Language
141 9 8.3k
02:24

Gloria Global am 30. September 2016

Der Papst verscherbelt das Kirchensilber USA. Papst Franziskus betreibt seine Popularität auf Kosten der Kirche. Das erklärt Matthew Schmitz in der New York Times. Franziskus mache sich mit der Aufweichung der Kirchenlehre beliebt. Gleichzeitig … [More]
Write a comment …
Croat
Die Pseudo-Botschaften aus Medugorje sind nichts besser als Pseudo-Botschaften von "Warnung". Beide sind falsch!
a.t.m likes this.
augustinus 4
Um einen Bischof Jesu Christi,
Maria lieben !

Der Name ist mir egal, weil ich
sowieso keinen kolumbianischen
Bischof kenne ! Bischof ist Bischof.
Wenn Sie Respekt haben, dann
betätigen Sie ihn bitte !
Überzeugen Sie sich bitte selber,
dann werden Sie fündig werden !
Maria lieben
Betet, betet, betet, dass diejenigen, die die Wahrheit kennen, fähig sein werden, denjenigen Trost zu spenden, die sehr leiden werden wegen des größten Glaubensabfalls aller Zeiten, der sich entfaltet, um die Kirche Jesus zu verschlingen.

Und wieder wird die Pseudo-Warnung in versteckter Form verbreitet (Ohne Quellenangabe, ohne Hinweis um welche "Botschaften" es sich handelt.), obwohl Gloria tv X-Mal schon gelöscht hat.
Maria lieben
augustinus 4

Zitat: Dringender Aufruf Gottes des Vaters an Sein treues Volk !
(An Enoch aus Kolumbien, der bischöflich anerkannt wurde, was auf seiner Webseite
nachzulesen ist:
"Estos mensajes están reconocidos por la Iglesia como Revelaciones Privadas."
= "Diese Botschaften sind durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt.")
hannelore, Winfried !
Zitat Ende

@augustinus 4
Um welchen Bischof handelt es sich?
Die Kirche soll diese Botschaften anerkannt haben? [More]
@ CSc
Früher wurde, auch von Heiligen, viel erzählt was den neuesten Erkenntnissen der Theologie nicht mehr standhält. Der Limbus Puerorum wurde von Josef Ratzinger abgeschafft. Das ist für mich relevant!
augustinus 4
Dringender Aufruf Gottes des Vaters an Sein treues Volk !
(An Enoch aus Kolumbien, der bischöflich anerkannt wurde, was auf seiner Webseite
nachzulesen ist:
"Estos mensajes están reconocidos por la Iglesia como Revelaciones Privadas."
= "Diese Botschaften sind durch die Kirche als Privatoffenbarungen anerkannt.")
hannelore, Winfried !
[More]
CSc
@Tradition und Kontinuität
Wer in den Himmel kommt, [...] gelangt auch zur Anschauung Gottes. Beides ist nämlich identisch.
So ist es.
Wer in den Himmel kommt, und dahin kommen alle Kinder und Embryos
Christus spricht: "Wenn jemand nicht wiedergeboren wird aus dem Wasser und dem Heiligen Geist, kann er nicht in das Reich Gottes eingehen." (Joh 3,5) Es ist ein vom kirchlichen Lehramt verkündeter Glaubenssatz, dass niemand, der im Stande der Erbsünde aus dem Leben scheidet, in das Himmelreich … [More]
Winfried
@augustinus 4
Keine Antwort ist auch eine Antwort. Vielen Dank.
Maria lieben likes this.
augustinus 4
Mit Ihren anmaßenden Urteilen
beschäftige ich mich nicht,
Winfried !
Vielleicht bekommen Sie im Lied Antwort :

