zack890
zack890

Rechtsextremismuserforscher schlagen Alarm: -- "Rechte" Eltern erkennt man, weil sie sehr stille …

Eins steht fest: Die Massenmedien agitieren ja schon seit Jahrzehnten gegen blonde Menschen. In Filmen werden Blonde auffällig häufig als böse oder als dumm dargestellt, was natürlich das Unterbewußtsein der Bevölkerung nachhaltig manipuliert hat. Viele Leute glauben, blonde Menschen aus eigenem Empfinden abzulehnen, während sie in Wirklichkeit nur unterschwellig manipuliert sind durch Filme, …More
Eins steht fest: Die Massenmedien agitieren ja schon seit Jahrzehnten gegen blonde Menschen. In Filmen werden Blonde auffällig häufig als böse oder als dumm dargestellt, was natürlich das Unterbewußtsein der Bevölkerung nachhaltig manipuliert hat. Viele Leute glauben, blonde Menschen aus eigenem Empfinden abzulehnen, während sie in Wirklichkeit nur unterschwellig manipuliert sind durch Filme, Musik, Comics, Musik oder die Printmedien. Es gibt jedoch immer mehr Menschen, die das durchschauen, z. B. hier:

gruppenaturblond.blogspot.de

Für mich ist die Hetze gegen Blonde ohnehin Teil einer größeren Agenda, die sich gegen die Europäer als solche richtet. Die Zukunft für hart und gefährlich werden und auch wer dunkle Haare hat wird keineswegs sicher sein vor dem Terror der Feinde Europas aus Übersee sowie aus dem nahen Osten.