Sprache

Klicks
14,8 Tsd.
Die Botschaft von Fatima

Rübezahl 59 7
Die Erscheinungen der Gottesmutter in Fatima / Portugal Zentrale Elemente der Botschaft. Gerade heute erscheint es mir wichtig, wieder mehr die KIRCHLICH ANERKANNTEN Marienerscheinungsorte … Mehr
Kommentieren
Guggenmoos
Gerade heute erscheint es mir wichtig, wieder mehr die KIRCHLICH ANERKANNTEN
Marienerscheinungsorte ins Zentrum zu rücken.

Schlaft gut, liebe Leute! Ich bin sehr müde...
Anemone
Die Erscheinungen der Gottesmutter in Fatima / Portugal

Zentrale Elemente der Botschaft.

Gerade heute erscheint es mir wichtig, wieder mehr die KIRCHLICH ANERKANNTEN
Marienerscheinungsorte ins Zentrum zu rücken.
Gerti Harzl
Allen einen gesegneten Sonntag
Anemone
...Erscheinungen der Gottesmutter in Fatima
Winfried
"Doch, Meine geliebten Kinder, seht genau hin! Denn schon an Meinen Heiligen Orten "wüten" sie! "Ihre" Symbole, die Symbole des Tieres, sind weltweit in Kirchen und auf sakralem Gut zu finden! Und es wird immer mehr werden! Es wird immer heidnischer werden, und noch schlimmer als das wird es immer satanischer werden!"

@Simeonundhanna,

welche Symbole sollen dies sein und wo sind sie genau … Mehr
elisabethvonthüringen
Die "Weihe" nennt sich "Akt des Anvertrauens"!!

10.30 Uhr
Heilige Messe auf dem Petersplatz mit Papst Franziskus.
Am Ende der Messe betet der Papst einen „Akt des Anvertrauens“ an die Muttergottes.
Gast Remo
Dan 9,24 Siebzig Wochen sind über dein Volk und über deine heilige Stadt bestimmt, um das Verbrechen zum
Abschluß zu bringen und den Sünden ein Ende zu machen und die Schuld zu sühnen und eine ewige
Gerechtigkeit einzuführen und Gesicht und Propheten zu versiegeln, und ein Allerheiligstes zu salben.

Siebzig Wochen bedeutet 70 Jahre.
Israel Gründung ist am 14 Mai 1948.
Die 70 Jahre dazu ist … Mehr
Leo Laemmlein
Im Zusammenhang mit der Fatima-Botschaft kommen die Päpste, die dem ehrwürdigen Diener Gottes Papst Pius XII. nachfolgten, leider nicht gut weg; auch nicht Joseph Kardinal Ratzinger mit seiner Erklärung aus dem Jahr 2000. Das ist leider so.
Damit soll nicht sozusagen der Stab über sie gebrochen werden. Alle Päpste seit Paul VI. standen unter dem Druck der fragwürdigen, gewissermaßen präjudizieren… Mehr
Santiago74 gefällt das. 
Leo Laemmlein
Nujaa
Falls Sie mit Englisch oder Italienisch oder Portugiesisch zurechtkommen, möche ich Ihnen diese Website empfehlen:

www.secretstillhidden.com

Christopher A. Ferrara zog aus, um den Vatikan in Schutz zu nehmen vor denen, die der Ansicht waren, dass die Erklärung der Glaubenskongregation im J. 2000 nicht das (ganze) Dritte Geheimnis von Fatima enthalten konnte. Doch im Laufe seiner … Mehr
Shuca
"Die portugiesische Regierung erklärte laut Medienberichten, dass der Vatikan selbst entschieden habe, welche Feiertage ausgesetzt werden könnten."
Ihr im Vatikan solltet lieber die Feiertage Fronleichnam und Allerheiligen verteidigen. Glaubt ihr im Ernst das Portugal dadurch gerettet werden kann. Das Dogma des Glaubens wird in Portugal stehen bis Christus kommt.
Per Mariam ad Christum.
Krisengeschütteltes Portugal streicht vier Feiertage
Das von der Finanzkrise schwer getroffene Portugal streicht ab 2013 vier der derzeit landesweit gültigen 14 Feiertage. Neben dem Fest der Republik am 5. Oktober und dem Unabhängigkeitstag am 1. Dezember müssen die Portugiesen ab dem kommenden Jahr auch an den kirchlichen Feiertagen Fronleichnam und Allerheiligen arbeiten, berichtete Kathpress … Mehr
Trinitas
Was für ein schönes Video!
Latina
waaaaas,alles echt???? jetzt wirds spannend,ich bleib dran...
elisabethvonthüringen
Canti hat genau die gleichen Alltagsproblemchen wie wir alle, die einander angetraut sind...in diesem Forum.
Da ist nix erfunden, lieb' Latina.
Ich meinte es ja auch so

Wenn der Rübezahl-user wieder mal auftaucht, geb' ich Euch ein Zeichen, okay????
Latina
also wenn Rübezahl sich so versteckt,heimlich unter anderem Namen wiederkommt etc--danke,dann frage ich mich ,ob ich seine Beiträge überhaupt ernst nehmen kann--tut mir leid,aber ich halte nichts von solchen Spielchen,trete offen auf und kann jedem in die Augen sehen...wer sich verstecken muss,hat irgendwas zu verbergen...solche Menschen nehme ich nicht ernst--Sag mal Eli,woher kennst du Cantis … Mehr
cantate
@Eli

Woher wollen Sie das denn wissen?

