Clicks1.8K

Extra3 Satire zum Brexit

Mein alter Chef sagte immer "Inselaffen, alles Inselaffen!" - Ich glaube er hat nicht unrecht gehabt.
Peter987
Theresia Katharina hat mich geblockt und dennoch finde ich Ihre Kommentare gut. (So ist es wohl, wenn man mal in einem Punkte anders denkt als gewünscht.)
Zum Brexit: Manche denken, es können Arbeitsplätze auch in Deutschland zerstört werden. Aber, wenn es darum geht, die deutsche Autoindustrie zu diskreditieren und gegen den Diesel zu agitieren, da sind die Arbeitsplätze denen, die das tun, …More
Theresia Katharina hat mich geblockt und dennoch finde ich Ihre Kommentare gut. (So ist es wohl, wenn man mal in einem Punkte anders denkt als gewünscht.)
Zum Brexit: Manche denken, es können Arbeitsplätze auch in Deutschland zerstört werden. Aber, wenn es darum geht, die deutsche Autoindustrie zu diskreditieren und gegen den Diesel zu agitieren, da sind die Arbeitsplätze denen, die das tun, egal.
Handelsbeziehungen können auch ohne den Bürokratiemoloch in Brüssel gut aufgebaut werden.
"Deswegen, so glaube ich, muß man sich fragen, ob das englische Volk bereit ist, zu Kontinentaleuropa zu gehören, oder ob das englische Volk sich aus seiner jahrhundertealten Tradition her doch mehr oder weniger als ein besonderer Erdteil oder als eine Insel vor Europa fühlt." - Konrad Adenauer 1962
@De Profundis Der Grund für den Brexit ist das Hereinlassen von Millionen von Migranten nach Deutschland durch Frau Merkel, die Briten möchten nicht noch mehr Islam und keine Migranten durchfüttern!
Sie sind bereits schon mehr vom Islam überwuchert als wir, überall an den Geschäften gibt es arabische Inschriften, besonders in der Hauptstadt!

Last but not least: Baron de Rothschild wohnt in …More
@De Profundis Der Grund für den Brexit ist das Hereinlassen von Millionen von Migranten nach Deutschland durch Frau Merkel, die Briten möchten nicht noch mehr Islam und keine Migranten durchfüttern!
Sie sind bereits schon mehr vom Islam überwuchert als wir, überall an den Geschäften gibt es arabische Inschriften, besonders in der Hauptstadt!

Last but not least: Baron de Rothschild wohnt in einem herrschaftlichen Anwesen bei London und möchte keinen "trouble" haben! Frau May zieht das für ihn durch!

@Vered Lavan @Gestas@Tina 13 @Sunamis 46 @CollarUri @Bibiana @luna1@diana 1 @gennen @Don Reto Nay @schorsch60@sudetus @Maria Katharina@Anno@Sonia Chrisye @Waagerl @Nicolaus @Eremitin @Carlus @a.t.m@Ministrant1961 @Pater Jonas
Anno and 3 more users like this.
Anno likes this.
Nicolaus likes this.
schorsch60 likes this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina - "...und möchte keinen "trouble" haben..." = der ist leider vorprogrammiert !!! Die kommen dort nicht mehr raus aus der Nummer !! Und übrigens: Das sogen. "goldene Zeitalter" von 711 - 1492 wird für sie nicht mehr wiederkommen!! Das wurde mit der Staatsgründung vom 14. Mai 1948 ausgeschlossen. Sie werden von der gesamten Arabischen Liga gehasst. Die Spielchen mit dem Petro-…More
Theresia Katharina - "...und möchte keinen "trouble" haben..." = der ist leider vorprogrammiert !!! Die kommen dort nicht mehr raus aus der Nummer !! Und übrigens: Das sogen. "goldene Zeitalter" von 711 - 1492 wird für sie nicht mehr wiederkommen!! Das wurde mit der Staatsgründung vom 14. Mai 1948 ausgeschlossen. Sie werden von der gesamten Arabischen Liga gehasst. Die Spielchen mit dem Petro-Dollar gegen das Haus Saud und irgendwelche Pseudo-Pakte für den 'Bau' des 3. Tempels sind nutzlos!
Nicolaus and one more user like this.
Nicolaus likes this.
Sunamis 46 likes this.
Sunamis 46 likes this.
Carlus likes this.
Auch aus der Sicht von Grossbritannien... Aber bei diesen Regimen kann man nur sagen: Je schlechter, desto besser.
Nicolaus and 4 more users like this.
Nicolaus likes this.
Sunamis 46 likes this.
Vered Lavan likes this.
Ministrant1961 likes this.
Theresia Katharina likes this.
Don Reto Nay likes this.
Aus der Sicht der EU wohlverstanden.....
Sunamis 46 and 3 more users like this.
Sunamis 46 likes this.
Carlus likes this.
Theresia Katharina likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
Witzig! Trifft aber nicht die Realität! Großbritannien ist der zweitstärkste Netto-Einzahler in den EU-Topf nach Deutschland! Sie zahlten soviel ein wie die 19 kleinsten EU-Staaten zusammen d.h mehr als die Hälfte der EU-Staaten holt nur Geld aus der EU heraus und zahlt nur minimal ein!

