Clicks927
mehr sage ich auch nicht!
Sin Is No Love
Nicht zuletzt die Vergewaltigungsverweiger*innen, die sich der freien Selbstbestimmung zum Ausleben primärer menschlicher Bedürfnisse gewalttätig entgegenstellen und deren Partner*innen allzu oft ganz unchristlich sich weigern, das Objekt der Begierde zu teilen.

Eigentlich wollte ich damit nur die Absurdität dieser manipulativen Rhetorik deutlich vor Augen führen, da fällt mir die marxistische …More
Nicht zuletzt die Vergewaltigungsverweiger*innen, die sich der freien Selbstbestimmung zum Ausleben primärer menschlicher Bedürfnisse gewalttätig entgegenstellen und deren Partner*innen allzu oft ganz unchristlich sich weigern, das Objekt der Begierde zu teilen.

Eigentlich wollte ich damit nur die Absurdität dieser manipulativen Rhetorik deutlich vor Augen führen, da fällt mir die marxistische deutsche Studentin aus Manchester ein, die verbissen forderte, dass gerechte Verteilung so weit gehen müsse, dass schöne Menschen auch ihre schönen Partner teilen müssten.
SvataHora
Verweigert eine Person eine Pfegeleistung, die ihr zusteht bzw. die auch notwendig ist, dann dürfen wir nicht dokumentieren: "verweigert" sondern "abgelehnt". Man kann also nur etwas verweigern, das anzunehmen oder zu tun man verpflichtet ist. Ein bloßes Angebot hingegen kann ich (dankend) ablehnen. - "Du selbst entscheidest, was gut für dich ist." Das meinen jene zu Pflegenden eben auch und …More
Verweigert eine Person eine Pfegeleistung, die ihr zusteht bzw. die auch notwendig ist, dann dürfen wir nicht dokumentieren: "verweigert" sondern "abgelehnt". Man kann also nur etwas verweigern, das anzunehmen oder zu tun man verpflichtet ist. Ein bloßes Angebot hingegen kann ich (dankend) ablehnen. - "Du selbst entscheidest, was gut für dich ist." Das meinen jene zu Pflegenden eben auch und sind sich dabei der Torheit, der sie erliegen, nichtmal bewusst. Es ist meist reiner Starrsinn. Parallelen zu den "Impf-Ablehnenden" rein zufällig. 🤫 😬
Elista
Es ist sehr modern, Vegetarierer zu sein. Niemand sagt zu ihnen "Fleischverweigerer"
Joannes Baptista
... oder Hitlerfan, nur weil dieser auch Vegetarier war und Tierfreund.
Sonia Chrisye
So ist es.