Clicks757

❤ Aus dem Glauben schöpfen: Sich gegen Corona impfen lassen?

# Leserzuschrift:

...darf ich Sie höflich um einen Rat bitten?

Mein(e) Frau/Mann möchte sich unbedingt impfen lassen.
Alle meine Argumente und das Vorlesen der Botschaften können sie/ihn nicht umstimmen.
Heute präsentierte sie/er mir einen Bericht aus Januar 2021, in dem es um den Aufruf des Papstes zur Impfung geht. Sie/er erwartet von mir, dass ich mich auch impfen lasse.
Mein Anliegen habe ich Jesus und der Mutter Gottes übergeben.


❤ Meine Antwort:

...
Grundsätzlich ist zu sagen – auch und besonders in diesen schwierigen Zeiten, in denen wir uns befinden UND AUCH IN BEZUG AUF DEN AUFRUF DES FRANZISKUS ...

WEITER bitte HIER auf die Überschrift klicken:
Sich gegen Corona impfen lassen?
BruderClaus
Psalm 91 lehrt uns , dass wir uns weder vor der Pest im Finstern, noch vor der Seuche die am Mittag wütet fürchten müssen, wenn wir im festen Glauben an Gott sind!
Es bedarf keiner Impfung!


Psalm 91 (EU) Unter dem Schutz des Höchsten

"1 Wer im Schutz des Höchsten wohnt, der ruht im Schatten des Allmächtigen. 2 Ich sage zum HERRN: Du meine Zuflucht und meine Burg, mein Gott, auf den ich vertra…More
Psalm 91 lehrt uns , dass wir uns weder vor der Pest im Finstern, noch vor der Seuche die am Mittag wütet fürchten müssen, wenn wir im festen Glauben an Gott sind!
Es bedarf keiner Impfung!


Psalm 91 (EU) Unter dem Schutz des Höchsten

"1 Wer im Schutz des Höchsten wohnt, der ruht im Schatten des Allmächtigen. 2 Ich sage zum HERRN: Du meine Zuflucht und meine Burg, mein Gott, auf den ich vertraue. 3 Denn er rettet dich aus der Schlinge des Jägers und aus der Pest des Verderbens. 4 Er beschirmt dich mit seinen Flügeln, unter seinen Schwingen findest du Zuflucht, Schild und Schutz ist seine Treue. 5 Du brauchst dich vor dem Schrecken der Nacht nicht zu fürchten, noch vor dem Pfeil, der am Tag dahinfliegt, 6 nicht vor der Pest, die im Finstern schleicht, vor der Seuche, die wütet am Mittag. 7 Fallen auch tausend an deiner Seite, dir zur Rechten zehnmal tausend, so wird es dich nicht treffen. 8 Mit deinen Augen wirst du es schauen, wirst sehen, wie den Frevlern vergolten wird. 9 Ja, du, HERR, bist meine Zuflucht. Den Höchsten hast du zu deinem Schutz gemacht. [1] 10 Dir begegnet kein Unheil, deinem Zelt naht keine Plage. 11 Denn er befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen. 12 Sie tragen dich auf Händen, damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt; 13 du schreitest über Löwen und Nattern, trittst auf junge Löwen und Drachen. 14 Weil er an mir hängt, will ich ihn retten. Ich will ihn schützen, denn er kennt meinen Namen. 15 Ruft er zu mir, gebe ich ihm Antwort. In der Bedrängnis bin ich bei ihm, ich reiße ihn heraus und bring ihn zu Ehren. 16 Ich sättige ihn mit langem Leben, mein Heil lass ich ihn schauen."
Maria Katharina
Es gibt ja bekanntlich immer zwei Seiten der Medaille.
Wenn jemand absolut die zweite (warnende) Seite in den Wind schlägt, braucht er sich aber später weder wundern, noch beschweren.
Es liegt so was von auf der Hand, dass diese "Impfung" ein großangelegter Genozid ist.
Es warnen Ärzte, Virologen etc, . sowie der Himmel davor.
Wer meint, er müsste die Regierenden hier vorziehen und jenen lieber …More
Es gibt ja bekanntlich immer zwei Seiten der Medaille.
Wenn jemand absolut die zweite (warnende) Seite in den Wind schlägt, braucht er sich aber später weder wundern, noch beschweren.
Es liegt so was von auf der Hand, dass diese "Impfung" ein großangelegter Genozid ist.
Es warnen Ärzte, Virologen etc, . sowie der Himmel davor.
Wer meint, er müsste die Regierenden hier vorziehen und jenen lieber vertrauen, der muss es machen.
Für jene hilft sowieso nur noch Gebet.
Alles andere ist schon zu spät.
rose3
geringstes Rädchen Sie werden sich doch nicht impfen lassen?
geringstes Rädchen
Liebe @rose3, haben Sie meinen kompletten Beitrag gelesen - incl. meiner Antwort, die ich auf die Leserzuschrift gab? Wenn ja, wieso dann diese Frage?
rose3
Nein habe ich nicht gelesen, habe nur die Überschrift gelesen.
rose3
Ich habe so wenig Zeit zum lesen ,aber inzwischen weiß ich bescheid. Danke.
Marienfloss
Der Teufel kommt immer mit Halbwahrheiten daher, wie die Politiker und ihre Berater, da sie niemals die Argumente von kritischen Menschen berücksichtigen. Bei den staatlichen Verordnungen der Corona Maßnahmen gab es leider nur Lügen, Widerspruch und Verschleierung basierend auf ständigen Angst erzeugenden Szenarien in den Fernsehsendern die mit unseren Geldern am Leben erhalten bleiben. (GEZ)! …More
Der Teufel kommt immer mit Halbwahrheiten daher, wie die Politiker und ihre Berater, da sie niemals die Argumente von kritischen Menschen berücksichtigen. Bei den staatlichen Verordnungen der Corona Maßnahmen gab es leider nur Lügen, Widerspruch und Verschleierung basierend auf ständigen Angst erzeugenden Szenarien in den Fernsehsendern die mit unseren Geldern am Leben erhalten bleiben. (GEZ)! Steht auf gegen diesen teuflischen Plan!