Sprache
Kommentieren
Tertius gaudens
Islam bedeutet übersetzt ganz klar Unterwerfung und nicht Frieden - und der Frieden ist auch erstmal gar nicht gewollt. Erst wenn die gesamte Welt Allahs Willen unterworfen ist, herrscht nach islamischen Verständnis tatsächlich "das Haus des Friedens (Dar-al-salam)". Zur Durchsetzung dieses Ziels sind aber ausdrücklich Mittel des Krieges (Jihad,Kital) erlaubt und vorgesehen.
Tabitha1956
Ich kann nur raten, den Hass auf Muslime nicht weiter zu schüren, sondern die sachliche Auseinandersetzung zu suchen. Wir haben in Deutschland weiß Gott andere Probleme. So wichtig sind die Muslime nun auch wieder nicht.
Tradition und Kontinuität gefällt das. 
Clara Antonia
Das sind doch nur Frauen, die sich kloppen. In Neukölln sieht's auch nicht anders aus.
Carlus
Der Islam das Haus des Frieden, in Zeit und Ewigkeit. Hier zeigt sich Allah in seiner vollständigen Größe. Was wir auf Erden nur erahnen wird allen seinen Sklaven in Ewigkeit ein Geschenk des dauerhaften und nie enden wollen Frieden sein.
Auf diesen Frieden wird uns irdischen Geschöpfen auf Erden nur ein Einblick gewährt.
Gott in der Allerheiligsten Dreifaltigkeit lässt keinen Menschen ohne Warnu… Mehr
Carlus
SvataHora

Frieden: ja. Aber nur für diejenigen, die sich dem Islam beugen.

*********************************

1. Bitte den Sinn nicht verändern, das sind islamische Frauen und Mütter, welche sich im Frieden, der aus dem Herzen von Allah entspringt nur unterhalten und sich gegenseitig den Frieden von Allah an den Hals wünschen.

2. In diesen internen und islamisch Frieden werden alle Ungläub… Mehr
luna1
Die Islamschmeichler werden schon sehen was passiert, wenn er über uns kommt.
UNTERWERFEN MÜSSEN bedeutet jegliche Freiheit zu verlieren.
Arme verblendete Menschen die mit der Masse mitlaufen!
Cherubim
@SvataHora
Die, die sich dem Islam beugen, leben keineswegs im Frieden. Was soll das auch für ein Frieden sein, in dem man gebeugt ist? Nicht umsonst bedeutet ISLAM tatsächlich UNTERWERFUNG!
Carlus
Islam bedeutet Frieden und gibt auf Erden bereits einen Einblick in das satanisch, dämonische Himmelsreich vom Vater der Lüge, d.h. einen Einblick in die Hölle.
luna1 gefällt das. 
Cherubim gefällt das. 
SvataHora
Frieden: ja. Aber nur für diejenigen, die sich dem Islam beugen. Es ist ungefähr so, wie wenn bei einem Raub gesagt wird: Wehre dich nicht. Dir passiert überhaupt nichts.
SvataHora
@Ratzi - Was geschieht überhaupt mit dem Fleisch der Opfertiere? Verbrannt werden die Tiere ja nicht.
Ratzi
Mohammed hat seine jüngste Frau Aischa, die bei der Heirat 6 (sechs) Jahre alt war, auch nicht sanft behandelt!
diana 1 gefällt das. 
Theresia Katharina gefällt das. 
Ratzi
Die Grenzen der Meinungsäußerung im Islam:
simeon f.
Ist doch klar. Das sind Friedenskämpferinnen.
Cherubim gefällt das. 
Chris.Izaac gefällt das. 
Theresia Katharina
Ja, zeigt deutlich, dass diese Trägerinnen von schwarzen Stoffkäfigen der Religion des Friedens angehören! @Vered Lavan @Gestas @Tina 13 @Sunamis 46 @Sieglinde @Chris.Izaac
Gestas gefällt das. 
Kosovar
@Ratzi Vorsicht im alten Bund war es auch üblich Opfertiere zu schlachten
Theresia Katharina gefällt das. 
Ratzi
Frankreich 21.-25.08.2018: 100'000 Schafe an Allah geopfert
Allah ist sehr blutrünstig. Allein in Frankreich opferte man dieses Jahr 100'000 Schafe an Allah. Allah ist gewiss kein Vegetarier!
Theresia Katharina gefällt das. 
Sieglinde
Wie heisst es doch gleich Nomen est Omen, oder so ???
Theresia Katharina gefällt das. 
Gestas gefällt das. 
Chris.Izaac
Vermutlich wird darum gestritten und gekämpft, welcher davon die nächste Nacht mit dem Gatten gehört.
Cherubim
Das sind natürlich keine Puppen, sondern echte Kleinkinder.
Theresia Katharina gefällt das.