-10 Personen aus der Sippe nachholen kann und dass sich ab Juni 18 jeder aus Afrika oder sonstwo her in Deutschland und Europa niederlassen kann, der auch nur behauptet (!!!!!!!) ohne jeden Beleg, er … Mehr
Gestas gefällt das. 
Eugenia-Sarto
@Ratzi Welche Vorbereitung haben Sie denn im Auge? Ich weiss nur, dass ich mich auf Gott und die Muttergottes auszurichten habe.
alfredus gefällt das. 
stefan4711 gefällt das. 
stefan4711
Immerhin waren es in den 70er und 80er Jahren insgesamt rund 1,3 Mio. "Spätaussiedler" (und in den 90er Jahren sogar 2 Mio.)
Aber ob es jetzt zu einem "Kalifat" in so schneller Zeit kommt, wage ich doch zu bezweifeln. Langfristig sicher, aber nicht in so schneller Zeit.
Auffallend ist jedoch die Abnahme der Deutschen "ohne Migrationshintergrund". Waren es noch 66,8 Mio. im Jahre 2005, so sind es … Mehr
Theresia Katharina gefällt das. 
@stefan4711 Ja, aber nicht in dem astronomischen Ausmaß, wie das jetzt geplant ist! Und vor allem die Russlanddeutschen sind doch Deutsche und Christen, wenn auch fast immer orthodoxe Christen. Die meisten sind auch anständige Leute. Das verkraftet ein Volk! Solche Zuwanderungen sind etwas ganz anderes als die jetzige Massenimmigration der Mohammedaner aus Afrika und dem arabischen… Mehr
alfredus gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
stefan4711
@Theresia Katharina
Wenn wir ehrlich sind, dann begann doch schon der "Austausch" der "Biodeutschen" in den 70er und 80er Jahren, als so viele Russland-"Deutsche" und Polen mit angeblich deutscher Abstammung ins Land kamen. Wenn man sich den Großteil dieses Personenkreises anschaut, so wird man sehen, daß diese weitestgehend unter sich geblieben sind, die deutsche Sprache nur bruchstückhaft … Mehr
alfredus gefällt das. 
Diese Pläne, die Biodeutschen von ihrem eigenen Grund und Boden zu tilgen, damit Platz wird für die afrikanischen Mohammedaner, haben gute Chancen realisiert zu werden, denn die deutschen Schlafschafe schlafen derweil konsequent weiter und leugnen jede Gefahr, ja loben die Massen-Immigration von Mohammedanern auch noch hoch und verteidigen Untaten der Migranten als Einzelfälle. Außerdem… Mehr
alfredus gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Auch Viktor Orban sagt, dass es im Juni 2018 losgehen wird! Die europäischen Staaten, besonders die Visegrad Staaten sollen mit Gewalt gezwungen werden, Migranten in großer Zahl aufzunehmen! Überwältigender Wahlsieg für Viktor Orban! @Vered Lavan @Gestas
Gestas gefällt das. 
alfredus
Der Zeitgenosse ahnt es irgendwie, die Politik weiß es mit Sicherheit und die Kirche ist politischer geworden und deckt diese realistische Gefahr für Mensch und Freiheit. Der Islam wird von großen Mächten gelenkt und als Stoßtruppe gegen die Christen und ihren Glauben, eingesetzt. Genauso wie der Nahe Osten, wird Europa destabilisiert und kampflos gemacht. Hinzu kommen Bürgerkriege und Gewalt. … Mehr
Gestas gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
prince0357
Wie heißt der Artikel bzw der russische Prädiktor der Analyse bzgl Frankreich 2005? Herzlichen Dank
hooton-plan
@Vered Lavan Wir könnten z.B. nach Ungarn flüchten, Ministerpräsident Viktor Orban nimmt inner-europäische Flüchtlinge sicher auf. ;-)
Theresia Katharina gefällt das. 
Sunamis 46 gefällt das. 
Die Bärin
Gemeinsamkeiten zwischen Bibel und Koran? KEINE! Zwischen Gott und dem Teufel gibt es keine Gemeinsamkeiten!
Gestas gefällt das. 
6 weitere Likes anzeigen.
@Vered Lavan Vielen Dank, ein sehr wichtiger Artikel!
Vered Lavan gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Ja, eine erhebliche Zahl an kampfbereiten Migranten soll in unterirdischen Städten auf ihr Einsatzsignal warten! @Juan Austriaco @Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Ratzi @PaulK @OttoSchmidt @Katharina Maria
alfredus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.