Clicks1.5K

Kundgebung in Luzern für das Recht der ungeborenen Kinder auf Leben am 03.08.2013

hünermann
Am 3. August 2013 fand in Luzern (Schweiz) eine Kundgebung der Initiative "Ja zum Kind" (ja-zum-kind.ch) für das uneingeschränkte Recht der ungeborenen Kinder auf Leben statt. H.H. Pater Lukas Weber…More
Am 3. August 2013 fand in Luzern (Schweiz) eine Kundgebung der Initiative "Ja zum Kind" (ja-zum-kind.ch) für das uneingeschränkte Recht der ungeborenen Kinder auf Leben statt.

H.H. Pater Lukas Weber FSSPX hielt vor jedem Zehner des Rosenkranzes für die ungeborenen Kinder sehr hörenswerte Ansprachen u.a. zu den folgenden Themen:

- verpflichtende Schulsexualerziehung, die die Gebote Gottes nicht beachtet
- begrüßenswerte offizielle Anerkennung des Menschen als schutzwürdige Person von Anfang (Verschmelzung der Ei - und Samenzelle) an in einem EU-Gerichtsurteil
- offizielle Einstufung der Abtreibungstötung als Mord in einem US-Gerichtsprozess
- widernatürliche Gender-Ideologie
- PID-Test zur Selektion von Menschen vor der Geburt
- unterstützenswerte Europäische Bügerinitiative "Einer von uns" ("One of us") zum Stopp von EU-Geldern für Forschung mit embryonalen Stammzellen sowie Abtreibungstötung
- unterstützenswerte Initiative in der Schweiz zum Stopp der Finanzierung der Abtreibungstötung aus öffentlichen Mitteln

Herzlichen Dank an die Initiative "Ja zum Kind" für die Organisation und Durchführung dieser Kundgebungen für das uneingeschränkte Lebensrecht der schwächsten, hilflosesten und rechtlosesten Menschen unserer Zeit!