Sprache

Klicks
7,1 Tsd.
100. Tag des Gebetsfastens

Gloria.tv 11
In diesem Jahr fastet der Gesundheitspsychologe Dr. Josef Preßlmayer zum dritten Mal gegen die Verstrickung der Kirche mit der Aktion Leben.
Josef P.
@Leutfred:
.
"Preßlmaier ist verwirrt" lautet das "psychiatriche Gutachten" von Leutfred" am 8. 12.
.
Ganz anders ist die positive Bewertung zuletzt: "Preßlmayer ist zweifellos mutig, er verdient in seinem gerechten Kampf auch jede Unterstützung"
.
Wenn Leutfred diesen Widerspruch an Stellungnahmen, die offenbar nach dem Zufalls-Prinzip aus einem breiigem Erkennts-Substrat als ungesteuerte, von … Mehr
Leutfred
Hier nur zur Illustration, die Rede des "Heiligen Vaters" vor dem Deutschen Bundestag, also dem Gremium, das in Deutschland die Massenmordgesetzgebung beschließt, novelliert, flankert und absichert.

www.bundestag.de/…/rede.html
Leutfred
@Josef P. Ich sehe da keinen Widerspruch. Preßlmayer ist zweifellos mutig, er verdient in seinem gerechten Kampf auch jede Unterstützung, trotzdem lebt er in einer Traumwelt, die ihn in seinem Kampf behindert und den angestrebten Erfolg beeinträchtigt. Wenn er vom österreichischen Episkopat nicht unterstützt wird, dann hat das bestimmte Gründe. Und aus eben denselben Gründen wird er auch vom "… Mehr
a.t.m
Sehr geehrter Hr. Dr. Preßlmaier vergelt's Gott für ihre Arbeit im Sinne Gottes unseres Herrn, und danke das sie aufgedeckt haben, das die "Berufskatholiken" der "Körperschaft öffentlichen Rechts katholische Kirche Österreichs" (den hier noch von der einen, heiligen, katholischen und apostolischen Kirche zu sprechen wäre ja schon ein Frevel) über den "PRO CHOICE" Verein "Aktion Leben ÖSTERREICH" … Mehr
Iacobus
Danke Herr Dr. Preßlmayer!
Gott segne Sie!
Josef P.
Zuerst das Gutachten:
"Preßlmaier ist verwirrt und lebt in einer Traumwelt."
und nun das Folge-Gutachten:
"Ein mutiger Mann, der Unterstützung verdient."
Fazit der beiden Beurteilungen: Jemand der verwirrt ist und in einer Traumwelt lebt, mutiert auf einmal zu einem mutigen Mann, der Unterstützung verdient. Ein messerscharfer Schluss, der eher auf das Funktionieren eines logischen Systems nach … Mehr
Leutfred
Ein mutiger Mann, der Unterstützung verdient. Vom Heiligen Vater wird er sie nicht bekommen.
Josef P.
@Leutfred:
"Preßlmaier ist verwirrt und lebt in einer Traumwelt."
Na dann versuchen Sie es doch mit konkreten Argumenten zu folgendem Text:
Hoffnung für die ungeborenen Kinder

Prälat Prof. Dr. Georg Ratzinger könnte die Mitschuld der katholischen Kirche Österreichs an der Massen-Vernichtung der ungeborenen Kinder beenden! Das ergab ein Gespräch, das ich am Montag dem 5. Dezember in … Mehr
Leutfred
Preßlmaier ist verwirrt und lebt in einer Traumwelt.