Clicks1.3K
Romani
210

+++SEI EIN FROSCH++ KÜSSEN JA-IMPFEN NEIN!+++

"Ein Desaster": Covid-19-Impfung in Frankreich läuft sehr schleppend an - Ausland - Badische Zeitung (badische-zeitung.de)

"Umfragen: 59 Prozent wollen sich nicht impfen lassen

Die vorsichtigen Worte richten sich an die 59 Prozent Franzosen, die sich laut Umfragen nicht impfen lassen wollen. Dieser europäische Rekordwert wirkt erstaunlich für das Land der Aufklärung."
466. Ihre bösen Pläne beinhalten auch eine neue weltweite Impfung, die überall auf der Welt Krankheit hervorrufen wird
Sonntag, 17. Juni 2012, 20:15 Uhr


dasbuchderwahrheit.de/botschaften/2012/0466.htm
Boni
Die Impflinge sterben ja wie die Fliegen...

de.rt.com/…sangestellte-stirbt-zwei-tage/More
Die Impflinge sterben ja wie die Fliegen...

de.rt.com/…sangestellte-stirbt-zwei-tage/
DrMartinBachmaier
Wurde da vergessen, Zellen abgetriebener Babies in den Impfstoff zu tun? Ich meine, wenigstens solche blutjungen Zellen sollten doch eine positive Wirkung auf die Gesundheit haben.
Maria Katharina
Die "hochgepriesene von allen hechelnd erwartete Impfung" (so O-Ton der Eliten!!) hat wohl ihre "Macken":
wochenblick.at/…d-pflegepersonal-verunsichert/
DrMartinBachmaier
Aus dem Inhalt des verlinkten Artikels:

Immer mehr Todesfälle

Doch auch die tödlichen Fälle häufen sich: In der Schweiz sorgte der Fall eines 91-jährigen Pflegebedürftigen aus Luzern für Aufsehen, der infolge der Impfung verstorben war. Die Behörden wiesen sogleich auf Alter und Vorerkrankungen hin und bestritten einen kausalen Zusammenhang. Erstaunlich, wird eben diese Differenzierung bei …More
Aus dem Inhalt des verlinkten Artikels:

Immer mehr Todesfälle

Doch auch die tödlichen Fälle häufen sich: In der Schweiz sorgte der Fall eines 91-jährigen Pflegebedürftigen aus Luzern für Aufsehen, der infolge der Impfung verstorben war. Die Behörden wiesen sogleich auf Alter und Vorerkrankungen hin und bestritten einen kausalen Zusammenhang. Erstaunlich, wird eben diese Differenzierung bei Corona selbst niemals vorgenommen. Dort spricht man in solchen Fällen dann von „mit Covid verstorben“!

Vier Impf-Tote in Israel

In Israel, das für Bundeskanzler Sebastian Kurz als besonderes Vorbild gilt, ist bereits von mindestens vier Impf-Toten die Rede. Dort starb erst am Mittwoch wieder ein 88-jähriger nur Stunden nach Verabreichung der ersten Teildosis des Pfizer/Biontech-Impfstoffs. Und in Mexiko brach gestern eine Ärztin kurz nach ihrer Corona-Impfung zusammen und wurde wenig später auf die Intensivstation eingeliefert. Die Frau schwebte weben akuter Entzündung des Rückenmarks und des Hirnstamms in Lebensgefahr.

Ärzte und Pfleger verweigern die Impfung

Als Folge der massiven Zwischenfälle und schweren, schädlichen Nebenwirkungen sinkt nicht nur die Impfbereitschaft bei Patienten und „Bevorrechtigten“ weiter, sondern es weigern sich mittlerweile auch immer mehr Ärzte und Pfleger, Versuchskaninchen zu spielen und unkalkulierbare Risiken einzugehen. In Deutschland machen in vielen deutschen Städten die Impfberechtigten der „ersten Gruppe“ – Personal des Gesundheitswesens – von ihrem Privileg keinen Gebrauch und verzichteten auf die Impfung. Dies trotz des (von der Berliner Bundesregierung selbstverschuldeten) Mangels an verfügbaren Impfstoffen. Als Folge davon mussten mancherorts sogar Impfzentren temporär wieder schließen.

In Ohio verweigerte 60 Prozent der Pfleger Impfung

Im US-amerikanischen Bundesstaat Ohio war das Signal sogar noch deutlicher: Dort musste der Gouverneur zum Jahreswechsel zähneknirschend mitteilen, 60 Prozent des häuslichen Pflegepersonals hätten erklärt, sich definitiv nicht impfen zu lassen. Und das, obwohl es sich bei ihnen um die ansteckungsgefährdetste Gruppe überhaupt handelt. Dies lässt fürwahr tief blicken. (DM)
SvataHora
@Amazing grace - Müssen sie ja nicht. Dann bekommt den Impfschutz eben jemand anders.
Maria Katharina
Es darf dann auch jemand anders früher tot sein!!
Gottfried von Globenstein
"Impfschutz". . . richtig !!! , vor dieser hysterischen Impfschreierei muß man sich schützen.
Amazing grace
Niemals nehme ich diese Covid Impfung an.
Maria Katharina
Sowieso nicht! Das wäre das Allerletzte!
SvataHora
Jede/r kann. Keine/r "muss" - zumindest was das Impfen anbelangt.
Amazing grace shares this
1.3K
!!!!!!!!!!!!!
Rest Armee shares this
1.3K
Wir lassen uns Niemals impfen