Formatia Canaan - Pe bratul Tatalui meu (official video)
[More]
Winfried
@augustinus 4
Wenn Sie, wie Sie sagen, "gesunde Vorsicht" walten lassen, dann erklären Sie mir doch bitte, inwieweit Sie davon überzeugt sind, dass die von Ihnen zitierten Passagen wirklich von Gott Vater stammen. Wenn Gott Vater schon spricht (s.u.), dann doch wesentlich erhabener, als in Ihrem Beitrag über die NWO etc. Dies gilt natürlich auch für die sog. Botschaften Gott Vaters bei ANNE MEWIS und dem BdW (hier: "Die Vorbereitung").
Maria lieben likes this.
Maria Faustyna likes this.
augustinus 4
Ok.
Dann fassen wir zusammen:
Leichtgläubigkeit kommt nicht vom Herrn und Zweifel
auch nicht. Somit muss das Tugendhafte in der Mitte
liegen, wie die Gottesmutter sagt: "Gesunde Vorsicht"
alfredus likes this.
Winfried
@augustinus 4
Bei der Vielzahl der anerkannten und nicht anerkannten Marienerscheinungen kann ich Ihnen die genaue Textstelle nicht nennen, jedoch dürfte im Allgemeinen klar sein, dass Leichtgläubigkeit nicht von Gott kommt, ansonsten würde die Kirche Wunderheilungen und Erscheinungen auch nicht so streng überprüfen. "Gesunde Vorsicht" geht natürlich auch.
alfredus likes this.
augustinus 4
Mein Kommentar, Alfredus,
bezog sich auf einen Kommentar von
Donaubauer zum Thema "vernünftig".
Wie es aussieht, wurde deren Kommentar
gelöscht.
augustinus 4
Belegen Sie bitte Ihr untenstehendes eingeschwärztes Zitat,
genauso wie Sie von andern fordern, dass sie das machen !
Ich warte ! (Winfried)

(ich kenne das Zitat: "Gesunde Vorsicht")
Zosiasamosia likes this.
Winfried
@augustinus 4

Dringender Aufruf Gottes des Vaters an Sein treues Volk ! . Das ist keine Quellenangabe, sondern eine Überschrift. Es sei denn, man sieht Gott Vater selber ("Euer Vater Jahwe") als den Urheber an. In diesem Fall muss ich @Anna Donaubauer voll und ganz zustimmen, wenn sie sagt "So spricht Gott (Vater) nicht". In der hl. Schrift (NT) spricht Gott Vater zweimal. Einmal bei der Taufe Jesu und das andere mal bei der Verklärung Jesu auf dem Berg Tabor. Wenn er sich jetzt geradezu … [More]
alfredus
Und immer wieder gelingt es dem großen Verwirren, Streit und Überheblichkeit unter uns Menschen zu entfachen, wie hier auf diesem Blog. Vernünftige und Unvernünftige sind wir doch alle, je nach Standpunkt. Die Antwort auf gewisse Botschaften sollte sein, lieber glauben als gleich ablehnen. Als Hilfe dazu sind die Evangelien und die ehemaligen Glaubenslehren zu benutzen. Wenn die Botschaft sich als positiv für den Glauben darstellt, kann man sie nicht unbeachtet lassen, denn Gott schreibt … [More]
augustinus 4 likes this.
"Die Embryos gelangen nicht zur Anschauung Gottes. Sie kommen hinauf in den Himmel; aber sie können Ihn nicht sehen, weil sie nicht getauft sind." (A.M.)
Warum dürfen solche Häresien unzensiert auf Gtv publiziert werden? Wer in den Himmel kommt, und dahin kommen alle Kinder und Embryos, gelangt auch zur Anschauung Gottes. Beides ist nämlich identisch.
augustinus 4
Wir redeten gerade über den Begriff der "Individualität",
nicht über Botschaften
. Vernünftige Menschen können
jedenfalls sachliche Argumente ohne Beleidigung und
Verleumdung austauschen !
Das wünsche ich Ihnen für
die Zukunft !
Und: Doch, der Chip bezieht sich ganz sicher auf das Einkaufen
im Geschäft ! Überzeugen Sie sich anhand der unzähligen eingestellten
Videos über den Chip und wie er in der Praxis funktioniert. [More]
augustinus 4
Sie, Anna Donaubauer, sagen:
Gott wird die Menschen ausschließlich dafür bestrafen, wenn diese Jesus Christus verwerfen und TUN und DENKEN, was im Sinne des Antichristen ist.