Wie immer wird der stärkste Netto-Einzahler Deutschland (wir zahlen am meisten ein und kriegen am wenigste…More
Witzig! Trifft aber nicht die Realität! Großbritannien ist der zweitstärkste Netto-Einzahler in den EU-Topf nach Deutschland! Sie zahlten soviel ein wie die 19 kleinsten EU-Staaten zusammen d.h mehr als die Hälfte der EU-Staaten holt nur Geld aus der EU heraus und zahlt nur minimal ein!

Wie immer wird der stärkste Netto-Einzahler Deutschland (wir zahlen am meisten ein und kriegen am wenigsten bis gar nichts zurück) am meisten löhnen müssen, um das finanzielle Loch von 15 Milliarden Euro jährlich, das Großbritannien in der EU hinterlässt, zu stopfen!!
Der Brexit geht hauptsächlich auf Kosten Deutschlands!
Deutscher Wohlstand steht auf dem Spiel! Alice Weidel - AfD-Fraktion im Bundestag

@Vered Lavan @Gestas@Tina 13 @Sunamis 46 @CollarUri @Bibiana @luna1@diana 1 @gennen @Don Reto Nay @schorsch60@sudetus @Maria Katharina @Anno@Sonia Chrisye @Waagerl @Nicolaus @Eremitin @Carlus @a.t.m @Ministrant1961 @Pater Jonas
Ministrant1961 and 3 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Carlus likes this.
Nicolaus likes this.
Gestas likes this.
Wie lange wird sich das deutsche Volk noch so maßlos ausnehmen lassen? Irgendwann muß das den hart arbeitenden Menschen doch entgültig an die Substanz gehen. Wir Deutschen haben doch ohnehin, europaweit bereits die höchste Steuerlast zu stemmen und die längste Lebensarbeitszeit zu bewältigen. Die Sparguthaben des Durchschnittsdeutschen, sind immer weiter am schwinden und die Verschuldung der …More
Wie lange wird sich das deutsche Volk noch so maßlos ausnehmen lassen? Irgendwann muß das den hart arbeitenden Menschen doch entgültig an die Substanz gehen. Wir Deutschen haben doch ohnehin, europaweit bereits die höchste Steuerlast zu stemmen und die längste Lebensarbeitszeit zu bewältigen. Die Sparguthaben des Durchschnittsdeutschen, sind immer weiter am schwinden und die Verschuldung der Privathaushalte wächst an und wird fast zum Normalfall. Und auch unsere nationale Regierung, bürdet d. Volk immer neue finanzielle Absurditäten auf, vor allem beim Sektor, Energiepolitik und vor allem bei der Finanzierung, der Einwanderung, aus Arabien und Afrika. Diese Menschen werden fast ohne jegliche Gegenleistung durchgefüttert und zeigen sich ja nicht einmal besonders dankbar, für dieses kostspielige Opfer, das unsre arbeitende Bevölkerung aufzubringen hat. Ein Nebeneffekt dabei ist, das unsere Frauen noch intensiver, in den Arbeitsprozess eingebunden werden und sich so noch schwieriger, eine Schwangerschaft "leisten" können. Wie lange noch, dauert es, bis die Stimmung endlich kippt und das Volk, dieses ständige Auspressen nicht mehr bieten lässt? Jetzt muss auch noch das finanzielle Loch gestopft werden, daß Großbritannien, mit den brexit hinterlässt. Ich befürchte nie, oder erst, wenn es zu spät sein wird, durch politische Umwälzungen, also Wahlen, andere Verhältnisse herzustellen. Ich befürchte immer mehr, daß es eines Tages, zu einen Bürgerkrieg, oder besser gesagt, zu einem Befreiungskampf kommen könnte. Diese Dinge müssten viel klarer und nachdrücklicher, ins Bewusstsein, der Deutschen gebracht werden. Vor allem wäre eine Neumissionierung so wichtig. Dem Volk muß bewusst gemacht werden, daß die staatliche Unterdrückung und Verunglimpfung der katholischen Religion, von Anfang an den Sinn hatte, dem Volk eine starke Hilfe und himmlischen Schutz zu entziehen, bei der Durchsetzung, dieser Entmündigung und Vernichtung unserer einst stolzen Nation.
