13:01
Tesa
32.4K
Kommunionspendung in Berlin. Praktisch nur HandkommunionMore
Kommunionspendung in Berlin.

Praktisch nur Handkommunion
kircheundkatechese
Ich verstehe nicht, was an der Weise der Kommunionspendung so Besonderes sein soll. Viel interessanter ist, daß wir alle Anteil am Leib Christi erhalten haben; daß wir ein Leib geworden sind, alle 70.000 Teilnehmer im Olympiastadion: "Da gibt es weder Juden noch Griechen, weder Mann noch Frau, weder Sklave noch Freie: Alle sind einer in Christus." Viel interessanter sind deshalb die Bilder, als …More
Ich verstehe nicht, was an der Weise der Kommunionspendung so Besonderes sein soll. Viel interessanter ist, daß wir alle Anteil am Leib Christi erhalten haben; daß wir ein Leib geworden sind, alle 70.000 Teilnehmer im Olympiastadion: "Da gibt es weder Juden noch Griechen, weder Mann noch Frau, weder Sklave noch Freie: Alle sind einer in Christus." Viel interessanter sind deshalb die Bilder, als der "Papstgiro" im Stadion begann und wir den Papst mit stehenden Ovationen empfangen haben, ist die Begrüßungsrede von Erzbischof Woelki (die auch immer wieder durch Beifallklatschen unterbrochen wurde), ist das frohe Lächeln des Papstes anläßlich der frenetischen Begrüßung durch unser Klatschen und Rufen, sind die 1800 Meßdiener/-innen im weiten Rund des Stadions usw. Die Kommunionausteilung fand ohnehin auf den Seitenrängen des Stadions statt, wo fast keine Kamera filmen konnte. Hier ist es nicht besser als in den sonstigen Medien: Völlige Nebensachen werden wie ein ganz wichtiges Ereignis behandelt und die wichtigen Hautpsachen werden überhaupt nicht gewürdigt.
Latina
mir hat die kommunionspendung dieser jungen frau,die liegend und offenbar schwerst krank zum papst gebracht wurde am besten gefallen-die 🤗 😇 junge frau hat lächelnd die hl.kommunion empfangen und dann sich sehr liebevoll beim heiligen Vater bedankt---ein wunderschönes tiefes glaubenszeugnis---weiß jemand mehr über diese frau???
KIND_GOTTES
richtig!!! papst hin papst herr....JESUS ist der MITTELPUNKT!