Man weiß vorher, was geschieht, wenn man den Chip annehmen würde
(was man niemals tun darf !):
Das TUN könnte manipuliert werden durch Zwang (durch Radio Frequency !)
Auch das DENKEN kann durch den Chip manipuliert werden durch diese Wellen !
Man wäre nicht mehr frei, sondern stünde unter Zwang und unter leiblichen
wie … [More]
Anna Donaubauer
@augustinus 4
Dann sollten Sie sich mal informieren, was der Chip alles kann: Er greift in die Individualität des Menschen ein, indem der Körper manipuliert wird und da die Seele im Körper gefangen ist, wird
sie mitmanipuliert.


Bestens! Dann wird Gott ja niemanden verurteilen! War ja alles ohne freien Willen!

Sie sagen, der Markierte (Verchippte) verliert das ewige Leben.

Das sage ich nicht. Ich sage, dass die, die das Malzeichen des Tieres annehmen das ewige Leben verlieren. Ich bin mir zu … [More]
Lutz Matthias
Heute ist ein guter Tag da sich eine Kollegin entschloß mit 41 Jahren zur Erstkommunion zu gehen. Sie hatte regelmäßige Aufsichtspflicht bei den Gottediesten und so fand sie gefallen an der Katholischen Messe.
a.t.m likes this.
stefan4711
Heute habe ich erfahren, daß die neue, revidierte EÜ nicht online verfügbar sein wird. Hat jemand dazu schon nähere Informationen?
stefan4711
Sicher, es wäre begrüßenswert, würde sich an AL etwas ändern oder dieses Schreiben zurückgenommen. Aber daran glaube ich nicht. AL hat schon eine schlimme Eigendynamik entwickelt.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto likes this.
@a.t.m.
Daraus kann auch der Klügste nicht schlau werden. Dennoch, diesen Worten des Papstes kann man nur voll zustimmen und wir sollten ihm ehrlich dankbar sein. Sogar der Spiegel (online) hat die Aussage des Papstes in einem eigenen Artikel thematisiert, übrigens mit einem wie ich finde sehr gelungenen Foto von Franziskus. Es wäre schön, wenn dieser jetzt bei sich und "in seinem Laden" die Konsequenzen ziehen würde. Aber daran glaub ich nicht. Wie dem auch sei, Worte entwickeln eine Eigendynamik, die in diesem Falle zu Gunsten der überlieferten Lehre spielen wird.
a.t.m likes this.
Eugenia-Sarto
@Lutz Matthias Hier muss man eben oft mit Oropax erscheinen. Alles halb so wild. Sie wissen doch: Wenn Männer sich streiten, dann sitzen sie 5 Minuten später schon wieder gemütlich beim Bier zusammen.
Lutz Matthias likes this.
a.t.m
ich werde aus diesen Papst einfach nicht schlau, den diesen hier kath.net/news/56947 ist vollauf zuzustimmen, nimmt er vielleicht doch noch AL zurück??

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
a.t.m
@Ot win Warheid : Stehen sie auch dann hinter Papst Franziskus, wenn dieser Gott dem Herrn, der "Heiligen Schrift" , der "Heiligen Überlieferung" und der Glaubenslehre der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche Ungehorsam leistet? Eines soll auch klar sein, den Papst ist immer Gehorsam zu leisten und dieser zu verteidigen aber ebnen nur dann wenn er auch wahrlich im Sinne Gottes unseres Herrn und seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche wirkt. Denn Gott der … [More]
augustinus 4
An Anna Donaubauer:

