Clicks108
Heilwasser
81

Warum lässt du dich vom Mainstream verleiten?

Warum lässt du dich vom Mainstream leiten?

- weil du keine eigene Meinung hast ?
- aus Gleichgültigkeit ?
- aus Unwissenheit ?
- weil es die Familie oder der Nachbar auch so macht ?
- weil du beim Stammtisch einen darauf getrunken hast ?
- weil du nicht im Gebet bist und keinen Mut hast ?
- weil du dich nicht über Oberflächliches hinaus informiert hast ?
- weil du die Bibel nicht kennst ?
- weil du die Fake-News nicht bemerkt hast ?
- weil du deinen Ruf nicht beeinträchtigen möchtest ?
etc.

Typisch Mainstream

Der Mainstream kommt von der Arbeit nach Hause und schaltet
den Fernseher ein. Er, der Mainstream, meint, dort verschiedene
Sender mit verschiedenen Ansichten vorzufinden. Er zappt sich
durch die Fernsehprogramme und findet seine ganz persönlichen
Nachrichten. Auf dem Nebensender läuft zwar dieselbe Info,
aber er meint, ganz speziell unterrichtet zu sein, schließlich hat
er den Sender höchstpersönlich ausgewählt. Und was hört er da?
Nichts anderes, als was in allen gleichgeschalteten Mainstream-
Medien zu hören ist: Trump sei schlecht und ebenso die AfD.
Die Gründe dafür lägen auf der Hand: sie würden den bisherigen
Mainstream-Ansichten zuwiderlaufen und daher seien sie zu ver-
urteilen. Manche Medien scheuen sich nicht, ihre Scheinargumente
mit dreisten Verleumdungen und Lügen zu untermauern,
im Grunde mit immer denselben Plattitüden und Falschetiketten
("Nazis", "Rassisten", "Antisemiten"), weswegen Trump solcherlei
Berichterstattung zurecht als Fake-News bezeichnet. Patriotismus
wäre die richtige Bezeichnung, die nichts, aber auch überhaupt
gar nichts mit diesen verleumderischen Etiketten zutun hat.

Aufwachen

Die Leute müssten eigentlich stutzig werden. Es kann doch nicht
sein, dass egal was Trump und die AfD Gutes tun, immer negativ
über sie berichtet wird. Möchte man nicht bemerken, dass man
manipuliert wird ? Gibt man sich mit Fake-News und Lügenpresse
zufrieden ? Oder ist man nur gleichgültig der Realität gegenüber ?
Viele, die politisch längst entmutigt und bereits eingeschläfert
sind, denken, die Politik laufe sowieso immer im selben Trott weiter
und im Grunde ändere sich am täglichen Leben nicht besonders
viel außer vielleicht ein paar unwesentliche Dinge. Nun, wenn man
genau hinschaut, wird man feststellen, dass die Altparteien das
Land vor die Wand gefahren haben. Nur noch kurze Zeit, und die
Sozialsysteme brechen zusammen .... falls man nicht aufwacht aus
dem Tiefschlaf. Aber es gibt nun eine Partei, die gegen den bishe-
rigen Mainstream Politik macht: die AfD. Man muss sich nur mit
den Inhalten der Partei auseinandersetzen und sich nicht lediglich
von Meinungsmache übertölpeln lassen. Das Volk ist der Souverän
und zwar das Deutsche, weswegen es Deutschland heißt. (Vgl. GG!)

Das Volk entscheidet, wo es langgeht. Wenn man die falschen
Politiker wählt, läuft der Karren in die falsche Richtung. Man muss
endlich aufwachen und erkennen, dass es um alles geht: Alles oder
nichts. Wirklich ? Ja natürlich.

