Language
Please type your posting here
Klaus
@pina
Danke, für das Lob liebe Pina. Das ist sehr nett.
FrancescoBorromini
Habe mich selbst schlau gemacht. Wie die Wappen zeigen, stammt der Thron von Pius IX. Er war quasi der Vorgängerthron von dem, den Leo XIII. anfertigen ließ und den wir bei der Advents- und Neujahrsvesper sowie bei Urbi et Orbi gesehen haben.
Pius XI. und Pius XII. haben ihn oft genutzt, allerdings weniger im liturgischen Zusammenhang. Siehe z.B.
members.tripod.com/~damascenus/pius12.JPG
oder auch
cache.daylife.com/…/340x.jpg
und
i236.photobucket.com/…/PiusXI.jpg
FrancescoBorromini
Kann jemand etwas zu dem Thron sagen? Ich habe ihn das erste Mal gesehen. Er ist immerhin größer und weitaus schöner als der Thron, den der Heilige Vater noch in der Christmette verwendet hat - wenngleich etwas kleiner als der Thron, der bei der Advents-, der Neujahrsvesper und bei Urbi et Orbi Verwendung gefunden hat. Er ist für diesen Anlass genau richtig! Aber wie gesagt, ich habe ihn noch auf keinem historischen Photo gesehen.
pina
@Klaus-WIEDER WAS DAZUGELERNT-DANKE,afür bekommen Sie einen seanie
Klaus
@cantate:
Im Zeremoniale.
Ein schönes rotes Buch mit Golddruck - ach es steht so schön in meinem Regal.
:-) Verzeihung, ich liebe Bücher.
cantate
Die Unterschiede im Titel kann man leicht googeln. Aber ihre Funktion in der Papst-Liturgie finde ich nirgends.
Klaus
@stephan
Die Kardinäle die in den Zeremonien Dienste übernehmen haben gewisse Ränge.
Kardinaldiakon, Kardinalpriester und Kardinalbischof.
Dies hat nichts mit der Weihe zu tun. In der Regel sind Kardinäle Bischöfe. Aber seit Johannes Paul II. erlangen auch Priester wieder dieses Privileg. Diese Priester sind zumeist verdiente Professoren oder Seelsorger.
Wenn mich nicht alles täuscht, wovon ich ausgehe, haben diese Bezeichnungen heute nur noch liturgische Bedeutung.
Den äußerlichen Unterschied … [More]
Venite exultemus
Den Begriff hab ich schon mehrmals gehört, aber was sind Kardinaldiakone? Welche Weihen haben sie und welche nicht?
cantate
Die Männer rechts und links des Papstes mit Dalmatik und Mitra sind wohl Kardinaldiakone?

Übernehmen sie in der Papstmesse die üblichen Aufgaben der Diakone? Da sie ja auch Bischöfe sind, konzelebrieren sie?
Erzengel
...was für eine FREUDE und Innigkeit in den Gesichtern während sie vor dem Papst knien und GESEGNET werden...
Danke für diese Aufnahme!!