Clicks15.6K

Ryszard Lwie Serce Saladyn kłania w Arsuf

Santiago Fernández
3
Ryszard Lwie Serce Saladyn kłania w Arsuf Konfrontacji między narodami wojowników par excellence katolickiego West - Franków - a Islamską Wschód - Turcy Saladyna - był w Arsura lub Arsuf. ZwyRyszard…More
Ryszard Lwie Serce Saladyn kłania w Arsuf

Konfrontacji między narodami wojowników par excellence katolickiego West - Franków - a Islamską Wschód - Turcy Saladyna - był w Arsura lub Arsuf.

ZwyRyszard Lwie Serce Saladyn kłania w Arsuf
Powrócił do przewagi militarnej franków standardów. Wszystko uległo zmianie pierwszeństwa wojskowej na Bliskim Wschodzie.

Saladyn był pierwszym tego zrozumieć. Od tego czasu zrezygnował w twarz Ryszarda Lwie Serce na wolnym powietrzu.

MORE IN THE BLOG “AS CRUZADAS”
Public domain
sąsiad od serca
Viva Cristo Rey!
Jessi
Richard Löwenherz -Englischer König und Kreuzfahrer
=Richard I., genannt Richard Löwenherz
geboren am 8.September1157 in Oxford (England), gestorben am 6.April 1199 in Châlus (Poitou, Frankreich), König von England von 1189 bis 1199; Kreuzritter und Abenteurer. Richard Löwenherz ist wohl einer der bekanntesten englischen Könige, ihm wurden zahlreiche Balladen und Geschichten gewidmet, einige …More
Richard Löwenherz -Englischer König und Kreuzfahrer
=Richard I., genannt Richard Löwenherz
geboren am 8.September1157 in Oxford (England), gestorben am 6.April 1199 in Châlus (Poitou, Frankreich), König von England von 1189 bis 1199; Kreuzritter und Abenteurer. Richard Löwenherz ist wohl einer der bekanntesten englischen Könige, ihm wurden zahlreiche Balladen und Geschichten gewidmet, einige Filme drehten sich um die Zeit, in die er und sein fabelhafter Zeitgenossen Robin Hood lebte. Er verkörpert für viele das Ideal des heldenhaften Ritters und Kreuzfahrers im Mittelalter. Richard Löwenherz stammte aus dem Hause der Anjou-Plantagenet. Er war der dritte Sohn Heinrichs II. von England und der schillernden Eleonore von Aquitanien. Nach dem Tode seines Vaters und des älteren Bruders bestieg Richard Löwenherz als Richard I. den englischen Thron im Jahre 1189. Einerseits stand Richard Löwenherz im Ruf ein genialer und mutiger Kriegsherr zu sein, der sich nicht Scheute, in vorderster Front mitzukämpfen. Im Dritten Kreuzzug eroberte er Zypern und Sizilien. Andererseits galt Richard Löwenherz als schlechter König und Ehemann. Er verbrachte kaum Zeit in England.

Richard Löwenherz und der Dritte Kreuzzug

Auf dem Dritten Kreuzzug überwarf sich Richard Löwenherz mit Leopold V. von Österreich und Philipp II. von Frankreich. Richard Löwenherz schloß nach deren Abzug mit Saladin Frieden und tritt seine Rückkehr nach England an. Auf dem Rückweg gerät er in Gefangenschaft und wird erst nach langwierigen Verhandlungen und der Bezahlung eines Lösegelds im Jahre 1195 aus der Haft entlassen und kehrt nach England zurück. In diese Zeit seiner Abwesenheit ist die Geschichte von Robin Hood angesiedelt, der auf Seiten der Unterdrückten für Richard Löwenherz in England gegen seinen Bruder Johann I. Ohneland kämpft. Richard Löwenherz Tod
König Richard I. starb im Jahre 1199 bei der Belagerung von Châlus in Frankreich. Ein verirrter Pfeil fügte ihm eine tödliche Verwundung zu. Da Richard Löwenherz kinderlos starb folgt ihm sein Bruder Johann I. auf dem englischen Thron. Richard Löwenherz wurde in Fontvrault in der Ahnengruft der Anjous beigesetzt. Richard sprach selbst fast nur alt-französisch. Zu den Templern pflegte er gute Kontakte.
catholiccat
The complexity of the social, political, economic and religious realities make the history of those times endlessly facinating and horrifying.