Dann sollten Sie sich mal informieren, was
der Chip alles kann: Er greift in die Individualität
des Menschen ein, indem der Körper manipuliert
wird und da die Seele im Körper gefangen ist, wird
sie mitmanipuliert. Sie sagen, der Markierte (Verchippte)
verliert das ewige Leben. Das bedeudet also die Hölle.
Und in der Hölle hat man keine freie Individualität mehr.
Man wird gepeinigt. Es herrscht Zwang, Pein und Strafe.
Genau das bewirkt der Chip auch: Zwang, Pein und Knechtung,
ganz nach dem Belieben derer, die am Hebel sitzen.
Daher: Niemals verchippen lassen !
Franzl likes this.
Gestas
Der gelöschte Troll Otwin Warheid ist wieder da.
Anna Donaubauer
@Franzl
Wenn Sie das Evangelium oder das AT lesen, merken Sie, dass Christus/Gott eine gewisse Sprache pflegt. Ferner macht der Inhalt des Gesagten keinen Sinn bzw.widerspricht der Offenbarung.
"Ich [Gott Vater] sage euch allen, alle die markiert werden, werden ihre Individualität verlieren und werden zu Sklaven im Dienst des Systems."
1. Jeder Mensch behält immer seine Eigenart, auch als Sklave.
2. Wer sich gem. Offenbarung markieren lässt (wie immer man das genau auslegen will) verliert nicht seine Individualität, sondern das ewige Leben.
Gestas
@Lutz Matthias
Sie schwanken wieder hin und her. Vor kurzem als es um die neue Übersetzung der Bibel und die Bezeichnung junge Frau statt Jungfrau Maria ging, erzählten sie noch, sie wollen aus der Kirche austreten.
Franzl
@Anna Donaubauer

So spricht Gott garantiert nicht!
--
Woher wollen Sie das wissen?
Viandonta
@Lutz Matthias

".............. und weil es eine Minderzahl von Kirchentreuen gibt."
-----------------------------------------

gerade desshalb ist es wichtig zu bleiben. "Wollt auch ihr gehen?"
Anna Donaubauer
@Winfried @augustinus 4
Ich [Gott Vater] sage euch allen, alle die markiert werden, werden ihre Individualität verlieren und werden zu Sklaven im Dienst des Systems.

So spricht Gott garantiert nicht!
Winfried likes this.
Lutz Matthias
Werde mich für längere Zeit zurückziehen weil es nicht mehr zu vernünftigen Gesprächen kommt und weil es eine Minderzahl von Kirchentreuen gibt.
Maria lieben likes this.
augustinus 4
Es ist gegeben, damit man den Inhalt ernst
nimmt, Winfried. Die Quelle, wo es her ist,
ist eindeutig angegeben ! An wen sie gerichtet
ist, auch, nämlich "an Sein treues Volk", siehe:
Dringender Aufruf Gottes des Vaters an Sein treues Volk !
Man kann ohnehin eindeutig erkennen, dass die Worte
wahr sind, weil sie sich bereits fast erfüllt haben.
Wir sollen beten, heute besonders zu den heiligen
Schutzengeln, z.B. auf diese Weise:
Litanei zu den heiligen Schutzengeln
Gesegneten Sonntag !
Lutz Matthias
Was mich angeht werde ich nicht mit machen bei dem Kirchen und Papst - Bashing. In einer Zeit in dem die Feinde Gottes überhand nehmen muß man der Römisch Katholischen Kirche Loyalität zeigen wenn man nicht im Chor der Gottes und Kirchenhasser mitwirken will.
Maria lieben likes this.
Winfried
Auf Gloria Global, da vom user gesperrt.

"DRINGENDER AUFRUF Gottes des Vaters an sein treues Volk vom 08.06.2012 Meine Kinder, meine Erben, der Friede sei mit euch. Die neue Weltordnung, die meinem Gegner dienen soll, ist bereits festgelegt, um das Schicksal der Menschheit zu verändern. …"

@augustinus 4
Das klingt verdächtig nach der "Vorbereitung", bzw. dem damit verbundenen BdW. Auch bei Ihnen würde ich mich freuen, wenn die jeweilige Quelle angegeben würde.

