Clicks891
Romani
12

ACHTUNG NEUSPRECH! "Die Diözese Rottenburg-Stuttgart ermöglicht größere Gottesdienste in den Gemeinden. Während der Corona-Alarmstufe gilt in diesen Fällen die 2G-Regel. "

Es ist höchst traurig und absolut verwerflich , Menschen von der Heiligen Messe auszuschließen! Was soll 2G? Es heißt, wenn Du nicht geimpft bist, darf zu nicht in die Kirche und du bekommst auch keine Kommunion!!!

In meinem Post gestern zitierte ich das Erzbistum Freiburg, welches absolut korrekt KEINEN von der Heiligen Messe ausschließt.
"Gibt es auch die Möglichkeit, Gottesdienste mit 2G/3G-Regel zu feiern?
Nein, diese Möglichkeit besteht im Erzbistum Freiburg grundsätzlich nicht - und zwar aus folgendem Grund:
Gottesdienste sind Teil der wesentlichen Daseinsvorsorge (wie z.B. auch der Einkauf im Lebensmittelgeschäft). Als solches muss der Zugang für alle Menschen möglich sein - unabhängig davon, ob die Person immunisiert oder getestet ist: Die freie Religionsausübung ist ein besonders geschütztes Recht.
Um im Gegenzug dennoch einen möglichst hohen Schutz gewährleisten zu können, gelten entsprechende Einschränkungen: Masketragen und Abstandhalten."ebfr.de/corona

Nur ein Steinwurf weiter im benachbarten Bistum Rottenburg lässt Bischof Fürst das Recht auf Religionsausübung unter den Tisch fallen. Und zwar so, dass es den einzenen Gemeinden obliegt, wie und wo sie die idiotischen 2G/3G Regeln einsetzen.
So oder so: Das ist so unchristlich.
drs.de/…geln-fuer-die-advents-und-weihnachtszeit-9134.html
kyriake
Der Freimaurer-Fürst lässt grüßen!!
Mara2015 shares this
430
Mara2015
Das gibt ein böses Erwachen!