Language

Clicks
8.6k
Gloria Global am 15. Februar 2017

Gloria.tv Nachrichten
Ein Diktator Italien. Die Journalistin Hilary White hat über den Regierungsstil von Kardinal Bergoglio in Buenos Aires recherchiert. Sie bezieht vor allem auf den bekannten Blog des spanischen Journalisten Francisco Jose de la Cigoña. De la Cigoña … [More]

Write a comment …
sudetus
dieser Mann ist ein ganz raffinierter Scharlatan. Hoffentlich kürzt Gott dieses " Schandpontifikat Franziskus" bald ab !
alfredus
Matthias Lutz Sie scheinen nicht informiert, denn Franziskus ist auf seine Art ein Stratege. @Paulus.von.Tarsus sagt es deutlich : Franziskus verstreut Häresien, um bei der nächsten Gelegenheit tief katholisch zu sprechen. Das ist eine Taktik die ihn unangreifbar erscheinen lässt. Von Anfang an war sein Pontifikat, durch Halbwahrheiten und Sozialismus geprägt, dass dann für Verwirrung und Spaltung sorgte. Eine weitere Taktik und Strategie ist die Tatsache, dass er zu den einzelnen Aussagen … [More]
MisterX likes this.
View 2 more likes.
Eugenia-Sarto
Kein Pünktchen und kein Jota darf von den Gesetzen Christi geändert werden!
Sunamis 46 likes this.
View 2 more likes.
Paulus.von.Tarsus
@Matthias Lutz
Sie betreiben Menschenkult... Ohne CHRISTUS keine Kirche! Die Kirche wurde nicht durch Petrus, sondern von CHRISTUS gegründet.
Franziskus behauptet mal das und mal das. Er sagt zwar das Richtige, fügt dann aber eine Abweichung vom Richtigen als Möglichkeit ein, um der "Barmherzigkeit" Willen.
alfredus likes this.
Matthias Lutz
Ohne Petrus keine Kirche. Ohne Treue zu Petrus kein Römisch Katholischer Glaube. Wer dem letzten Angelus am Sonntag vom Papst gehört hat weiß das er das Gebot mit der Keuschheit in der Ehe so wie es die Bergpredigt verlangt sehr streng auslegt. Wer danach immer noch behauptet der Papst sei ein Häretiker der ist dann nicht informiert.
Maria lieben likes this.
Sunamis 46
lieber stefan 4711, es wäre mal schön wum und wendelin vom grossen preis hochzulademn, damit man mal wieder was zu lächeln hat
wir brauchen humor,gute nacht an alle
Vered Lavan likes this.
Eugenia-Sarto
@alfredus Im verwüsteten Weinberg.
alfredus likes this.
Priska
Ach etwas habe ich vergessen, habe erfahren das es in Wien in der Pfarre Penzing /St.Jakob die Ewige Eucharistische Anbetung eingeführt wird ich habe mich sehr gefreut dieses zu lesen ,das wird große Früchte bringen
MisterX likes this.
View 2 more likes.
Priska
Alle Tage wieder immer schlechter werden hier die Nachrichten ,alles negativ,da bekommt man ja bald Depressionen..Allen eine gute Nacht schlaft gut und passt auf ,das ihr keine Almträume bekommt ...
Delphina likes this.
Sunamis 46 likes this.
alfredus
Wenn man die heutige Nachricht liest : .. Ein Diktator, Spitzel in der Kurie, Netzwerk aus Lügen, Spionage und Angst und dann noch Zuckerbrot und Peitsche ... kann man nicht umhin an einen schlechten Krimi zu denken. Aber weit gefehlt, hier handelt es sich um Arbeiter im Weinberg des Herren, und diese Eigenschaften sollte es da nicht geben. Das sind die Intrigen die eine Absprache zur Papstwahl und darüber hinaus, getroffen haben. Der naive Christ denkt, diese Kirchenmänner sind Heilige, wird … [More]
Massoulié likes this.
View 2 more likes.
Eugenia-Sarto
Die beste Monarchie, die wir uns wünschen können, ist die Monarchie Gottes.
Wolfgang Franz likes this.
View 3 more likes.
MisterX
@niclaas Es ist ja häufig so, daß gerade die, die die Demokratie im Mund führen, tatsächlich diktatorisch agieren. Dies ist sozusagen auch logisch, denn das Gegenteil der Monarchie ist nicht Demokratie, sondern die Diktatur, die Tyrannis. Das wußte schon Aristoteles.
Wolfgang Franz likes this.
View 5 more likes.
stefan4711
Wo habe ich geschrieben, daß mein Leben "nur aus Kirche" besteht? - Das wäre Quatsch.
Elisabetta likes this.
View 4 more likes.
a.t.m
Passt ja genau zu den heutigen Nachrichten:
Vatikan und Luzifer Kult -Satanismus Freimaurer Geheimgesellschaft und Korruption

