P.Andrijs
P.Andrijs

Pater Rosica befindet sich gegenwärtig in einer psycho-sozialen Klinik

de.news sicherlich nicht ist seriöses Quelle für Nachrichten aus unserer Kirche. Eher ist de.news angelegt um in Polemik und unterlegt mit für seriöses Journalismus unübliche Vokabeln Bashing von Papst Francis und seines Pontifikats zu betreiben. Quellenlage ist nie gegeben und wenn, dann Rede ist nur von "gut informiertes Kreisen". Und vor allem nirgendwo sonst in ganzes Publikationen Print …More
de.news sicherlich nicht ist seriöses Quelle für Nachrichten aus unserer Kirche. Eher ist de.news angelegt um in Polemik und unterlegt mit für seriöses Journalismus unübliche Vokabeln Bashing von Papst Francis und seines Pontifikats zu betreiben. Quellenlage ist nie gegeben und wenn, dann Rede ist nur von "gut informiertes Kreisen". Und vor allem nirgendwo sonst in ganzes Publikationen Print oder Netz man findet etwas dazu. Zum Beispiel ich fragen, welche Bedeutung haben es, das Pater Rosica sich, warum auch immer, befinden sich in Klinik. Keiner weiss es und es geht auch keines was an.
P.Andrijs

Pater Rosica befindet sich gegenwärtig in einer psycho-sozialen Klinik

A.T.M. ich kennen Sie nicht und ich habe nichts gegen Sie. Aber Ihres Wortwahl von Schlangen und Otterngezücht, narzistisches Weltsicht, antikatholisches Ratten etc. ist unter jedes Niveau. Mir geht es hier, und deshalb ich auch bin auf gloria.tv um seriöses Diskurs auf menschliches Niveau. Davon lebt Welt. Und nicht davon das es nur geben eine Meinung und anderes Meinung werden nicht toleriert. …More
A.T.M. ich kennen Sie nicht und ich habe nichts gegen Sie. Aber Ihres Wortwahl von Schlangen und Otterngezücht, narzistisches Weltsicht, antikatholisches Ratten etc. ist unter jedes Niveau. Mir geht es hier, und deshalb ich auch bin auf gloria.tv um seriöses Diskurs auf menschliches Niveau. Davon lebt Welt. Und nicht davon das es nur geben eine Meinung und anderes Meinung werden nicht toleriert. Wir sind nicht in Diktatur und pluralistisches Meinungen nur gut sind. Eine Bitte an Sie persönlich: überdenken Sie Ihres Wortschatz. Das ist nicht hilfreich oder sprechen Sie so auch mit Ihres Frau, Ihres Kinder oder Ihres Arbeitgeber, wenn der hat andere Meinung? Ich hoffe nicht!
P.Andrijs

Nach Konter des Düsseldorfer Stadtdechanten: Kardinal Woelki feuert Ulrich Hennes

Wir brauchen keines neues Papst, Herr Woidler und Frau Immaculata! Wir brauchen wieder Inquistion und Scheiterhaufen in unseres Kirche. Damit endlich mal ausgekehrt wird das Dreckshaufen! Und wir brauchen strammes Päpste in Vatican die ernst machen mit Papsttum und uneingeschränkt ihres von Gott gegebenes Macht ausführen. Und dann noch brauchen wir für dieses Päpste Kammerherren die auf Knien …More
Wir brauchen keines neues Papst, Herr Woidler und Frau Immaculata! Wir brauchen wieder Inquistion und Scheiterhaufen in unseres Kirche. Damit endlich mal ausgekehrt wird das Dreckshaufen! Und wir brauchen strammes Päpste in Vatican die ernst machen mit Papsttum und uneingeschränkt ihres von Gott gegebenes Macht ausführen. Und dann noch brauchen wir für dieses Päpste Kammerherren die auf Knien ins Zimmer von Papst rutschen und rückwärts wieder raus und alles legen auf goldenes Tablett für Papst. Und dann Papst sitzt in seines Zimmer und wird eigentlich nicht gesehen in Welt. Und wenn wir sehen Papst in Welt dann müssen er tragen Cappa Magna von 13 Meter lang und Tiara. Und müssen getragen werden auf Seda Gestatoria! Und Solio Pontificio Assistens muss wedeln mit Pfauenbuschen. Scheiss Modernismus, wir brauchen hartes Hände in unseres Kirche!
P.Andrijs

