Clicks4.1K
marcel93
1
Choral Berlin-Mitte Heilig Heilig Heilig. Das "Heilig, heilig, heilig" aus der Abendmahlsliturgie in der St.Petri-St.Marienkirchengemeinde, Berlin-Mitte. Es war der Gottesdienst zur Einführung des …More
Choral Berlin-Mitte Heilig Heilig Heilig.

Das "Heilig, heilig, heilig" aus der Abendmahlsliturgie in der St.Petri-St.Marienkirchengemeinde, Berlin-Mitte. Es war der Gottesdienst zur Einführung des Presse- und Öffentlichkeitsbeauftragten der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz (EKBO), Dr. Volker Jastrzembski, am 7. Sonntag nach Trinitatis 2008. Orgel: Martina Kürschner.

Die St. Marienkirche Berlin befindet sich an der Karl-Liebknecht-Straße am Fuße des Fernsehturmes in Berlin-Mitte. Sie ist die älteste noch sakral genutzte Kirche Berlins, eines von ursprünglich sechs mittelalterlichen Kirchengebäuden im historischen Stadtkern Berlins, im ehemals dicht bebauten Marienviertel.

Einer der Pediger der Marienkirche ist Wolfgang Huber, Bischof der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz und zugleich Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland. Die Marienkirche war Hauptkirche der Kirchengemeinde „St. Marien", die sich aus den vier ehemaligen Gemeinden um die Nikolai-, die Georgen- sowie die Parochialkirche gebildet hatte. Zum 1. Januar 2006 fusionierte sie mit der „St. Petri-Luisenstadt"-Gemeinde zur „St. Petri - St. Marien" - Gemeinde. Weiterhin finden in der Marienkriche während des Semesters jeden Sonntag die Universitätsgottesdienste der Humboldt-Universität zu Berlin statt.
Latina
einen lieben gruß an unsere evangelischen mitchristen hier 😀