Clicks218

Eurabia oder Abendland? Warum auch Katholiken am kommenden Sonntag AfD wählen sollten

Gestas likes this.
Sieglinde
Rette sich wer kann. Es ist wohl nicht zu übersehen, dass dieses Chaos von den Menschen nicht mehr zu retten ist. Nur GOTT kann es gelingen, Klarheit in diesem Wirrwarr welches von seinen Feinden und Helfeshelfern angerichtet wurde, zu bringen. Der Widersacher wird nicht locker lassen und leider helfen ihm dabei viele Irregeleitete, welchen seinen Lügen glauben. Der einzige Weg dies alles zu …More
Rette sich wer kann. Es ist wohl nicht zu übersehen, dass dieses Chaos von den Menschen nicht mehr zu retten ist. Nur GOTT kann es gelingen, Klarheit in diesem Wirrwarr welches von seinen Feinden und Helfeshelfern angerichtet wurde, zu bringen. Der Widersacher wird nicht locker lassen und leider helfen ihm dabei viele Irregeleitete, welchen seinen Lügen glauben. Der einzige Weg dies alles zu überwinden, ist Gebet, Sühne und Reue, es ist fast zu spät. Besinnen wir uns auf die vielen Warnungen des Himmels, La Salette, Fatima, Lourdes, Garabandal etc.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Zweihundert likes this.
Tina 13
Allein die Sozialausgaben in Deutschland betragen bereits heute knapp eine Billion Euro pro Jahr – das ist fast ein Drittel unserer gesamten Wirtschaftsleistung.

...

"In den Sozialkassen verstecken sich milliardenfache Verbindlichkeiten. Bis 2060 könnte die Staatsverschuldung bis auf 220 Prozent in die Höhe klettern und Deutschland dann noch weit schlechter dastehen, als dies Griechenland oder …More
Allein die Sozialausgaben in Deutschland betragen bereits heute knapp eine Billion Euro pro Jahr – das ist fast ein Drittel unserer gesamten Wirtschaftsleistung.

...

"In den Sozialkassen verstecken sich milliardenfache Verbindlichkeiten. Bis 2060 könnte die Staatsverschuldung bis auf 220 Prozent in die Höhe klettern und Deutschland dann noch weit schlechter dastehen, als dies Griechenland oder Italien heute tun. Ein Anstieg der Schuldenstandsquote auf 76 Prozent droht – die Schallgrenze läge laut EU-Regelungen lediglich bei 60 Prozent.

Allein die Sozialausgaben betragen bereits heute knapp eine Billion Euro pro Jahr – das ist fast ein Drittel unserer gesamten Wirtschaftsleistung. Sie drohen bis 2045 auf satte 1,6 Billionen Euro anzusteigen. Während ein Rentner von heute über sein gesamtes Erwerbsleben hinweg eine Sozialabgabenquote von 34 Prozent zu tragen hatten, müssten die Kinder von heute ohne nachhaltige Reformen später 54 Prozent stemmen.

Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen beziffert die versteckte Staatsschuld mit 165 Prozent des BIPs. Sie wäre damit fast dreimal so groß wie die offiziell ausgewiesenen Schulden. Der Handlungsbedarf ist also gewaltig, wenn die Tragfähigkeit der Finanzen nicht auf Drittwelt-Niveau abgewirtschaftet werden soll. Von soliden Staatsfinanzen kann überhaupt gar keine Rede sein. Eine Erosion des Sozialsystems auf Kosten unserer Kinder ist unverantwortlich. Deutschland hat sich übernommen und muss jetzt dringend gegensteuern! Sonst sind sozialer Friede und Wohlstand keine Selbstverständlichkeit mehr."

politikstube.com/alice-weidel-ve…

www.welt.de/…/Versteckte-Schu…
diana 1 and one more user like this.
diana 1 likes this.
Zweihundert likes this.
Antiquas
Der Bundeshaushalt 2018 enthielt folgende Ausgaben für Arbeit und Soziales: 140,9 Mrd. Euro. Die Gesamtausgaben des Bundes betrugen 335,5 Mrd. Euro.
@Tina 13 versteckte Kosten?
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
Tina 13
Tja, das ist ganz übel.

"Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen beziffert die versteckte Staatsschuld mit 165 Prozent des BIPs. Sie wäre damit fast dreimal so groß wie die offiziell ausgewiesenen Schulden. Der Handlungsbedarf ist also gewaltig, wenn die Tragfähigkeit der Finanzen nicht auf Drittwelt-Niveau abgewirtschaftet werden soll. Von soliden Staatsfinanzen kann überhaupt gar keine Rede…More
Tja, das ist ganz übel.

"Finanzwissenschaftler Bernd Raffelhüschen beziffert die versteckte Staatsschuld mit 165 Prozent des BIPs. Sie wäre damit fast dreimal so groß wie die offiziell ausgewiesenen Schulden. Der Handlungsbedarf ist also gewaltig, wenn die Tragfähigkeit der Finanzen nicht auf Drittwelt-Niveau abgewirtschaftet werden soll. Von soliden Staatsfinanzen kann überhaupt gar keine Rede sein. Eine Erosion des Sozialsystems auf Kosten unserer Kinder ist unverantwortlich. Deutschland hat sich übernommen und muss jetzt dringend gegensteuern! Sonst sind sozialer Friede und Wohlstand keine Selbstverständlichkeit mehr."

(Welt)
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Zweihundert likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
AfD - Hoffnung für Deutschland.
Gestas and 2 more users like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Zweihundert likes this.
Tina 13 likes this.
"Stück Sch... " und die Wähler als "Masse von Idioten"

www.kath.net/news/68447

Ist dann auch die AfD ein großer "Sch... haufen" und die Wähler "total bekloppt"?
So werden sie ja wohl schon von der Antifa bezeichnet...

Traurig alles...

Dann sind auch die Priester heute schon von der Roten Garde? (nur "laut" gedacht)
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.