Pater Rosica befindet sich gegenwärtig in einer psycho-sozialen Klinik

Es nicht gehen um Wahrheit ob Pater Rosica ist in Klinik oder nicht. Wir wissen nicht ob das stimmt oder nicht und es auch egal ist. Das ist privates Angelegenheit warum er ist in Suchtklinik. Oder wollen Sie das geschrieben ist: a.t.m befinden sich in Psycho-Klapse? Nein, oder? Aber vor allem geht es um Wortwahl von Meldung: Homosexuellen-Aktivist, Apologet etc. Und das finden wir immer wieder …More
Es nicht gehen um Wahrheit ob Pater Rosica ist in Klinik oder nicht. Wir wissen nicht ob das stimmt oder nicht und es auch egal ist. Das ist privates Angelegenheit warum er ist in Suchtklinik. Oder wollen Sie das geschrieben ist: a.t.m befinden sich in Psycho-Klapse? Nein, oder? Aber vor allem geht es um Wortwahl von Meldung: Homosexuellen-Aktivist, Apologet etc. Und das finden wir immer wieder in dieses news.de. Das nicht ist seriöser Journalismus. Das ist Scheisse!
P.Andrijs

Whistle-Blower Viganò hat die Glaubwürdigkeit von Franziskus weggefegt

Geld für dieses Karikakturen sollte sich gloria.tv sparen!
P.Andrijs

Nach Konter des Düsseldorfer Stadtdechanten: Kardinal Woelki feuert Ulrich Hennes

Gerade ist weniges Tage her da wurden Kardinal Woelki hier noch sehr gelobt über seine Worte zu synodales Weg. Und ich kennen Fall nicht und will auch nicht kennen. Aber das ist Sache von Ortsordinarius und nicht von Papst. Also ich sehe das man nicht machen kann hier Vorhaltungen gegen papst Francis. (Aber es muss für alles herhalten). Und auch übrigens: Generalvikare in Köln waren immer in …More
Gerade ist weniges Tage her da wurden Kardinal Woelki hier noch sehr gelobt über seine Worte zu synodales Weg. Und ich kennen Fall nicht und will auch nicht kennen. Aber das ist Sache von Ortsordinarius und nicht von Papst. Also ich sehe das man nicht machen kann hier Vorhaltungen gegen papst Francis. (Aber es muss für alles herhalten). Und auch übrigens: Generalvikare in Köln waren immer in Sinne von gloria.tv, immer konservativ und "strammes Burschen": Weihbischof Schwaderlapp und auch jetzt Dr. Hofmann. Ich verstehen nicht: wird hier doch immer gefordert, das durchgegriffen wird in Klerus. Jetzt wird durchgegriffen und ist auch nicht richtig.
P.Andrijs

Pater Rosica befindet sich gegenwärtig in einer psycho-sozialen Klinik

Ich finden solches Meldungen mehr als bedenklich. Und unabhängiges von spekulatives Inhalt etc. ich finden Wortwahl und Bezeichnungen in dieses de.news Meldungen immer als nicht vereinbar mit Pressecodex und vor allem auch katholisches Ausrichtung von gloria.tv. Objektives Berichterstattung geht anders!
P.Andrijs

