언어
클릭 수
2.6천
Sonia Chrisye

„Österreich wird bald euch gehören!“

MIGRATION



(Gastbeitrag) In einem Interview mit der Kronenzeitung berichtet eine irakische Christin über das, was ankommende Flüchtlinge über ihre neue „Heimat“ denken. Sie arbeitete ein halbes Jahr für eine Wiener Hilfsorganisation und betreute Flüchtlinge. Aufgrund ihrer Herkunft und der gemeinsamen Sprache vertrauten der Frau viele von ihnen an, was sie über ihr Zufluchtsland denken und von Österreich halten.

Eines wird in dem gesamten Interview sofort deutlich: Sie sind geflüchtet, gerade deshalb werden sie ihre Religion vielleicht sogar noch extremer leben, als sie es in ihrer Heimat tun konnten, wo Krieg herrscht. Unterstützt werden sie von den entsprechenden muslimischen Migrantenvereinen und radikalen Islam-Institutionen. Diese sagen ihnen:

„… dass sie hier in Ruhe ihre Religion ausleben können und dass Österreich bald ihnen gehören wird“

Das Leben der Geflüchteten bestand die vergangenen Jahrzehnte aus einer stark ausgeprägten und extrem prägenden Ideologie, die sich nun im Namen der hiesigen Religionsfreiheit sogar noch freier (und fundamentalistischer) entfalten kann. So verwundert es auch nicht, dass die irakische Christin bemerkt:

„Die Freiheit der Religion geht in Österreich zu weit.“

Was für Österreich gilt, wird vor Deutschland nicht halt machen. Eine falsche Form der Liberalität, so befürchtet die Flüchtlingshelferin, wird das Ganze sogar noch steigern.

Ihre Forderung an die Politiker:

„Die Politiker müssen eingreifen, sonst wird Österreich in maximal 20 Jahren wie Afghanistan heute sein.“

Hört selbst hin, was sie sagen:
Kronenzeitung

댓글 쓰기…
Sonia Chrisye
Studie
Große Werteunterschiede unter Muslimen in Österreich


Eine aktuelle Studie zeigt eine große Heterogenität in Glaubensfragen unter Muslimen in Österreich.
Österreichische Fahne
Symbolbild: Österreichische Fahne © by James Cridland auf Flickr (CC BY 2.0), bearbeitet islamiQ

Eine aktuelle Studie zu Muslimen in Österreich hat große Unterschiede in Glaubensfragen festgestellt. Vor allem … 더보기
Sonia Chrisye
50 deutsche Kinder mit Tuberkuloseerregern infiziert

Durch Immigranten werden hochansteckende Krankheiten eingeschleppt in unsere Länder.
- - - Und wie reagieren die Europäer, - - - Deutsche wie auch Österreicher (??) in puncto Krankheiten??
ANGEBLICH NULL

Ein einziger abgelehnter Asylbewerber aus dem Jemen, dem in Schleswig-Holstein Unterschlupf in einer Kirche gegeben wurde, um seine … 더보기
Sonia Chrisye
Nach Veröffentlichung einer Studie über Muslime fordert der österreichische Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz (ÖVP) die „massive Reduzierung“ der Migration, eine Reform der Sozialsysteme sowie die konsequente Sprach- und Wertevermittlung im Bildungssystem „anstatt Parallelstrukturen wie Islam-Kindergärten“, berichtet die „Kronen-Zeitung“.

„Österreich und Europa hat durch die Politi… 더보기
Sonia Chrisye
WIR WERDEN VON GEMEINGFÄHRLICHEN IDIOTEN REGIERT

Was der Innenstaatssekretär Günter Krings (CDU) in einem Brief an den Grünen-Bundestagsabgeordneten Volker Beck über vom Islam zum Christentum konvertierte Moslems schreibt, ist geradezu kriminell. Denn diesen Konvertiten, so dieser ahnungslose Staatssekretär,
"drohe in der Regel <keine> begründete Verfolgungsfurcht”.