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Wolfgang Franz likes this.
View 2 more likes.
Eugenia-Sarto
Die heutigen Nachrichten sind ein Schlag! Ich sage lieber nichts dazu.
Wolfgang Franz likes this.
View 4 more likes.
niclaas
Bergoglio ist auch das Ergebnis einer falsch verstandenen Demokratisierung der Kirche, wonach eine größer gewordene Weltkirche auch ein größeres Kardinalskollegium zu deren Repräsentation bedürfe.

Die große Zahl der Kardinäle hat ihre qualitative Durchleuchtung im einzelnen erschwert und mangels Infos den »falschen Fuffziger« aus Argentinien mit durchschlupfen lassen. Jetzt haben wir den Salat, den eine kleine Pressure-Group von der Peripherie her ins Zentrum durchgebracht hat …
Wolfgang Franz likes this.
View 6 more likes.
Carlus
1. Die heutigen Nachrichten geben wieder, was der stille katholische Betrachter schon von Anbeginn wusste als dieser Machtmensch sich in Rom vorstellte,
2. Als Katholiken müssen wir beenden wenn wir von Bergoglio sprechen, im gleichen Zusammenhang von einem Priester, Bischof oder vom Papst zu sprechen;
3. wenn wir auf die Heilige Mutter Kirche hören, dann wissen wir, Bergoglio hat sich durch seine Lebenswahl als freimaurerischer Rotarier durch die Tatstrafe selbst exkommuniziert indem er die … [More]
Wolfgang Franz likes this.
View 6 more likes.
Sunamis 46
Ich gratuliere allen ganz herzlich zum Geburtstag und Namenstag welche diese heute feiern
ganz herzlich
Liebe Grüße
a.t.m likes this.
View 2 more likes.
cyprian
"... Kardinal Bergoglio ... als einen Machtmenschen" - Sic est!!!
alfredus likes this.
View 2 more likes.
esra
Shalom! Keineswegs Zufall, sondern sehr gut verdeckt und massiv vor-
bereitet von den Iskariots in roter Robe ( Daneels, e.t.c. ) Shalom !
a.t.m likes this.
View 3 more likes.
Es ist schon dramatisch und einfach unverantwortlich, wie wenig die Kardinäle in einem Konklave über die meisten Anwärter auf das Petrusamt informiert sind. Da wird unheimlich viel dem Zufall überlassen, und eine gut organisierte Pressure-Groupe kann ihren Kandidaten mühelos, quasi per Handstreich, durchbringen.
Massoulié likes this.
elisabethvonthüringen
Versteht Ihr nun, wenn ich von Junkies rede? Ohne die tägliche "Trump-Dosis" läuft auch in der Kirche nix mehr...
Carlus likes this.
stefan4711
@alfredus
Gut gesagt. Diese "Auftraggeber" sind die eigentlichen Hintermänner, die aus dem Dunkel agieren. Bergoglio ist nur die ausführende Instanz.
alfredus likes this.
View 2 more likes.
elisabethvonthüringen
...HA...da kommen dann alle Junkies gemeinsam zum Zug...*freu*...