Eremitin and 2 more users like this.
Eremitin likes this.
Gestas likes this.
Theresia Katharina likes this.
@Ministrant1961 Ja, wie lange noch lässt sich unser Volk alles gefallen, vor allem die finanzielle Aussaugung?
Stimmt, unserem deutschen Volk wurde bewusst die christliche Religion genommen durch ganz raffinierte Methoden, damit sie der Verblendung anheimfallen und sich besser manipulieren lassen!
schorsch60 and 2 more users like this.
schorsch60 likes this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
Soeben wurde in den Nachrichten berichtet, in Großbritannien hatten die Menschen so große Sorgen, daß der EU Austritt, finanzielle Einbußen bringen würde und deshalb hat heute die größte Demonstration aller Zeiten, in London stattgefunden. Ist es nicht erstaunlich, daß in Großbritannien, bereits in Erwartung, eventueller finanzieller Einbußen, das halbe Land auf die Straße geht, um seinen Unmut …More
Soeben wurde in den Nachrichten berichtet, in Großbritannien hatten die Menschen so große Sorgen, daß der EU Austritt, finanzielle Einbußen bringen würde und deshalb hat heute die größte Demonstration aller Zeiten, in London stattgefunden. Ist es nicht erstaunlich, daß in Großbritannien, bereits in Erwartung, eventueller finanzieller Einbußen, das halbe Land auf die Straße geht, um seinen Unmut kundzutun, aber bei uns, wo die Bevölkerung bereits auf mannigfaltiger Art und Weise, regelrecht ausgeplündert wird, bleibt alles nahezu ruhig, wenn man Mal von einigen tapferen Sachsen absieht, die sich nicht durch die allgegenwärtige Nazi-Keule abschrecken lassen. Das ist doch der eindeutige Beweis, daß diese Dinge, irgendwie gesteuert sind. ( Bestes Beispiel sind die Antifa Horden, die sich sofort organisieren und bestens vernetzt sind, wie z.b. anhand der beschämenden "Aktion Dresden" ersichtlich wurde)
schorsch60 likes this.
Nicolaus
Der englische Zug ist abgefahren und schon drei mal um die Ecke, wie gut, die Generalüberholung hätten wir auch noch bezahlen dürfen. Was bei uns erst jetzt kommt, dass Moslems in Leitungspositionen der Politik und Wirtschaft drängen, ist bei denen schon längst Norm, die werden von Freimaurer-Lissy sogar noch geadelt. Ein Staat innerhalb der EU, der katholischen Priestern nach wie vor verbietet …More
Der englische Zug ist abgefahren und schon drei mal um die Ecke, wie gut, die Generalüberholung hätten wir auch noch bezahlen dürfen. Was bei uns erst jetzt kommt, dass Moslems in Leitungspositionen der Politik und Wirtschaft drängen, ist bei denen schon längst Norm, die werden von Freimaurer-Lissy sogar noch geadelt. Ein Staat innerhalb der EU, der katholischen Priestern nach wie vor verbietet in der Öffentlichkeit die Soutane zu tragen, der in Europa das christliche Bekenntnis am meisten behindert, reglementiert und bestraft, auf den ist ge...
gerne verzichtet.
Eremitin
endlich habe ich den Brexit kapiert
Theresia Katharina and 2 more users like this.
Theresia Katharina likes this.
Elista likes this.
Nicolaus likes this.
@Eremitin Die Darstellung ist witzig, aber einseitig und von den Fakten her falsch!
Sunamis 46 likes this.
Sunamis 46 likes this.