Klicks469

Wahnsinn oder Hochverrat? - Dr. Holger Strohm.

Vered Lavan
83
Wahnsinn oder Hochverrat? - Dr. Holger Strohm. Q.: www.youtube.com/watchMehr
Wahnsinn oder Hochverrat? - Dr. Holger Strohm.
Q.: www.youtube.com/watch
Vered Lavan
@Ministrant1961 - Wenn Wahlen wirklich etwas bewirken würden, dann wären sie verboten. Lesen Sie mal dieses Buch hier durch (am Besten herunterladen auf den PC, dann kann man es auch 'Offline' lesen): Vom-Ende-der-Zeiten - der letzte Teil über das Germanentum kann man vernachlässigen, da wir eine katholisch-christliche Tradition hier hatten. Aber die Informationen über die aktuellen Abläufe …Mehr
@Ministrant1961 - Wenn Wahlen wirklich etwas bewirken würden, dann wären sie verboten. Lesen Sie mal dieses Buch hier durch (am Besten herunterladen auf den PC, dann kann man es auch 'Offline' lesen): Vom-Ende-der-Zeiten - der letzte Teil über das Germanentum kann man vernachlässigen, da wir eine katholisch-christliche Tradition hier hatten. Aber die Informationen über die aktuellen Abläufe und Strukturen sind schockierend und wahrheitsvertiefend!
Theresia Katharina und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
Ministrant1961 gefällt das.
Ministrant1961
Sehr geehrte @Theresia Katharina, ich glaube ebenfalls, daß bei der Bayernwahl Wahlbetrug im Spiel war, allerdings nicht in dem Ausmaß, um die Stärke der Grünen und der Freien Wähler alleine zu erklären. Ich glaube, daß man die durch Wahlbetrug entstandene Verfälschung, ungefähr bei 5℅ ansiedeln kann, was meiner Meinung nach hauptsächlich den Grünen zugute kam und natürlich zu Lasten der AFD …Mehr
Sehr geehrte @Theresia Katharina, ich glaube ebenfalls, daß bei der Bayernwahl Wahlbetrug im Spiel war, allerdings nicht in dem Ausmaß, um die Stärke der Grünen und der Freien Wähler alleine zu erklären. Ich glaube, daß man die durch Wahlbetrug entstandene Verfälschung, ungefähr bei 5℅ ansiedeln kann, was meiner Meinung nach hauptsächlich den Grünen zugute kam und natürlich zu Lasten der AFD ging. Die freien Wähler sind eine Abspaltung der CSU, also eigentlich CSU Wähler, die den immer progressiveren Kurs der CSU, wie auch viele afd Wähler, nicht mehr mittragen wollen. Aber die Stärke der Grünen lässt sich nicht alleine durch Wahlbetrug erklären. Bei mir auf der Arbeit haben auch ein paar ehem. CSU Anhänger grün gewählt, also zwei, weil sie, wie sie sich ausdrückten, von der CSU und vor allem von der Merkel verarscht fühlen. Diese Leute sind einfach nur dumm. Sie sind durch die derzeitige Propaganda total verdreht und halten doch tatsächlich die Grünen für eine gangbare konservative Alternative, mit der sie auch gleichzeitig ihren Protest ausdrücken wollten. Ich versuchte diesen Leuten zu erklären, daß mit einer grünen Regierung, die Schleusen erst Recht geöffnet wären, womit ich jedoch auf Unglaube, Unverständnis und fast Feindschaft stieß. Sie kommen dann sofort mit den üblichen Propagandaargumenten, das seien Verschwörungstheorien und obwohl ich die AFD noch gar nicht als mögliche Alternative angesprochen habe, kam sofort das Argument, Afd sind Nazis und afd hat ausser Flüchtlinge, keine anderen Themen. Also bei diesen Leuten fängt die verhängnisvolle Dauerprobaganda der Massenmedien und geht zu 100 ℅ auf. Deshalb und z. T. auch durch Betrug, konnten 18℅ für die Grünen zustande kommen. Die Leute sind unzufrieden mit der Regierungspolitik und wählen statt einer logischen Alternative, ihren eigenen Untergang. Eine klare Folge von erfolgreicher Propaganda!!!
Theresia Katharina gefällt das.
Vered Lavan
Übrigens: Hier das von Dr. Holger Strohm erwähnte Buch von Ulrich Mies als PDF zum Herunterladen!: Ulrich Mies - Fassadendemokratie Und Tiefer Staat (PDF).
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
Vered Lavan
@Theresia Katharina - Genauso war es mit der Bayernwahl vor 2 Monaten! Die "Freien Wähler" (eine Partei von der ich noch nie vorher etwas gehört hatte!) und die Grünen bekamen die ganzen Prozente, die der AFD gehörten! Es ist alles Betrug.
Sunamis 46 und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Sunamis 46 gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
Sunamis 46
Theresia Katharina und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Gestas gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Theresia Katharina
@Vered Lavan Holger Strohm hat recht: Die Hessenwahl war mit einiger Sicherheit gefälscht!
Die Stimmen der AfD wurden vor allem den Grünen gegeben, damit die CDU genügend Koalitionspartner hat! Auch sollte die AfD keinesfalls über 14 Prozent kommen, damit Merkel & Co weiterhin machen können, was sie wollen. Auch würden die Bayern den Grünen niemals 18 Prozent geben und die Hessen Mehr
@Vered Lavan Holger Strohm hat recht: Die Hessenwahl war mit einiger Sicherheit gefälscht!
Die Stimmen der AfD wurden vor allem den Grünen gegeben, damit die CDU genügend Koalitionspartner hat! Auch sollte die AfD keinesfalls über 14 Prozent kommen, damit Merkel & Co weiterhin machen können, was sie wollen. Auch würden die Bayern den Grünen niemals 18 Prozent geben und die Hessen nicht mehr, denn die haben auch genug von den Grünen!
Ministrant1961 und 2 weiteren Benutzern gefällt das.
Ministrant1961 gefällt das.
Gestas gefällt das.
Vered Lavan gefällt das.
Theresia Katharina und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Tina 13 gefällt das.
Vered Lavan
Gestas und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Gestas gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.
Vered Lavan
Wie immer brilliante und sachliche Analysen. Neben Gerhard Wisnewski und Oliver Janich einer der besten Truther!
Gestas und einem weiteren Benutzer gefällt das.
Gestas gefällt das.
Theresia Katharina gefällt das.