Es ist aber genau … 더보기
Sonia Chrisye
„Was ist das nur für eine kirchliche Begierde, die Anhänger Allahs zu importieren, wenn man nicht einmal imstande ist, die Getauften in die Kirche zu bringen?“

Der katholische Publizist Camillo Langone in der Tageszeitung Il Giornale vom 10. August 2017 über den „Invasionismus“ (Befürwortung der Invasion) der offiziellen Kirchenmedien.
Sonia Chrisye
Matthaeus 28:20 ►
...
und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.

Gott verlässt die Seinen nicht. Diese Gewissheit gibt uns Sicherheit auch wenn das Meere brausen und die Wasserfluten sich erheben.
더보기
Sonia Chrisye
"DIE DEUTSCHEN ZWISCHEN GRÖSSENWAHN UND SELBSTVERLEUGNUNG"
"Mal eben kurz die Welt retten"


Und das Ergebnis?
Wenn nichts anderes mehr hilft, dann schließen die Bürger ihre Grenzen, seien sie Unternehmer, Arbeitgeber oder Arbeitnehmer, unabhängig von ihrem Status.

Hier der weiterführende Text:

Während die Union eisern über politische Konzepte schweigt, haben sich die Deutschen … 더보기
Sonia Chrisye
„Nun sind sie halt da“, - Zitat der Bundeskanzlerin der BRD Merkel. Das gilt auch für Österreich.
Dr. Roland Springer (Institut für Sozialwissenschaftlen Lüneburg) schlägt einen „Spurwechsel“ in der Flüchtlingspolitik vor, um Deutschland aus der Sackgasse zu befreien, in die das Land durch die Handlungsunfähigkeit der Bundesregierung und die Reformblockade rot und grün regierter Länder geraten … 더보기
Sonia Chrisye
INTEGRATION, die Zukunftsfrage auch für Österreich??
Integration, die Zukunftsfrage für Deutschland.
Hoffentlich hat der gute Sebastian Kurz einen IC-Zug in die Gegenrichtung angefordert als künftiger Kanzler eines der beliebtesten Urlaubsländer Deutschlands. Er wäre doch als junger Politiker, - ausgestattet mit den Gnaden Gottes, z. B. blitzgescheit - die Hoffnung auf ein besseres Europa.
„Inte… 더보기
Sonia Chrisye
Das Allheilmittel Integration
für die Flüchtlinge und Migranten ist der Wunschtraum der Europäer.

Roland Tichy spricht wieder einmal Klartext und zeigt in seinem bemerkenswerten Vorzrag auf:
„Im mentalen Schnellwaschgang Millionen Zuwanderer fit machen für die Hochleistungsgesellschaft Deutschland. Kann das klappen? Und was passiert, wenn sich das Heilsversprechen als Märchen entpuppt? Im Wahlkampf nur Schweigen."
Sonia Chrisye
@Gestas
an @PalmerioCattolico
Sie unterschätzen die Mediengläubigkeit der Deutschen. Es war schon immer so, das die Deutschen alles geglaubt haben, was sie im Funk, Fernsehen und Pressen sehen, lesen und hören. ........

