Clicks263

33 Stufen zur vollkommenen Hingabe an Jesus durch Maria - Mit Texten des Heiligen Ludwig Maria Grignion von Montfort

Beginn der 33 Stufen

Auszug aus Stufe 1:
Nehme ich die Empfehlung Mariens ernst (Joh 2, 5): „Was er euch sagt, das tut“?

VON JESUS GERUFEN
Im Geist blicke ich auf Jesus Christus. Er empfiehlt als letztes Vermächtnis seinem Lieblingsjünger Johannes seine heilige Mutter. Und auch noch heute: Wer Jesus besonders liebt, dem empfiehlt er seine Mutter. Johannes nahm Maria zu sich. Und ich?

EINFACH ZUM ÜBERLEGEN
Nach Worten Ludwigs von Montfort
Brief an die Freunde des Kreuzes (11 - 15; 18 - 19)

Jesus ruft und verkündet die Kennzeichen seiner Jünger

Gedenkt, dass Jesus euch jetzt ansehen und zu jedem einzelnen sprechen könnte: „Siehe, fast die ganze Welt lässt mich allein auf dem königlichen Weg des Kreuzes. Die verblendeten Götzendiener verspotten mein Kreuz als Torheit, die starrsinnigen Juden stoßen sich daran, es flößt ihnen Abscheu ein; die Irrlehrer zertrümmern und stürzen es verächtlich. Doch das kann ich nur mit Tränen in den Augen und mit leiddurchbohrtem Herzen sagen: auch Kinder, die ich in meinem Herzen großgezogen und in meiner Schule gelehrt habe, Glieder meines Leibes, denen ich meinen Geist eingehaucht habe, sie haben mich verlassen und …

WEITER — bitte HIER auf die Überschrift klicken:
Von Jesus gerufen

Zur Einleitung — bitte HIER auf die Überschrift klicken:
Zur Einleitung
geringstes Rädchen shares this
144
Das Goldene Buch
geringstes Rädchen
Wer heute anfängt, ist bis zum 08. Dezember, dem Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria, fertig...