Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks51
Kosovar
101

Balkanische Edition von Altötting in Kosovo

www.youtube.com/watch

Wahlfahrtskirche in der bis heute Wunder geschehen
gennen
Wenn die Menschen doch wüssten, wie viel Gnaden sie bekommen könnten, wenn sie mit dem Herzen beten an einem Pilgerort, anstatt falschen Sehern nach zu rennen.
Kosovar
@gennen es gibt und gab an diesem Ort keine Seher/innen
gennen
da können Sie froh sein, denn hier glauben so viele denen nach zu laufen.
Kosovar likes this.
Kosovar
@gennen ja man sollte alles prüfen. ALLES

Gibt Viele die naive Gläubige abzocken. Das stimmt. Aber an dem Ort da gibt es sowas eben nicht die einzigen die profitieren sind die armen Verkäufer im Dorf weiter unten hehe. Da schnellen die Preise für eine kalte Cola im Sommer webn alle hinpilgern auf ganze 50ct!

😄👍
Kosovar
Kosovar
4 more comments from Kosovar
Kosovar
Es fahren auch im Sommer viele Roma (auch muslime) dorthin weil sie von den Wundern wissen. Eine Frau ist dorthib gepilgert vor paar Jahren weil ihr 7jähriges Kind noch nie gesprochen hat. Sie betete in der Kirche ubd hatte ihr Kind dabei. Als Sie rausging fragte ihr Kind Sie:"Mama ich habe Hunger kannst du mir was zu essen holen?" und ihr Kind konnte damit sprechen
Kosovar
Kosovar
Kosovar
Eine muslimische Frau und Mutter aus einem ganz anderen Teil Kosovos war besessen.
Sie betrog ihren Mann ständig und ging wegen Kleinigkeiten wie wild auf ihre Kinder los.. (nach eigenen Worten)..

Sie wußte, dass etwas nicht mit ihr stimmt und ging zu einem Imam aber der konnte ihr nicht helfen. Dann hatte die Frau eines Nachts einen Traum und Sie sah diese Kirche (vom Video) und eine Stimme …More
Eine muslimische Frau und Mutter aus einem ganz anderen Teil Kosovos war besessen.
Sie betrog ihren Mann ständig und ging wegen Kleinigkeiten wie wild auf ihre Kinder los.. (nach eigenen Worten)..

Sie wußte, dass etwas nicht mit ihr stimmt und ging zu einem Imam aber der konnte ihr nicht helfen. Dann hatte die Frau eines Nachts einen Traum und Sie sah diese Kirche (vom Video) und eine Stimme sagte ihr:"Gehe dorthin denn dort wird dir geholfen werden"

Leider wußte Sie nicht, wo dieser Ort ist da Sie ja nichts mit Kirchen zutun hatte und auch Niemand kannte der es wußte.
(Alle Katholiken dort unten aber kennen diese Kirche oder haben zumindist etwas von ihr gehört).
Dann per Zufall, sah Sie eines Tages einen Priester auf der Straße und ging hin um ihn zu fragen. Sie beschrieb ihm die Kirche ihres Traumes und der Priester wußte sofort um welche Kirche es sich handelt. Also wußte Sie nun den Ort und hatte Kontakt zu einem Priester der sich anhörte was Sie zu sagen hatte und auch ihr Mann bat um Hilfe da er auch sehr unter der Situation litt. (Kann man ja auch nachvollziehen denke ich)

Der Priester leitete einen Exorzismus in die Wege und man fuhr die Frau zur Kirche...

Vor den Toren der Kirche blieb Sie dann wie angewurzelt stehen. Man konnte Die kaum noch bewegen weil Sie so unfassbar schwer erschien. Ihr ganzer Gesichtsausdruck veränderte sich in böse Grimassen und Die schrie voller Wut! " DU WIRST HIER NICHT REINGEHEN!" und anderes (weiß aber nicht mehr genau was und deswegen sage ich nur das woran ich mich noch erinnere)

Sie wurde dann von ihrem Mann und mehreren Priestern in die Kirche gezogen und in der Kirche sehr lange exorziert. Danach war Sie befreit.
Sie und ihre ganze Familie nahmen den Herrn an und wurden getauft danach. Nun fährt Sie Ehrenamtlich von Kirchengemeinde zu Kirchengeneinde in Kosovo/Albanien/Montenegro und erzählt ihre Geschichte den Gläubigen.

Gepriesen sei der Name des HERRN
Tertius gaudens likes this.