Abgründe, die man nicht bemerkt hat

Die Masseneinwanderung widerspricht dem Grundgesetz der
Bundesrepublik Deutschland, insofern das Deutsche Volk nicht
befragt wurde, insofern nicht zwischen bedürftigen Flüchtlingen
und anderen Einwanderern unterschieden wird. Das Zauberwort
"Asyl" reicht an der Grenze, um weitgehend ungehindert auf-
genommen zu werden. Die Einwanderer haben in der Regel
viel mehr Kinder als die Deutschen. Die Einwanderer bringen
natürlich eine völlig andere Kultur mit, vielfach die islamische,
welche in ihrem Ziel (die Scharia) grundgesetzwidrig ist. Im
Koran steht, dass Andersgläubige getötet werden sollen. Darf
uns das gleichgültig lassen ? Können wir da einfach so drüber
hinwegsehen ? Ein weiterer Abgrund ist die Forderung der Jusos
(SPD), Kinder bis zum 9. Monat straffrei abtreiben zu dürfen.
Auf einem Kaffeebecher der Jusos im Bezirk Hannover stand:
"Mein Vaterland interessiert mich nicht die Bohne." Wer's nicht
glaubt, bitteschön: Massenmigration der SPD-Wähler zur AfD
Interessiert euch das wirklich nicht, oder habt ihr die Abgründe
bisher nicht bemerkt ? Habt ihr nicht bemerkt, dass auch die
andern Altparteien den Juso-Einstellungen nicht viel entgegen-
zusetzen haben ? Bemerkt ihr nicht, dass die AfD die einzige
Partei ist, die Klartext redet und sich entschieden gegen die
antideutsche Politik wendet ? Begreift ihr denn nicht, dass
ihr mit den Altparteien eure Unterdrücker selber wählt ? Da
die Bedrängnisse bereits apokalyptische Ausmaße angenom-
men haben, kann nur noch höhere Einsicht helfen.

Wie die Bibel vom Mainstream spricht

Mt 7,13:
"Geht durch das enge Tor! Denn weit ist das Tor
und breit der Weg, der ins Verderben führt, und es sind viele,
die auf ihm gehen."

Da die AfD zweifellos ganz andere Meinungen als der Main-
stream hat, kommt man nicht umhin, sich deren Inhalte mal
genauer anzuschauen: Familienpolitik, Einwanderungspolitik,
Außenpolitik, Sicherheitspolitik, Sozialpolitik, Bildungspolitik,
Umweltpolitik. Wenn ihr deren Inhalte genauer anschaut,
werdet ihr feststellen, dass sie an der Aufrechterhaltung der
bestehenden Verfassung und somit am Grundgesetz für die
Bundesrepublik Deutschland orientiert sind. Die AfD orientiert
sich an der Aufrechterhaltung der Familie als Keimzelle jeder
funktionierenden Gesellschaft. Die AfD orientiert sich am
Schutz der deutschen Grenze und Aufnahme von echt Bedürf-
tigen, was alleine vernünftig sein kann. Die AfD orientiert
sich am Frieden mit Russland, nicht an Provokationen. Die
AfD orientiert sich an gerechtem Staats- und Bürgerschutz
durch Stärkung der Polizei, nicht an der Unterhöhlung der
Polizei wie andere Parteien. Die AfD orientiert sich an einer
Sozialpolitik, welche erst mal das eigene Land und eigene
Bedürftige stärkt, von denen es genug gibt. Ein Land kann
unmöglich stark bleiben, das seine Grundfesten total auf-
gibt zugunsten fadenscheiniger Weltrettungsprojekte inkl.
Global Warming. Es gibt kein Global Warming, sondern ein
durch die Sünde verursachtes Ungleichgewicht in der Natur,
das nicht darin besteht, dass es überall um 2 Grad wärmer
wird (angeblich wegen Abgasen), sondern dass es unvor-
hersehbarer wird: Mal Schnee in der Wüste, mal Wärme im
Winter. Beides gibt es ! Es sind die Zeichen der Zeit, die
man theologisch sehr leicht erklären könnte, was in diesem
Artikel aber zuweit ausufern würde. Jeder sollte wenigstens
das verstehen: Die Erdkugel ist groß, Deutschland ist nur ein
kleines Land! Vielleicht sollten viele einfach mal einen Geogra-
phiekurs nachholen. Die AfD orientiert sich daher an vernünftiger
Bildung, d.h. konkret, die Schüler müssen die Grundfächer wieder
vernünftig lernen: Mathe, Deutsch, Sprachen, Geschichte,
Musik, .... Es hapert mittlerweile an den Grundvoraussetzun-
gen durch die immer weiter aufweichenden Bildungsstan-
dards. Es kann doch nicht sein, dass ein Land der Dichter
und Denker sich am Analphabetentum orientiert. Soweit
ist es aber gekommen und ihr habt es nicht bemerkt !

