Clicks1.2K

Padre Pio: Wie den Satan in einer Gottesmutter-Fake-Erscheinung erkennen?

Massoret
1
Erscheinung in Medjugorje (Füße sind NIEMALS zu sehen!) Frage 62. Habt ihr jemals die Füße der Gospa gesehen? Nein - niemals - sie werden immer vom Kleid bedeckt. www.medjugorje.de/medjugorje/…More
Erscheinung in Medjugorje (Füße sind NIEMALS zu sehen!)
Frage 62. Habt ihr jemals die Füße der Gospa gesehen?
Nein - niemals - sie werden immer vom Kleid bedeckt.
www.medjugorje.de/medjugorje/gospa/

Erscheinung in Lourdes (Füße sind zu sehen!)
Auf den bloßen Füßen der Dame erkennt Bernadette zwei gelbe Rosen.

Erscheinung in Fatima (Füße sind zu sehen!)
Der Mantel (Oberwurf) verdeckte die Haare, ließ aber die Stirne gut sehen; er fiel leicht, senkrecht und ohne Wellen und Falten herab und berührte wie das Kleid fast die Füße.
Galahad
Ach schau mal da. Das ist ja mal interessant. Da hat der hl. Pater Pio also gesagt, daß man bei echten Muttergotteserscheinungen immer die Füße sehen kann. Stimmt, bei der "Gospa" ist das niemals der Fall.
@Maria lieben

Wollen Sie auf die Art und Weise hier alle Benutzer vergraulen, indem Sie behaupten alle seien dieselebe Person? Meinen Sie nicht daß Sie durch Ihre Gospa schon ziemlich unter …
More
Ach schau mal da. Das ist ja mal interessant. Da hat der hl. Pater Pio also gesagt, daß man bei echten Muttergotteserscheinungen immer die Füße sehen kann. Stimmt, bei der "Gospa" ist das niemals der Fall.
@Maria lieben

Wollen Sie auf die Art und Weise hier alle Benutzer vergraulen, indem Sie behaupten alle seien dieselebe Person? Meinen Sie nicht daß Sie durch Ihre Gospa schon ziemlich unter einem gewissen Vergolgungswahn leiden?

Übrigens: Die Hayat! ist Massoert und ich bin Memra..