Gloria Global am 16. September 2019

Ich empfehlen in dieses Zusammenhang einfach einmal lesen die Instruktion "Ad resurgendum cum Christo" von das hier immer so hochgelobtes Kardinal Müller, was er geschrieben hat als Präfekt von Glaubenskongregation. Wenn man das gelesen hat, schnell wird klar, das ganzes Diskussion hier ist grosses Nonsens. Natürlich er schreibt, das für Katholiken am besten Wahl ist die Beerdigung von Leib auf …More
Ich empfehlen in dieses Zusammenhang einfach einmal lesen die Instruktion "Ad resurgendum cum Christo" von das hier immer so hochgelobtes Kardinal Müller, was er geschrieben hat als Präfekt von Glaubenskongregation. Wenn man das gelesen hat, schnell wird klar, das ganzes Diskussion hier ist grosses Nonsens. Natürlich er schreibt, das für Katholiken am besten Wahl ist die Beerdigung von Leib auf ein Friedhof, aber er erklärt auch theologisch was ist Inhalt von Feuerbestattung. Ich will schreiben dazu nur ein Satz von ihm: "Denn die Einäscherung des Leichnams berührt nicht die Seele und hindert die Allmacht Gottes nicht daran, den Leib aufzuerwecken. Sie beinhaltet deshalb an sich nicht die Leugnung der christlichen Lehre über die Unsterblichkeit der Seele und die Auferstehung des Leibes." Ich glaube, das das ist gutes Wort für alle. Im übrigen Feuerbestattung war nicht verboten durch kirchliches Hierarchie in Geschichte. Es war Verdikt von Carolus Magnus in Bulle von Paderborn von 795.
P.Andrijs

Gloria Global am 16. September 2019

Noch PS: Für Confrater Diepenbrock findet ganz normal Rosenkranz, Totengebet und Requiem statt. Und auch Beerdigung. Denn auch Urne wird beerdigt in ganz normales Begräbnis entsprechend Rituale. Also sein Nachrichten in gewisses Weise falsch. Und elektrisches Verbrennungsanlage ist auch doofes Wort.
P.Andrijs

Gloria Global am 16. September 2019

Ich finden diese Nachrichten und vor allem Stil sehr bedenklich. Und ausserdem Confrater Spätling sucht mal wieder Forum für seine eigenes Thesen die nicht sind Thesen von unserer Kirche. Kirche hat klare Regeln für Kremation und es spricht in Theologie nichts gegen. Und wenn wir ehrlich sind, wir können klar sagen: Erdbestattung und Kremation sind keine Unterschiede wenn wir bekennen: "credo in …More
Ich finden diese Nachrichten und vor allem Stil sehr bedenklich. Und ausserdem Confrater Spätling sucht mal wieder Forum für seine eigenes Thesen die nicht sind Thesen von unserer Kirche. Kirche hat klare Regeln für Kremation und es spricht in Theologie nichts gegen. Und wenn wir ehrlich sind, wir können klar sagen: Erdbestattung und Kremation sind keine Unterschiede wenn wir bekennen: "credo in carnis resurrectionem et vitam aeternam." Ich persönlich möchten auch bestattet werden in corpus, aber Kremation ist erlaubt und auch von Confrater Spätling zu akzeptieren.

Willkür: Warum ignoriert Franziskus Paris, Mailand, Berlin oder Sydney?

München hat auch traditionell einen Sitz und dies natürlich auch weiterhin.

Willkür: Warum ignoriert Franziskus Paris, Mailand, Berlin oder Sydney?

Interessanterweise Johannes Paulus und Benedictus, von dem sagen Sie, das er ausgesucht hat nach vielfältiges Kriterien, hat die ausgesucht, die Franciscus gewählt haben!

Willkür: Warum ignoriert Franziskus Paris, Mailand, Berlin oder Sydney?

Nun, ich finden gut das der Heilige Vater in die Breite geht und auch Kardinäle aus kleinen Ortskirchen holt. Wir sind Weltkirchen. natürlich fragen kann man wegen große und alte Bischofssitze, keine Frage. Aber wenn man in Listen schaut sieht man das auch nicht immer durchgehend waren kardinalsitze. Paris hat noch Kardinal unter 80, Berlin war früher aus politischen Gründen Kardinalsitz. Heute? …More
Nun, ich finden gut das der Heilige Vater in die Breite geht und auch Kardinäle aus kleinen Ortskirchen holt. Wir sind Weltkirchen. natürlich fragen kann man wegen große und alte Bischofssitze, keine Frage. Aber wenn man in Listen schaut sieht man das auch nicht immer durchgehend waren kardinalsitze. Paris hat noch Kardinal unter 80, Berlin war früher aus politischen Gründen Kardinalsitz. Heute? Deutschland hat drei Wähler. Italien war immer überrepräsentiert. Papst kann sicher auch unter traditionelle Sitze „seine Leute“ finden, also das sein nicht Grund. Aber deutlich, das er stärken will Weltkirche.