Ich bin mir da nicht so ganz sicher. Stimmt das wirklich?? Meine Erfahrungen sind due: Die Deutschen arbeiten sehr viel, - - oft bis zum Umfallen, um mit ihrem Lebensunterhalt… 더보기
Sonia Chrisye
@NAViCULUM
Ja, die Aufrichtigen finden sich, das sehe ich auch so, - - - und das bei allen Meinungsverschiedenheiten. Die Blickwinkel waren auch bei den ersten Aposteln unterschiedlich, und doch fügte sich alles wunderbar zusammen. Das ist sehr glaubensstärkend.
NAViCULUM
@Sonia Chrisye auch wenn wir oft glauben es würde uns viel unterscheiden.. gute Katholiken verbindet immer mehr
Theresia Katharina
@Theresia Katharina @Sonia Chrisye Der Herr wird nach der angekündigten Reinigung einen würdigen Monarchen einsetzen aus einem alten katholischen Adelsgeschlecht, das ist prophezeit! Das HRR war richtig organisiert mit adeligen Fürstbischöfen, auf die sich der König/Kaiser stützen konnte z.B. unter Otto dem Großen! Sie waren durch Vasalleneid gebunden, das hatte sich jahrhundertlang bewährt!
Nach der Reinigung gibt es keine untreuen Hirten mehr!
2 명 더 보기
Sonia Chrisye
@NAViCULUM
wenn ich den Anspruch aufgebe, verschlechtert sich die Realität


Das stimmt, den Anspruch dürfen wir auf keinen Fall aufgeben, - - das ist unser Glaubenskampf, denn die Kirche ist eine kämpfende Kirche. Manchmal will man müde werden. Gut ist daher, dass wir dieses Forum haben und uns ermutigen können und dürfen, niemals nachzulassen und aufzugeben, koste es was es wolle. Bischof Damian sagte: „Nur über unsere Leichen! " Das war ein Wort, das ich nie vergessen werde.
NAViCULUM
@Sonia Chrisye wenn ich den Anspruch aufgebe, verschlechtert sich die Realität
NAViCULUM
@Sonia Chrisye Sie haben viele Sünden aufgezählt, die ein Strafgericht rechtfertigen. Aber ich sage es Ihnen ganz ehrlich.. nichts fürchte ich von den Sünden mehr als das Blut der ermordeten (abgetriebenen) Kindern, das zu Gott ruft.. Herr wie lange noch.
Sonia Chrisye
@NAViCULUM
Aber was machen Sie, wenn der Papst sich nicht mehr unter das Wort Gottes stellt und andere Religionen dem Christentum gleichstellt,, u. v. m. ?
Wir müssen differenzieren zwischen Anspruch und Realität.
Sonia Chrisye
@NAViCULUM
Ich glaube, das ist ausgesprochen schwer zu händeln, denn der Widersacher, der Feind Gottes lässt auch gottesfürchtige Monarchen nicht in Ruhe.
Das AT ist der einschlägige, lebendige und sicherste Beweis dafür.

Ich glaube vielmehr, - - das Wichtigste ist die Gottesfurcht eines Volkes insgesamt.

Heute trachten die Europäer nach den Fleischtöpfen Ägyptens, sie wünschen Fleisch (… 더보기
NAViCULUM
@Sonia Chrisye früher wurde der Papst auch als Vater der Könige/Fürsten bezeichnet. Ermahnenden Worten des Papstes/der Kirche sollte sich ein kath Monarch immer beugen
2 명 더 보기
Theresia Katharina
@Sonia Chrisye Ich bete für einen katholischen König, der den Gesetzen Christi in Staat , Kirche und Gesellschaft Geltung verschafft, auch untreue Hirten des Amtes enthebt. Dieses Modell hat im Heiligen Römischen Reich deutscher Nation 1000 Jahre funktioniert !!! Der Herr muss auch König sein im säkularen Bereich! 더보기
3 명 더 보기
Gestas
@PalmerioCattolico
Sie unterschätzen die Mediengläubigkeit der Deutschen. Es war schon immer so, das die Deutschen alles geglaubt haben, was sie im Funk, Fernsehen und Pressen sehen, lesen und hören. Ich sage immer du kannst jede Lüge bringen und die Deutschen glauben sie. Die Voraussetzung ist nur, das du die Unwahrheit immer wiederholst.
3 명 더 보기
JohannesT
Wenn wir der Muttergottes gehorcht hätten und täglich des Rosenkranz gebetet hätten, wäre es nicht soweit gekommen. Vor dem Rosenkranz-Gebet
flieht der Feind. (Lepanto) Fangen wir noch heute an, den Rosenkranz zu beten. Die Muttergottes braucht unser Gebet, damit sie bald das Haupt Satans zertreten kann.
3 명 더 보기
NAViCULUM
@Sonia Chrisye Ja, ich bin tatsächlich der Meinung ein gesalbter gottesfürchtiger Monarch ist eine sehr gute Lösung. Natürlich muss er katholisch sein, und sich seiner Verantwortung gegenüber Gott, seinem Herrn, voll bewusst sein. Ich pers bin nicht für eine Erbmonarchie sondern eine Wahlmonarchie wie das HRRDN mit durchaus mächtigen Kurfürsten. Das ist aber alles der 2. Schritt. Wichtiger ist ein gottesfürchtiges, christliches Volk. Nur christliche Völker, haben auch christliche Parteien.
Sonia Chrisye
Der Buchautor erinnert dann an Papst Benedikt XVI. und dass dieser gemeint habe, dass sich Kirche und Politik darauf verständigen sollten, dass Erstere jedem weltlichen Machtanspruch entsage, Letztere im Gegenzug aber anerkenne, dass die Stimme der Kirchen bei moralischen Fragen von Bedeutung seien. Das sei für Murray eine vernünftige Antwort.

