20:17
Monsignore Viganò deckt alles auf. 15.10.2021. Grußwort an die Demonstranten in Turin. Am 15.10.21 wurde in Italien der Green Pass installiert; ein QR-Code, der zur Arbeitsaufnahme notwendig ist. …More
Monsignore Viganò deckt alles auf. 15.10.2021. Grußwort an die Demonstranten in Turin.

Am 15.10.21 wurde in Italien der Green Pass installiert; ein QR-Code, der zur Arbeitsaufnahme notwendig ist.
Zudem wurde das "Tor zur Hölle", eine Skulptur von Rodin und Darstellung von Dantes Inferno aus der Göttlichen Komödie
vor dem Quirinalpalast, dem Sitz des Staatspräsidenten und früher Sitz der Päpste aufgestellt. Mons. Viganò,
der maßgeblich für das Aufdecken der Missbrauchsskandale katholischer Würdenträger verabntwortlich ist,
muss sich seither verstecken und um sein Leben fürchten. Der Erzbischof nutzt die Gelegenheit,
den Demonstranten in Turin Mut zuzusprechen und die Agenda 2030 zu entlarven.