Kardinal Burke: Franziskus' "persönliche Meinungen" sind nicht die katholische Lehre

Die jetziges Weiterentwicklung von Heiliges Vater Francis geht drüber aus und berücksichtigt heutiges Erkenntnis. Ich finde das gut weil Aufbau auf Heiliges Vater Jan Pawel.

Kardinal Burke: Franziskus' "persönliche Meinungen" sind nicht die katholische Lehre

Todesstrafe sicher nicht gehört zu dieses Lehre.

Kardinal McCarrick beteuert seine Unschuld

Eva, das nicht nur strohdumm sondern so verrückt das es Kardinal bringt für sechs Jahre in Knast. Aus taktisches Gründen sagen das Kardinal hatte Penis-Lecken ohne Ejaculatio. Wie bekloppt ist das? Chance ist groß das Kardinal deswegen wird erster Kardinal in Geschichte sein der stirbt ins Knast.

Kardinal Burke: Franziskus' "persönliche Meinungen" sind nicht die katholische Lehre

Was für eine Gegenseite denn? Wie Tradition etc. schon sagt es ist generelles Überzeugung von Papst und sollte es sein für ganze Christenheit, das Tod und Folter sind verächtlich. Es gibt keines gutes Grund Todesstrafe und Folter zu begrüssen. Und ich denke ja, das Papst in seiner Autorität als Papst haben das Recht, Moral "per Federstrich" zu ändern. Dafür ist er Papst.

Kardinal McCarrick beteuert seine Unschuld

Ja, Ottaviani hat recht. Dieses ganzes Argumentation von Bischöfen und Kardinälen ist typisches Verhalten. Das Du immer finden kannst. Pell ist ja wenigstens so schlau und sagen nichts. Aber seine Freunde sagen das es nicht möglich war in Kathedrale Oralverkehr zu haben. Und sein Anwalt sagt, das alles ist nicht so schlimm, weil Oralverkehr nur weniger als fünf Minuten und ohne Ejakulation. Und …More
Ja, Ottaviani hat recht. Dieses ganzes Argumentation von Bischöfen und Kardinälen ist typisches Verhalten. Das Du immer finden kannst. Pell ist ja wenigstens so schlau und sagen nichts. Aber seine Freunde sagen das es nicht möglich war in Kathedrale Oralverkehr zu haben. Und sein Anwalt sagt, das alles ist nicht so schlimm, weil Oralverkehr nur weniger als fünf Minuten und ohne Ejakulation. Und bittet um mildes Strafe. Das ist doch total irre. Ich mich schämen alleine wenn ich daran denke das Priester lässt sich lecken Penis von Seminarist.

Kardinal McCarrick beteuert seine Unschuld

Von Kardinal Groer was komisch das gesagt er hat "falls ich schuld habe, ich entschudligen mich." Das ist ja komisches Satz. Entweder Schuld oder entweder nicht Schuld. Und Bischof Krenn hat doch bezeichnet diese Dinge in seines Seminar als Bubendummheiten. nun ja, wenn in Riga in Seminar wo ich sechs Jahre war einmal passiert wäre solche Küsse unter Confratres, dann Bischof Janis (Cakuls) oder …More
Von Kardinal Groer was komisch das gesagt er hat "falls ich schuld habe, ich entschudligen mich." Das ist ja komisches Satz. Entweder Schuld oder entweder nicht Schuld. Und Bischof Krenn hat doch bezeichnet diese Dinge in seines Seminar als Bubendummheiten. nun ja, wenn in Riga in Seminar wo ich sechs Jahre war einmal passiert wäre solche Küsse unter Confratres, dann Bischof Janis (Cakuls) oder später Erzbischof Janis (Pujats) hätten uns persönlich Ohrfreige gegeben und aus Seminar geworfen.

Kardinal McCarrick beteuert seine Unschuld

Herr jmjilers: Sorry, aber dann Sie müssen lesen internationale Presse. Da finden Sie diese Aussagen von Anwalt von Kardinal Pell. Link z.B. zu Süddeutsche Zeitung wurden gelinkt hier auch.