Ich denke auch, - dass ist die richtige Haltung.
Sonia Chrisye
@NAViCULUM
Welchen Vorschlag haben Sie, - möglicherweise denken Sie über eine Monarchie nach? Kein Herrscher ist aus meiner Sicht geschützt vor MACHT - MISSBRAUCH, auch nicht in einem Gottesstaat.
Jesus hat nicht umsonst darauf hingewiesen, dass SEIN REICH nicht von dieser Welt ist.
Wir dürfen ins freuen auf SEIN REICH, so wie wir es im Glaubensbekenntnis vom Vater im „VATER UNSER" erbitten :„DEIN REICH KOMME", ....
NAViCULUM
@Sonia Chrisye Italien hat seit dem Ende des Krieges weit über 60 Regierungen. Sagt das nicht genügend aus?
2 명 더 보기
Sonia Chrisye
@PalmerioCattolico
Machen Sie bitte einen besseren Vorschlag, wen die Deutschen wählen sollen. Welche Farbe sollen wir Ihrer Vorstellung gemäß wählen, damit wir uns wieder freuen können? Schwarz, Rot, Dunkelrot, Gelb, Grün oder Blau?

Außerdem heult und motzt hier niemand, sondern wir tauschen Argumente aus. Außerdem leben wir noch nicht in einer Diktatur. Diese unter der Vorherrschaft eines … 더보기
2 명 더 보기
NAViCULUM
@PalmerioCattolico Gloria TV ist ganz sicher nicht repräsentativ für die politische Stimmung/Meinung/Ausrichtung der Bundesrepublik
Theresia Katharina
@PalmerioCattolico Ich wähle weder die eine noch die andere. Noch ein Beispiel: Schweden vor dem Zerfall durch massenhafte Immigration www.youtube.com/watch
PalmerioCattolico
Ich nicht verstehe euch deutsche... Motzen motzen heulen heulen aber dann ihr waehlt zu 80percent cdu und die spd.... Es muss euch gehen "scheisse gut" , sonst diese hatten nicht so viel Stimme.
Theresia Katharina
Noch ein Video, das zeigt wie es kommen wird, wenn wir die gegenwärtige Entwicklung nicht stoppen am schwedischen Beispiel. "Ich will mein Land zurück": Ingrid Carlqvist über den schwedischen Multikulti-Albtraum. www.youtube.com/watch 더보기
2 명 더 보기
Theresia Katharina
@Sonia Chrisye Ja, solche "Väter" in Christus fehlen uns in Deutschland! Beide Videos sind sehenswert, das erst ist kürzer als das letztere, das wesentlich ausführlicher ist.
2 명 더 보기
Theresia Katharina
Ein Video des koptischen Bischofs Damian, der uns vor der Islamisierung warnt ! www.youtube.com/watch
Sonia Chrisye
@Theresia Katharina
Liebe Theresia,
Bischof Damian hat in unserer Heimatstadt einen erschütternden Vortrag gehalten über die Christenverfolgung in Ägypten. „Wir weichen nicht vor den fundamentalideologisierten Muslimen.
Ihr Weg zur Eroberung ganz Ägyptens geht nur über unsere Leichen! ".
Das war sein Credo.
Wir durften Bischof Damian an diesem Abend persönlich kennen lernen. Er ist eine tief im … 더보기
Theresia Katharina
Der koptische Biscof Damian warnt deutsche Christen vor einer Verfolgung im eigenen Land, wenn sie weiterhin den eingeschlagenen Kurs fortsetzen und alles laufen lassen! www.youtube.com/watch 더보기
Sonia Chrisye
@elisabethvonthüringen
Ich sehe nicht, wie das Christentum bestehen
soll, wenn der Islam die einzige geschützte Religion ist und die einzige, die ihre Prinzipien verteidigt, während alle anderen eine Art Greenpeace mit Gebeten werden."