Sie schreiben ja auch Zeugs wie

"Cantis Frau Claudi hat auch schon öfters gesagt, dass sie die Schn...voll hat von ihrem Liebsten...und geht!
Und wisst Ihr was: Sie ist immer wieder gekommen."


Und ich frage mich, woher Sie wissen wollen, wie meine Frau heißt etc ...

(Da Sie ihren richtigen Namen offensichtlich nicht kennen, aber so tun als ob, bezweifle… Mehr
hans03
Unter welchen denn, eli?
elisabethvonthüringen
Rübezahl ist immer wieder einmal unter uns, mit anderem Namen halt!
cantate
Morgen ist der 13. November, monatlicher Fatima-Tag!

Denkt an den Rosenkranz!

(Übrigens mache ich mir schon länger Gedanken über Rübezahl. Er ist hier verschwunden, ohne sich zu verabschieden. Kannte ihn jemand persönlich? Könnte ja immer wieder sein, dass hier einer aus der G-TV-Gemeinschaft überraschend stirbt, und keiner bekommt es mit, wenn es nicht durch "Zufall" wie bei … Mehr
Bibiana
Ich glaube, wir können gar nicht genug beten. Das ist keinesfalls übertrieben. Unsere Pflichten, die schnell eintretene Ermüdung. Betriebsamkeit der Umwelt, gar Störmanöver, halten uns sowieso vom ständigen Beten ab. Jesus sagte:
Betet allzeit, ohne Unterlass! Dafür sind dann doch gut die Stossgebete geeignet, ausser dem täglichen Rosenkranz . Beispielsweise:

Jesus, Maria, ich liebe Euch, rettet… Mehr
Ottov.Freising gefällt das. 
Dölf
Kurz und lehrreich. So muss man Fatima der Welt heute präsentieren.
FATIMA - DER ALTAR DER WLET!
P.Schot
O,ein Sehr SEGENS Reiche Video, Danke Rübezahl, in Fatima wahr ich 4 mal und men merkt Das die Mutter GOTTES da ist,Toll
Angelico
@Lieber Rübezahl,

danke für das schöne Video!
peter
@ursula

Freut mich, dass es ihnen gefällt.

PS:
Alles was übertrieben ist, ist nicht so gut...
ursula
@peter Ja das stimmt wenn man einschläft macht das nichts es ist gleichwertig .Ich habe einmal mit einem Priester gesprochen und gesagt dass ich viel einschlafe wenn ich im Bett noch fertig beten wolle.Der hat mir gesagt :sie hatten den guten willen machen sie sich keine Sorgen. Übrigens das mit dem Apfelfinde ich sehr schön.Ja,die Psalmen im Stundengebet sind sehr schön nur wie gesagt alles … Mehr
peter
Kam dieses Miss Piggy Geschwätz nicht vom arnold??
peter
@cantate

Danke für den Vorschlag, werd's mal ausprobieren...

@ursula
ich bin nicht dazu verpflichtet, ich bete die Horen freiwillig und gerne.

"Natürlich bin ich auch schon eingeschlafen."

Macht nichts, die Gottesmutter betet ihn fertig!

Hab auch mal gehört, dass der Rosenkranz, den wir beten wie ein Apfel ist, den wir in die Hände der Gottesmutter legen. An manchen Stellen … Mehr
cantate
Ich finde eine ganz gute Einteilung (seit der Einführung des lichtreichen RK), die 20 Gesätze + 1 Angelus über die Woche verteilt zu beten, also täglich 3 Gesätze: morgens, mittags und abends. Wenn man am Samstagabend mit dem glorreichen beginnt, hat man sonntags (also mit Vorabend) die Geheimnisse der Auferstehung, und wenn man so weiter macht (erst freudenreicher, dann lichtreicher), hat man … Mehr
ursula
@peter ich mache es jeweils so : am morgen bete ich einen ganz und dann über den Tag imer wieder nach möglichkeit einen aber dann nur mit vier oder fünf Gegrüsst. Natürlich gibt es auch Tage wo es weniger sind .Vielleich nur ein Gegrüsst.seist Du. Mir geht es eigentlich darum jedes Gesätz kurz zu betrachten.Natürlich wenn man noch andere Gebetsverpflichtungen hat ist das kaum möglich.Ich habe … Mehr
peter
@ursula

alle 4 Rosenkränze an einem Tag?

Das halte ich für übertrieben. Lieber einer ganz und andächtig.

Ordnung:

MO Freudenreich
DI Schmerzhaft
MI Glorreich
DO Lichtreich
FR Schmerzhaft
SA Freudenreich
SO Glorreich

Vor allem, wenn man bedenkt, dass bei mir noch

Laudes
Sext
Lesehore
Vesper
und Komlet
dazukommen! Ich wäre ja sonst den ganzen Tag nur am beten...
ursula
sehr schönes Video .danke Rübezahl.
@peter
Ja,das goldene Büchlein ist wirklich sehr schön.Die Muttergottes wünscht ja so sehr dass wir jeden Tag den Rosenkranz beten,da dieses Gebet soviel Kraft hat.Am Besten alle vier Rosenkränze oder wenigstens einer ganz und die anderen verkürzt,sodass man jedes Geheimnis betrachten kann.!!!
peter
Fatima ist für mich eigentlich die wichtigste Erscheinung.

Und der Rosenkranz ist solch ein wunderbares Gebet. Wirklich schade, dass selbst Katholiken es nicht mehr pflegen. Dabei ist es doch so wichtig. Wie mit einer Himmelsleiter ziehen wir damit die Gnaden auf uns herab und steigen selbst hinauf.

Für die Weihe kann ich nur das Goldene Büchlein empfehlen!