Manchen genügt es eben nicht, … [More]
Maria lieben likes this.
Maria Faustyna likes this.
Lutz Matthias
Die Frucht der Stille ist das Gebet.
Die Frucht des Gebetes ist der Glaube.
Die Frucht des Glaubens ist die Liebe.
Die Frucht der Liebe ist das Dienen.
Die Frucht des Dienens ist der Friede.
Mutter Theresa
Maria lieben likes this.
Lutz Matthias
Der Traum vom Frieden geht leider auch an diesem Forum vorbei.
Maria lieben likes this.
Ambrosius likes this.
alfredus
Man muss leider immer wieder und vermehrt lesen, dass über gewisse Themen gestritten wird und es zu Beleidigungen kommt. Niemand kann sagen, dass er in Allem recht hat. Es sollte jeder die Meinung des anderen akzeptieren und gegebenenfalls sachlich richtig stellen, ohne zu beleidigen. Was nun Franziskus, die Kardinäle und Bischöfe angeht, muss man schon feststellen, dass doch einiges faul ist. Zwei unselige Synoden, Verlautbarungen zu Ehe und Familie, Aufwertung der Homosexuellen, Allerlösung, … [More]
a.t.m likes this.
View 6 more likes.
Croat
@Maria lieben
"Wir Papst und Kirchetreuen..."


Das ist zum lachen! Wer der Kirche treu ist, kann Lügen von Medugorje nicht glauben! In "Botschaften" von Medugorje wird andere Evangelium und andere Lehre verkündet.
Wer Kirchentreu ist, ist dem Bischof treu. SIE SIND DEM BISCHOF NICHT TREU!
Und wir werden sehen, wie treu sie dem Papst sind, wenn er endlich mal ein für alle male öffentlich sagt, dass die Botschaften nicht von Gottesmutter sind!
Eugenia-Sarto
Abendsegen

Der Friede unseres Herrn Jesus Christus, die Kraft seines heiligsten Leidens, das Zeichen des heiligen Kreuzes, der glorreiche Titel: Jesus von Nazareth, König der Juden, die Reinheit der seligsten Jungfrau Maria, der Schutz der heiligen Engel und die Fürbitte aller Heiligen schütze uns und die Unsrigen gegen alle Feinde jetzt und in der Stunde unseres Absterbens. Amen +


[More]
alfredus likes this.
View 3 more likes.
Eugenia-Sarto
Die Kirche gewährt für die Unterrichtung in der christlichen Lehre Ablässe:

100 Tage Ablass jedesmal, wenn man Andere in der christlichen Lehre unterrichtet.

100 Tage Ablass, wer etwa eine halbe Stunde selbst darüber nachdenkt.

7 Jahre und 7 Quadragenen jedesmal, wenn man nach empfangenen heiligen Sakramenten die Christenlehre erteilt oder anhört.

Jenen aber, die es während des Jahres fleissig tun, wird an Weihnacht, Ostern und am Feste Peter und Paul ein vollkommener Ablass verliehen.

[More]
Tina 13 likes this.
Gestas likes this.
Eugenia-Sarto
Die Päpste vor dem Konzil sagten immer, dass diejenigen ( Protestanten, Orthodoxe u.a.), die sich von der Kirche "unseligerweise" getrennt haben, zurückkehren mögen. ( Rückkehrökumene).
Jetzt nach der "subsistit in" Lehre des Konzils brauchen sie es nach Meinung der neueren Päpste nicht mehr- unseligerweise.
Aber es wird auch noch mal andere Zeiten geben. Spätestens, wenn sich die Prophezeiungen von Fatima und La Salette erfüllen. Wie gut, dass es diese Prophezeiungen gibt, denn sonst könnten wir langsam verzagen. Dank dem Himmel für diese Hoffnungsschimmer.
Anna Donaubauer likes this.