Der Islam - - die einzige Religion, die geschützt wird und ihre Prinzipien verteidigt,
ARMES CHRISTENTUM.
Sonia Chrisye
@elisabethvonthüringen
Liebe Elisabeth, danke für diesen Link mit seinen aufschlussreichen Aussagen.

Murry beklagt in seinem Buch auch eine spirituelle Leere in Europa.
Es gäbe hier ein Vakuum, weil bei moralischen Fragen entsprechende Stimmen in Europa fehlen. "Die Kirche hat vor Langem aufgehört, irgendeinen Einfluss auf Politik und Gesellschaft zu nehmen." Der Buchautor erinnert dann an … 더보기
Sonia Chrisye
@Tina 13
@Marie M.

Wenn man alle diese Berichte und Beiträge liest, dann kann man schon mutlos werden. Doch Gottes Absicht ist auch erkennbar :
Wenn alles eben käme,
Wie Du gewollt es hast,
Wenn Gott Dir gar nichts nähme,
Du fühlte keine Last.
Wie wär's es dann um Dein Sterben,
O, Menschenkind bestellt.
Du müsstest schier verderben,
So lieb wär' Dir die Welt.

Ich bin durch die Welt gegangen, sing mit bei Bibel-TV
Sonia Chrisye
@Tina 13

Liebe Tina, ich bin überzeugt, dass diese Prophezeiungen gegeben werden, um gegenzusteuern. Ich kenne Prophezeiungen von Menschen, die in Königsberg lebten zur Zeit des zweiten Weltkrieges. Ihre Rettung war, dass sie diese Stadt verließen auf Weisung des Herrn, bevor die Russen in das Land eindrangen. Wie es den Zurückgeblieben ergangen war, kennen wir aus der Geschichte.
Beten wir … 더보기
2 명 더 보기
Kritisch sehe er auch, dass meisten Politiker lieber den breiten Weg beschreiten, als irgendwann in ihrem Nachruf schlecht dargestellt zu werden. Angesprochen auf das Thema "Flüchtlingsfrage" stellt Murray fest, dass es hier eine "Einhelligkeit der politischen Klasse" gäbe. Es werde so getan, als könne man vernünftigerweise nur einer Meinung sein. "Und, was vielleicht noch wichtiger ist: All … 더보기
Gestas
@Sonia Chrisye
Den gleichen Beitrag habe ich am Mittwoch, 9 August 22:06 Uhr gebracht. Wurde aber nicht gezeigt. Typisch. Meine Beiträge werden fast nicht auf der ersten Seite gezeigt.