'Breitbart'-Romkorrespondent bastelt an Treffen Trump-Papst

Williams hofft auf Annäherung zwischen Trump und Franziskus: "Bisher war der Kontakt zwischen den beiden nicht so glücklich, aber ich glaube, dass der Papst wenig über Trump wusste, als er sagte, wer eine Mauer baue, sei nicht christlich". [mehr]
Priska likes this.
alfredus
Zuckerbrot und Peitsche ! Diese Eigenschaft des Bergoglio, setzt er auch als Franziskus ein. Mal stößt er die Gläubigen mit Häresien vor den Kopf, um dann wieder echt Katholisches von sich zu geben. Das macht ihn für viele unangreifbar. Der Machtmensch und eigenartige Diktator geht unbeirrt seinen unguten Weg weiter um, wie er sagte, den Auftrag der Kardinäle zu erfüllen. Aber wie man weiß, geht Franziskus noch weiter, um den Auftrag von irgendwelchen Auftraggebern zu erfüllen, der da heißt … [More]
Wolfgang Franz likes this.
View 5 more likes.
stefan4711
@Katholische Tradition mit Vernunft KTmV
Seit Bergoglio am Ruder ist, gibt es doch nichts mehr "Positives" aus der Amtskirche zu berichten. Nur noch Zerstörung, unverständliche Witze in den "Predigten", Bischofsabsetzungen, Ordensvernichtungen und sonstiges Herumgefasel wie Vermehrungsgehabe von Kaninchen oder Schlagen in der Familie. - Aber wer bin ich schon, um zu urteilen?
Sunamis 46 likes this.
View 4 more likes.
elisabethvonthüringen
@Gerti Harzl
Ein echter Junkie kommt eben ohne die tägliche Dosis nicht mehr aus...gilt sowohl für Bergoglio- als auch Trump-Genießer Konsumenten!!
a.t.m
@Ein einfacher Christ sie dürften das Wesen und Wirken der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche überhaupt nicht verstanden haben, denn Christus hat seiner Kirche eine hierarchische Verfassung gegeben. Aber vermutlich ist Gott der Herr dabei über die VK II und Nach VK II Päpste die "Spreu vom Weizen zu trennen" er will eben überprüfen wer mehr auf Ihn hört und wer mehr auf den Fürsten der Welt.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Wolfgang Franz likes this.
View 4 more likes.
Gerti Harzl
@elisabethvonthüringen So etwas solltest Du näher erläutern und begründen, damit man verstehen kann, was Du meinst.
Petrusik
@elisabethvonthüringen : Ja, wir sollten nicht zu Bergoglio Junkies verkommen. Denn Bergoglio ist auch nur ein Produkt der Jesuiten. Eher schon sollten wir zu Jesuiten-Junkies verkommen. Jesuiten sind, so denke ich, die eigentliche Fäulnis der Kirche. Sie sind die Maker & Shaker der Amtskirche. Sie sind der Think-Tank der der kirchlichen Säkularisierung
Carlus likes this.
View 2 more likes.
Ein einfacher Christ
@a.t.m
Das ist eben der Unterschied zwischen der Kirche Gottes und der Katholischen Organisation. In der Kirche Gottes ist Gott der Monarch. Bei den Katholiken gibt es einen Monarchen, der manchmal besser, manchmal schlechter, manchmal ganz schlecht ist. Das ist ja nicht erst seit Bergoglio so. Das zieht sich ja quer durch die ganze Geschichte.
Darum sollen wir den Worten Jesu gehorchen:
Ihr aber sollt euch nicht Rabbi nennen lassen; denn nur einer ist euer Meister, ihr alle aber seid Brüder.… [More]
Petrusik
Der kath. Kirche kann nichts besseres passieren als ein Schisma, damit sich die häretische Amtskirche endlich von der glaubenstreuen Kirche abspaltet. Das sieht im Prinzip auch die Amtskirche so, nur andersherum. Nach dem öffentlich vollzogenen Schisma werden wir die Früchte ernten und erkennen. Manchmal könnte man glauben, dass Gott uns Franziskus extra deswegen gab, damit die Kirche, wenn auch nur als der Rest, von Häresien befreit fortbestehen kann. Denn die Pforten der Hölle werden sie nicht überwinden....
simeon f. likes this.
View 5 more likes.
elisabethvonthüringen
Wir sollten nur aufpassen, dass wir hier nicht zu totalen "Bergoglio-Junkies" verkommen, so wie man die ÖR-Medien als "Trump-Junkies" bezeichnen kann...
Priska likes this.
Nujaa likes this.
PaulK
Endlich mal Wissenswertes über Bergoglio ;-)
Sunamis 46 likes this.
a.t.m
Wahrlich ein erschütterndes Sittenbild das über Papst Franziskus erstellt wurde. Aber man sagt ja nicht umsonst, "Zeig mir deine Freunde und ich sage dir wie du tickst" . Nur eines sollte uns allen Bewusst sein, die Kirche ist eben durch die vom Gott dem Herrn eingesetzte Hierarchie eben wie eine Monarchie - Diktatur aufgestellt, es gibt eben nur einen obersten Hirten und das ist der Papst. Und so wie es eben auch weltlich gesehen Gute, Schlechte und Böse Monarchen - Diktatoren gegeben hat und … [More]
Wolfgang Franz likes this.
View 5 more likes.
Sunamis 46
Und der Bericht über die Änderungen in der Liturgie
Betrachte i h als vorwarnung
kontiki likes this.
View 2 more likes.