2019 wichtiges Wahljahr

Falls ihr doch Interesse an der Rettung Deutschlands habt
und das muss man hoffen, solltet ihr schleunigst aufwachen,
euch von vernünftigen Inhalten statt von Plattitüden lenken
lassen und anschließend sinnvoll wählen.

2019 finden u.a. die Landtags-Wahlen in Bremen, Sachsen,
Thüringen und Brandenburg statt. Nehmt sie wahr, um "für Deut-
schland" abzustimmen. Dafür steht die AfD !
Macht euch mit den Inhalten bekannt, lernt zu unterscheiden
und wählt richtig ! Das Volk ist der Souverän !

Super Politiker für Deutschland ! Vergelt's Gott, Herr Martin Hess (AfD)

► AfD - Mariana Harder-Kühnel im Bundestag: "Willkommenskultur für Kinder"

Top Rede von Dr. Marc Jongen (AfD): "Hält Claudia Roth vor: "Deutschland du mieses Stück Scheiße"

Gottfried Curio (AfD) über die Freilassung von Deniz Yücel - Wake-up-Zitatesammlung !

Michael Frisch (AfD): Werbung für das Leben - AfD bringt Lebensschutzinformationsgesetz ein - Teil …

Trump fördert Anti-Abtreibungs-Agenda !

Wichtige Gebete für Deutschland !
Warum lässt man sich vom Mainstream verleiten:
- weil man keine eigene Meinung hat
- aus Gleichgültigkeit
- aus Unwissenheit
- weil es die Familie oder der Nachbar auch so macht
- weil man beim Stammtisch einen darauf getrunken hat
- weil man nicht im Gebet ist und keinen Mut hat
- weil man sich nicht über Oberflächliches hinaus
informiert
- weil man die Bibel nicht kennt
- weil man die Fake-…More
Warum lässt man sich vom Mainstream verleiten:
- weil man keine eigene Meinung hat
- aus Gleichgültigkeit
- aus Unwissenheit
- weil es die Familie oder der Nachbar auch so macht
- weil man beim Stammtisch einen darauf getrunken hat
- weil man nicht im Gebet ist und keinen Mut hat
- weil man sich nicht über Oberflächliches hinaus
informiert
- weil man die Bibel nicht kennt
- weil man die Fake-News nicht bemerkt hat
- weil man seinen Ruf nicht beeinträchtigen möchte
etc.
Stelzer
Die Leute die da angesprochen werden sollen, hören da nicht zu und blocken es meiner Erfahrung nach sofort ab. . Die lassen sich ihre schönen Vorurteile doch durch Argumente nicht nehmen
@Stelzer
Da Argumente den Verstand ansprechen, gelänge das nur,
wenn die Vorurteilsbehafteten den Verstand nicht mehr
betätigen wollen. Ich gehe noch von vielen Verstandes-
fähigen und -willigen aus.
Rest Armee likes this.
PaulK
Ich habe keinen Fernseher und keine Tageszeitung. Statt einer Tages- habe ich zwei Wochenzeitungen.... und ich denke selbst.... und wähle AfD!
Heilwasser likes this.
....und sind ein guter Orthograph, stimmt's ?
PaulK
Klar, ich bin der Orthograf hier!
Tradition und Kontinuität likes this.
Elista
Klar, ich bin der Orthograf hier!
*******
Der hier dafür sorgt, das sowohl Orthografie als auch Grammatik als auch Wortwahl gut und richtig sind. Einer muss ja für Ordnung sorgen, sonst verlottert die deutsche Sprache.
Tradition und Kontinuität likes this.