Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Clicks150

Die Deutschlandfrage

Zweihundert
Welches "Deutschland" soll es denn sein? Soll es die schwarz-weiß-rote Flagge sein? Diese steht für Frieden und Freiheit. Sie steht für gültige Gesetze von Menschen für Menschen geschaffen. Sie …More
Welches "Deutschland" soll es denn sein? Soll es die schwarz-weiß-rote Flagge sein? Diese steht für Frieden und Freiheit. Sie steht für gültige Gesetze von Menschen für Menschen geschaffen. Sie steht für das Subsidaritäts Prinzip = Es werden Entscheidungen im kleinsten Glied, der Familie, beschlossen und nach oben bis hin zum Bundesrat weiter gegeben. Diese Flagge steht dafür, das Menschen entscheiden was in und mit ihren Bundesstaaten geschieht. Diese Flagge steht dafür, das die Kirche, das Römische Recht, das Canonische Recht, der büergerliche Tod keine Anwendung findet. Wir sind freie Menschen die selbst und frei bestimmen können. Die schwarz-rot-goldene Flagge steht seit der Weimarer Republik für Lug, Trug, Manipulation, Täuschung, Indoktrinierung und Versklavung bis zum heutigen Tag. Diese Flagge steht für das Römische Recht, das Canonische Recht, den bürgerlichen Tod der bei uns illegal angewendet wird. Diese Flagge steht dafür, das wir in unserem Land als staatenlose Sache gelten die keinerlei Rechte besitzen. Wir gelten in unserem Land als Personen. Wobei das Canonische Recht nicht zwischen natürlicher Person und juristischer Person unterscheidet. Es kennt nur Personen. Person = Sklave Roms. Warum die Deutschlandfrage? Warum sollten wir überhaupt darüber nachdenken? Was sollte denn als Deutschland gelten? Wir Menschen mit unser vererbten Staatsangehörigkeit im jeweiligen Bundesstaat sollten es ein für alle Mal definieren und festlegen. Deutschland sollte für etwas gültiges, für etwas großes, für etwas einzigartiges weltweit stehen. Deutschland sollte für den ewigen Bund Deutsches Reich stehen und genau so definiert werden. Wie bekommen wir es aber nun wieder? Wie können wir als Menschen die seit 1918 nur als Personen gelten unsere Heimath wieder handlungsfähig machen? In dem wir den Nachfahren der Königreiche zeigen, dass wir uns als Menschen erkannt haben. In dem wir ihnen zeigen, dass wir in unsere souveränen Bundesstaaten zurück wollen. Wir brauchen, nach gültigen Gesetzen, Verfassungen, Verordnungen und Bekanntmachungen unsere Könige dazu. Nur so können wir wieder freie Menschen werden die selbst über sich bestimmen können. Deshalb lasst uns gemeinsam Seite an Seite stehen. Fragt nach wenn ihr Fragen habt. Wendet euch an mich oder an Bismarcks Erben. Geht auf deren Seite bismarckserben.org/wissen.php und informiert euch. Dort bekommt ihr auch alle Nachweise die ihr braucht. Zu erreichen sind sie auch auf Telegram t.me/BismarcksErben_Org . Zusammenhalt, Einigkeit, gemeinsam wird groß geschrieben. Jeder für sich allein, egal in welcher Gruppe, wird nichts erreichen. Es ist unser Land was sie uns genommen haben. Sie trachten nach unser aller Leben. Wollen wir das es aufhört können wir das nur miteinander erreichen. Und genau das sollten wir tun. Für Frieden und Freiheit Für die 26 deutschen Völker Für die 25+1 souveränen Bundesstaaten Für den ewigen Bund Deutsches Reich Hoch lebe der König! Hoch lebe unser zukünftiger Kaiser! frank-radon.de/die-deutschlandfrage/