Clicks302
Elista
1
Christkönig Statue Garajau. Die Christo-Rei-Statue (portugiesisch für Christus-König-Statue) von Ponta do Garajau (Madeira) liegt auf einem Felsvorsprung zwischen Caniço und Funchal. Von diesem …More
Christkönig Statue Garajau.

Die Christo-Rei-Statue (portugiesisch für Christus-König-Statue) von Ponta do Garajau (Madeira) liegt auf einem Felsvorsprung zwischen Caniço und Funchal. Von diesem Plateau aus gibt es eine Seilbahn zum Strand hinunter.
Elista
Das Christkönigsfest ist recht jung: Es wurde erstmals in der römisch-katholischen Kirche anlässlich des Heiligen Jahres 1925 zur 1600-Jahr-Feier des Konzils von Nicäa 325 von Papst Pius XI. mit seiner Enzyklika Quas Primas vom 11. Dezember 1925 eingesetzt, wenige Jahre nach dem Untergang von Königs- und Kaiserreichen mit dem Ende des Ersten Weltkriegs, etwa in Deutschland, Österreich-Unga…More
Das Christkönigsfest ist recht jung: Es wurde erstmals in der römisch-katholischen Kirche anlässlich des Heiligen Jahres 1925 zur 1600-Jahr-Feier des Konzils von Nicäa 325 von Papst Pius XI. mit seiner Enzyklika Quas Primas vom 11. Dezember 1925 eingesetzt, wenige Jahre nach dem Untergang von Königs- und Kaiserreichen mit dem Ende des Ersten Weltkriegs, etwa in Deutschland, Österreich-Ungarn und Russland. Das Fest wurde zunächst am letzten Sonntag im Oktober gefeiert.
Seit der Liturgiereform des Zweiten Vatikanischen Konzils fällt das Fest auf den letzten Sonntag des Kirchenjahres, Ende November. Zugleich wurden die liturgischen Texte revidiert und die Königsherrschaft Christi stärker als eschatologischer Zustand betont.
In Deutschland begeht die evangelische Kirche am selben Sonntag den Ewigkeitssonntag (Totensonntag), während protestantische Kirchen im englischsprachigen Ausland, die dem englischsprachigen Revised Common Lectionary folgen, den Christkönigssonntag in ihren liturgischen Kalender übernommen haben.
de.wikipedia.org/wiki/Christkönigsfest